mit Grapefruitsaft "schneller" schwanger?

Lino
Lino
16.12.2014 | 4 Antworten
Hallo ihr Lieben, wir versuchen wieder ein Geschwisterchen für unsere Melissa zu "machen", aber in jedem Zyklus ist mir aufgefallen das die Gebärmutterschleimhaut und ZS nicht wirklich hoch aufgebaut ist.
Nun habe ich schon öffter gelesen das Grapefruitsaft den aufbau der Schleimhaut unterstüzen soll.
Hat das jemand von euch schon mal versucht und hat es das erwünschte Ziel gebracht? Habe viele Beiträge im Netz gefunden, wo den Frauen es "geholfen" hat.
Fange jetzt auch noch mit Clomifen und Utrogest
Vielen Dank für Ihre Antworten..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
allso ich kenns nicht aber ein tipp für deinen Mann viel Ingwer essen
sosobp
sosobp | 16.12.2014
3 Antwort
wäre mir neu ... ich kenn das nur so, dass Grapefruit die Wirkung der Pille aufheben kann Alles Gute und teu teu teu
Solo-Mami
Solo-Mami | 16.12.2014
2 Antwort
Ich habe davon auch nie gehört. Mach dir einfach nicht so viel Stress dann wird das alles schon. Alles Gute:)
Goldmouse
Goldmouse | 16.12.2014
1 Antwort
Ich habe davon ehrlich gesagt noch nie gehört, würde Dir aber raten, nicht zu viel auf einmal zu machen. Also nicht getreu dem Motto "Viel hilft viel", sondern lieber sinnig rangehen. Deine Erwartungshaltung wird ja auch sehr hochgeschraubt und die Enttäuschung und der Druck, die entstehen, wenn es nicht geklappt hat, werden umso größer. Wenn Du nun mit Clomifen und Utrogest beginnst, dann achte einfach noch darauf, dass Du Dir keinen Stress machst. Dann klappt es sicher bald. Ich drücke Dir die Daumen :)
andrea251079
andrea251079 | 16.12.2014

ERFAHRE MEHR:

Schneller werden
14.01.2013 | 8 Antworten
Schlafen Flaschenbabys schneller durch?
02.03.2011 | 11 Antworten
wie krige ich schneller ein kita platz?
27.08.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading