⎯ Wir lieben Familie ⎯

Schwangerschaftsstreifen, erfahrung mit bi-oil

kleinlilly10
kleinlilly10
23.10.2014 | 9 Antworten
Hallo :)

ich bin jetzt ET + 3 und mit jedem tag vermehren sich doch die "heißgeliebten" schwangerschaftsstreifen, die ich bis kurz vorm ET so gut wie garnicht hatte :D
eigentlich ja nicht schlimm, denn man bringt ein kleines wesen auf die welt und man sollte stolz drauf sein, aber doch ist der wunsch jeder frau ein schöner körper und wenn es die möglichkeit gibt diese schönen streifen ein wenig zu verblassen möchte frau es doch gern mal testen.

Es gibt ja das bekannte bi-oil. Hat hier jemand erfahrung damit gemacht?
da es ja doch ziemlich teuer ist, würde ich mich doch gern mal vorher erfragen ob es sich lohnt so viel geld dafür auzugeben. :)

bin über jede antwort dankbar! :)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich hab BiOil von Beginn an benutzt. Einmal am Tag, ansonsten BabyÖl. Bin bis zur Entbindung nicht gerissen. Währenddessen allerdings. Ein Streifen . Ich habe danach noch mit BiOil geölt. Es ist auch nicht mehr so extrem zu sehen. Allerdings hab ich dann schnell aufgehört, weil ich den Streifen nicht wirklich Weg haben will. Irgendwie ist da ja schon fast nen bissl Stolz ^^ Aber ich denke, wenn du es regelmäßig benutzt, werden sie zum blasser.
kathi2014
kathi2014 | 23.10.2014
2 Antwort
man sagt ja auch eigentlich das man sich dumm und dämlich cremen kann in der ss und die streifen so oder so kommen wenn man kein bzw ein schwaches bindegewebe hat . aber trotzdem, bist du wohl der meinung, dass bi-oil sich lohnt?
kleinlilly10
kleinlilly10 | 23.10.2014
3 Antwort
Ich weiß natürlich nicht, wie ich ausgesehen hätte, wenn ich es nicht benutzt hätte :) Aber zumindest ist der eine Streifen etwas verblasst. Allerdings kann auch das normal gewesen sein Vllt probierst du's einfach aus. Ich drück die Daumen, dass es hilft. Preislich ist das Zeug wirklich unverschämt!
kathi2014
kathi2014 | 23.10.2014
4 Antwort
Ich denke dass das mit den ganzen ölen speziell für die ss nur geldmacherei ist , ich persönlich hab garkeine Streifen am Bauch und hab ihn nur abundzu mal mit normalem Babyöl eingeschmiert, dafür hab ich ein paar streifen an den oberschenkeln bekommen die von ganz allein OHNE ÖL wieder verblasst sind . Ob man Streifen bekommt und wie tief diese sind hängt allein von deinem Bindegewebe ab das haben sogar Studien bewiesen . Schmeiß dein Geld also lieber nicht zum Fenster raus . Mein Tipp
tatiii00
tatiii00 | 23.10.2014
5 Antwort
Ganz ehrlich, ich glaube nicht, dass es Hilft. Entweder hast du ein gutes Bindegewebe, oder du hast es nicht. Ich hatte lange auch nichts, aber zum Ende der SS, ging es dann leider los. Meine Tochter ist jetzt fast 15 Monate alt und am Bauch sind die Streifen immernoch rot . An der Innenseite der Oberschenkel, werden sie jedoch langsam heller. Sicherlich kann es nicht schaden, wenn man cremt, aber, ob es zum gewünschten Erfolg führt?! Glaube ich nicht.
Kristina1988
Kristina1988 | 23.10.2014
6 Antwort
Ich hab beibder ersten ss das öl von frei benutzt, ich fands gut und hab auch keinerlei streifen am bauch. Aber wenn ich bei der jetztigen ss so darüber nachdenke, dann glaube ich auch nicht das es von dem wundermittel öl kam ^^ Ich bin mittlerweile in der 15 ssw, habe kein gramm auf der waage zugelegt und dennoch einen bauchumfang, der vor der ss bei 73cm lag, von jetzt stolzen 95cm und habe weder streifen noch hab ich mich bis jetzt regelmässig eingecremt :) ich denke auch wie der grossteil hier das ed am bindegewebe liegt :)
mondblume89
mondblume89 | 23.10.2014
7 Antwort
Huhu, also ich denke das es eher am Bindegewebe liegt. Ich habe mich auch in der ersten Ss jeden tag mit einer handelsüblichen bodylotion eingecremt. Bei mir ist nichts gerissen ich habe einpaar dünne Streifen auf der Brust. Ich glaube auch nicht dad es was mit der Creme zu tun hat oder irgendwelchen ölen, sondern echt mit einer Veranlagung für eine bindegewebs schwäche. Meine Mutter hat 4 KINDER zur Welt gebracht . Man sieht es weder an ihrem Bauch noch an ihrer Figur. Also ich denke klar ist es gut sich einzuwchmieren, aber ob es wirklich hilft ist fragwürdig. Lg
Goldmouse
Goldmouse | 23.10.2014
8 Antwort
Also . Fazit: Kaufs dir nicht ^^ wäre dann bei mir wohl auch ohne gegangen!
kathi2014
kathi2014 | 23.10.2014
9 Antwort
Danke für eure Antworten! Da sehe ich das ihr alle der selben Meinung seid wie ich .. mit dem Bindegewebe .. Aber trotzdem kann ich nicht tatenlos rumsitzen und hoffen. :D Aber ob ich so viel geld für das bekannte bi-oil ausgebe das werde ich mir nochmal stark überlegen :)
kleinlilly10
kleinlilly10 | 24.10.2014

ERFAHRE MEHR:

schwangerschaftsstreifen - egoistisch?
14.12.2013 | 8 Antworten
Tatto über Schwangerschaftsstreifen?!
04.07.2012 | 16 Antworten
Schwangerschaftsstreifen beim 2 baby
28.06.2012 | 8 Antworten
Schwangerschaftsstreifen
26.09.2011 | 21 Antworten
wann kommen schwangerschaftsstreifen
11.06.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x