geburtstvorbereitungskurs?

rosafant1980
rosafant1980
05.09.2014 | 17 Antworten
Hallo ich mal wieder, hab mir nun doch eine Hebamme gesucht und heut Mittag Termin nun will sie heut wissen ob ich nen vobereitungskurs mache oder nicht. Ich habe schon eine Tochter damals hatte ich keinen und au keine Hebamme. Würdet ihr nochmal nen Kurs machen oder sagt ihr das kannst Dir sparen , mich interessieren mal eure Meinungen dazu?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
Ich mach ab 30.9 nen Kurs sie hat nun 3 Wochen Urlaub , ist ne voll nette kennt mich au schon länger allerdings nicht von der Ss sondern von der Arbeit
rosafant1980
rosafant1980 | 06.09.2014
16 Antwort
klar, mach dat mit ... kommste raus, lernst neue Frauen kennen mit denen du dich vielleicht sogar bombe verstehst. Und Fragen tauchen immer wieder auf, die geklärt werden können
Solo-Mami
Solo-Mami | 05.09.2014
15 Antwort
Achja die KK bezahlt den Kurs komplett und mein Mann kriegt von den 130 Euro 80 Euro von den KK übernommen. Evtl auch eine ganz nützliche Info.
Pusteblume201
Pusteblume201 | 05.09.2014
14 Antwort
Also wir machen Momentan einen und ich würde auch beim zweiten Kind einen machen und nicht aus dem Grund, weil ich der Meinung bin, dass ich ohne diesen die Geburt nicht schaffen würde, sondern weil man sich wirklich einmal die Woche zwei Stunden Zeit für dich das Kind und die Schwangerschaft nimmt. Man beschäftigt sich dort doch nochmal ganz anders damit als zwischen der ganzen Hektik zu Hause. Ich mache aber auch keinen Crashkurs, sondern einen über 8 Termine, davon einen nach allen Geburten. Und mein Mann hat auch Gefallen daran und kann in den Männerrunden nochmal alles fragen, was ihm so auf der Seele brennt.
Pusteblume201
Pusteblume201 | 05.09.2014
13 Antwort
Ich fands einfach schön such austauschen zu können und 'mal raus und unter andere Schwangere zu kommen'. Bei uns ging der Kurs 8 Wochen und ich hab mich echt immer drauf gefreut. Freu mich auch die Mamas von dort jetzt bald beim Stillcafe wiederzusehen. Ich fands also einfach wegen der sozialen Sache gut. Man befasst sich dann eben ganz bewusst mit dem Baby. Kanns schlecht erklären, aber ich würde es wieder machen. Die infos von dort waren eher so lala, vieles weiß man schon.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.09.2014
12 Antwort
Ich hab bei allen 4 kids keinen gv kurs u die hebi bei der geburt war jedes mal froh druber denn so handelt man nach seinem gefuhl und nicht nach den infos aus dem kurs was aber toll ist an einem kurs, man lernt mutter kennen mit dehnen man sich ev spater noch trifft damit die kids zusammen spielen konnen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.09.2014
11 Antwort
Ich hatte beim 1. Einen und fand ihn absolut langweilig und habe mich beim 2. Gegen einen EntSchieden. Hebammen hatte ich bei beiden und war auch froh darüber gewesen. Meine 2. Hebamme konnte mir wenigsten meine Sorgen nehmen. Lg
Babyschildi
Babyschildi | 05.09.2014
10 Antwort
@Mrs_Burns Ja so hab ich mirs nun au gedacht *ggg* bei vanessa war des schon o.k ohne aber ich hatte nen kaiserschnitt und auch nicht gestillt diesmal geh ich davon aus das es normal kommt und ich überleg auch stillen zu wollen
rosafant1980
rosafant1980 | 05.09.2014
9 Antwort
also ich habe bei beiden einen kurs mitgemacht ich fand ihn toll bei beiden schwangerschaften.... war immer eine kleine auszeit auch für mich !!! würde ich noch ein 3. kind bekommen würde ich auch wieder einen machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.09.2014
8 Antwort
Bei der ersten ss hatte ich keinerlei Kurse, keine Hebamme. Wenn ich jetzt noch mal schwanger werden würde, würd ich alles mitnehmen was geht!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.09.2014
7 Antwort
ich hatte bei beiden Kindern keinen und würde auch keinen machen, wenn ich noch ein Kind bekommen würde.
loehne2010
loehne2010 | 05.09.2014
6 Antwort
Ich würde einen bei jedem Kind empfehlen. Nicht weil du ohne dein Kind nicht gut bekommen könntest, sondern.....weil Folgeschwangerschaften immer irgendwie nebenbei laufen. Ein Wochenendkurs z.B. birgt die Möglichkeit sich zum einen mal nur mit diesem Kind, dieser Schwangerschaft und dieser anstehenden Geburt zu beschäftigen. Zum anderen, gibt es euch als Paar mal Raum, das WE nur für euch zu haben ...das Kind/er machen mal ein WE Urlaub bei Oma oder Freunden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.09.2014
5 Antwort
Ich habe bei keinem meiner Kinder einem gemacht. Bei den Zwillingen lag ich im Klinikum und konnre nicht teilnehmen und bei den beiden kleinen fand ich selber es überflüssig, da ich ja wusste was auf mich zukam.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.09.2014
4 Antwort
Also ich hatte damals einen gemacht, bei meinem Sohn. AUch wenn ich ihn bei meiner grossen hatte. War aber ein Kurz für 2. GEbärende gewesen. Ich werde dieses Mal keinen machen, da es so oder so einen KS gibt, aus medizinischen Gründen. Somit kann ich mir den Kurs sparen. Aber Vorteil ist, der Kontakt zu andern Müttern, die ebenfalls schwanger sind.
JACQUI85
JACQUI85 | 05.09.2014
3 Antwort
ich hatte bei mausi ne Hebamme und bei der auch den vorbereitungs- und rückbildungskurs.. würde es beim 2. Kind wieder machen, sodenn ich hier dann überhaupt noch ne Hebamme finde die sowas anbietet und die auch gut is ne Freundin meiner schwester hatte auch ne Hebamme von hier und bei der den Vorbereitungskurs und fand den alles andere als gut.. kommt eben drauf an, wie der kurs von der Hebamme gestaltet wird ich fand den bei mausi damals super und würde ihn so immer wieder machen wollen..
gina87
gina87 | 05.09.2014
2 Antwort
Ich hab damals einen Wochenendkurs zusammen mit meinem Mann gemacht. Ich fand den ganz gut. In erster Linie aber auch, um andere Mamas kennenzulernen. Aber auch so finde ich, gab es durchaus die ein oder andere nützliche Info, an die ich sonst vermutlich nicht gekommen wäre. Ob wir diesmal wieder einen machen, weiß ich noch nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.09.2014
1 Antwort
Ich hab ein gemacht. Würde aber wenn ich ein zweites bekommen würde darauf verzichten. Recht viel hat er mir nicht gebracht auser das ich andere mütter kennen gelernt hab
juliia20
juliia20 | 05.09.2014

ERFAHRE MEHR:

geburtsvorbereitungskurs
16.06.2010 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading