ich bin so heulig!

sorciere
sorciere
15.08.2014 | 9 Antworten
Geht euch das auch so, bin in der 10 woche und fühle mich wie ausgek+++. Mir ist schlecht von früh bis spät. Ich hab mir dieses 2.kind sehr gewünscht und trotzdem bin ich ständig am heulen. Mein großer (3) kommt echt zu kurz weil ich körperlich so durchhänge u das tut mir so leid! er ist mir doch am allerwichtigsten...hattet ihr auch soeine Phase?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Wollen wir mal gemeinsam jammern? Kleiner Scherz Aber: Eine Schwangerschaft ist ein Wunder, ein großes Glück. Da ist es doch kein Wunder, dass wir Weiber bekloppt im Kopf sind Mach Dich nicht verrückt. Gönn' Dir öfter mal was Gutes und freue Dich auf die schöne Phase Deiner Schwangerschaft :)
andrea251079
andrea251079 | 15.08.2014
8 Antwort
übrigens :D mein Haushalt leidet auch zurzeit sehr aber da mach ich mir weniger stress :D solang der Müll sich nicht stapelt und man noch mühelos die Räume betreten kann ist alles okay . Mach nur es nötige von nötigem :D
anika1403
anika1403 | 15.08.2014
7 Antwort
@Trine85 Kinder selbst hab ich noch keine und stell mir das so echt noch schwieriger vor . Besonders weil du dir bestimmt viele Vorwürfe machst das deine Kinder zu kurz kommen . Du kannst stolz auf deine große sein das sie dich so unterstützt :) auch wenn sie es nicht immer zeigen wird aber innerlich wird sie dich schon verstehen und sobald es dir besser geht , gibst einfach die Dosis Aufmerksamkeit zurück :-P Sei einfach ehrlich und offen zu ihr und sag ihr wie du dich fühlst . Ich weis ganz genau wie du dich fühlst und ich hoffe auch Tag für Tag das die Phase von der Schwangerschaft echt bald vorbei ist :D weil langsam kann ich mich selbst nicht mehr ertragen :D Kopf hoch das wird schon ...Dein kleiner wird das jetzt nicht verstehen aber iwann geht es uns besser und dann kannste ihm das wieder geben was er brauch . Kopf hoch das wird schon ;)
anika1403
anika1403 | 15.08.2014
6 Antwort
das könnte ich geschrieben haben! mein sohn wird ende des monats 3j. und ich bin abends echt froh wenn er im bett ist und ich einfach nichts machen muss... ich habe heute viel geweint, mir war schlecht und ich bin voll am ende. ich fühle mich krank und ausgelaucht. meine grosse wird 13j. und hilft mir so ganz gut, aber auch sie möchte mehr aufmerksamkeit und die kann ich zurzeit nicht geben ich hoffe mal, das es bald vorbei ist und ich wieder die alte! mein haushalt leidet auch ein bisschen
Trine85
Trine85 | 15.08.2014
5 Antwort
Hey , also mir geht es ganz genau so :D bin jetzt zwar erst ca in der 7 Woche aber fühle mich auch körperlich Schwach und auf der Arbeit gerät ich schnell an meine Grenzen ... Bei Dingen die vorher ein Kinderspiel für mich waren . Auch bei dem kleinsten Konflikt oder den Alltagsprobleme kommen mir die Tränen vor lauter Verzweiflung ... Mein Frauenarzt hat mir Tropfen gegen die Übelkeit gegeben , die mir auch bis jetzt helfen. Wenn die Übelkeit bei dir auch so stark ist , rede doch mal mit deinem Arzt vielleicht kann der dir was verschreiben .
anika1403
anika1403 | 15.08.2014
4 Antwort
war bei mir in der ersten ss genauso, liegt an den hormonen. schlecht wars mir leider bis zum schluß
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.08.2014
3 Antwort
heuk = heul ;-)
tate
tate | 15.08.2014
2 Antwort
warte ab, das geht vorbei :-) und wenns dir nach heulen zu mute ist, dann heuk ruhig…mir gings danach immer etwas besser. hab mir abends mit meinem mann zusammen auch oft filme angesehen und geheult wie ein schlosshund…aber irgendwie ist das auch befreiend :-)
tate
tate | 15.08.2014
1 Antwort
Mir gehts genauso....bin jetzt 11+6. Is zwar mein erstes kind aber wirklich Glücksgefühle hab ich ne
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.08.2014

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading