Angst das es jederzeit losgehen kann:/

sevin91
sevin91
10.08.2014 | 6 Antworten
Halloooo,

& zwar gehts darum das mein muttermund schon 3cm auf ist. Hat der arzt vor ner woche zu mir gesagt. Bin in der 35. ssw.
Habe am becken schmerzen jetzt nicht zu starke aber tut halt etw. weh :/ es fühlt sich halt so an als hätt ich meine tage bekommen und habe leichte unterleibschmerzen. Nicht zu stark..
Meine schamlippen (sorry für die aussprache) sind auch etwas angeschwollen:/
Muss iwie jede min. auf toilette ..
Das baby ist auch sehr aktiv wenns ma im laufe des tages ein 'ton' von sich gibt. Wenn ich auf dem bauch liege zieht es oft am bauch , seitlich is es etw angenehmer ..
Manchmal kommts mir auch so vor als hätt ich 'verstopfungen':/ oder 'blähungen' ?
(Sorry nochmals für meine ausdrucksweise) .. & ne binde trag ich nicht wirklich weil ich das total unangenehm finde:/ ob's hab ich nie benutzt möcht ich auch nicht. Doch meine unterhose wechsel ich auch so zwar jeden tag doch jetzt is es schon soweit gekommen das ich 2 ma am tag meine unterhose wechselbn muss weil ich immer so tropfen dadrauf habe.. Ka obs mir nur so vorkommt aber sieht auch oft so weisslich aus manchma auch farblos:/ hb jtz nie wirklich so bewusst draufgeachtet..weil ich total empfindlich bin bei sowas 'ekligem' deswegn wechsel ich immer nur direkt meine unterhose und mache mir auch kein kopf .. Hatte nämlich auch vor der schwangerschaft oft so nen ausfluss gehabt vondaher hab ich das JETZT in der schwangerschaft nicht so ernst genommen:/
Das baby drückt auch iwie (kommt mir zumindes so vor) gg mein bauch bzw auch blase hab dann immer son komisches gefühl im bauch:/ fast so ähnlich wie schmetterlinge:/ muss dann auch immer auf wc. Auch bekomm ich son leichtes ziehen im bauch mit.. ka wie ichs beschreiben soll.. & sodbrennen hb ich auch sehr oft.. Bin oft müde mache mittagsschläfchen die ich früher nie gemacht hb, bin iwie schlapp, lustlos ka vlt mags ya auch am taeglichen stress liegen ich weiss es nicht .. Kann das alkes nich wirklich sogenau beschreiben aber wollt das ma aus der seele sprechen:/ vlt hat das ja schonmal jmd durchgemacht und kann mir tipps geben oder sons was .. Apropo der arzt meinte das beimir der et-termin zwar der 13.09. ist aber es auch früher kommn kann..

Hab jtz angst das ich weder mitbekomm wenn die fruchtblase platzt oder überhaupt keine wehen wahrnehme also nich mitbekomm:/
Bitte hilft mir ? so verzweifelt????
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich kann dir nur von mir erzählen. Da ich bei meinem sohn auch soo unsicher war und nicht wusste ob ich was mitbekomme das es ja mein erstes Kind war was ich zur welt brachte. das ein oder andere "schwangeerschafts wehwechen" als ich dann wieder kam hat es auch schon geplätschert. und da wusste ich blase geplatz aber ohne wehen tätigkeit.soo das war meine story :D wenn du dich arg unwohl fühlst und unsicher ruf deine hebi an wenn du eine hast oder fahr ins KH und sag ihnen das. aber du wirst es merken wenn es los geht. ich glaub das hat frau so in sich. Ich wünsch dir alles alles gute und eine wunderschöne geburt.
juliia20
juliia20 | 10.08.2014
2 Antwort
Hi...ich hab vor 16 tagen meine 1.tochter zur welt gebracht...mir gings auch fast genauso wie dir...war so unsicher wann es endlich los geht...nur das bei mir der mumu am selben tag erst aufgegangen ist...aber wann es los geht das kriegst du auf jeden fall mit...ist ganz anders wie das was vorher alles war...hab keine angst davor...freu dich wenns los geht..dann hältst endlich dein bauchzwerg im arm...ist ein unbeschreibliches gefühl...gut schmerzen hin oder her..ist zwar heftig aber das was hinterher kommt ...wow...ganz ehrlich..hätt ich net mit gerechnet....grins...freu....
jane0703
jane0703 | 10.08.2014
3 Antwort
@jane0703 Uyyyyy herzlichen glückwunsch süsse :) wielang hat deine Et gedauert??? Und hast du eine normale geburt hinter dir oder per Ks? Apropo sollt ich meinen 'symptomen' denn schiss haben das es jetz jederzeit losgehen kann bzw sind das zeichen dafuer das es losgehen kann oder wie schauts denn jtz für mich aus deiner meinung nach?:/
sevin91
sevin91 | 10.08.2014
4 Antwort
Glaube mir, wenn die Geburt losgeht, bekommst Du das mit. Es gibt keine Frau, die geburtseröffnende Wehen verpasst hat. Dass Dein Muttermund 1 cm geöffnet ist, ist nichts Ungewöhnliches. Damit kannst Du sogar über den errechneten Entbindungstermin gehen. Die Becken- und Hüftschmerzen kommen daher, weil Dein Baby jetzt schon sehr groß ist. Die letzten Wochen der Schwangerschaft sind für viele Frauen sehr beschwerlich. Einfach weil der Bauch und das Baby nochmal ordentlich zulegen und man irgendwie voll unbeweglich ist. Bist Du denn jetzt "außer Gefahr", also kannst Du Dein Baby vernünftig zur Welt bringen und musst nicht damit rechnen, dass Deine Eltern dabei sind und durchdrehen?
andrea251079
andrea251079 | 10.08.2014
5 Antwort
@andrea251079 3cm, nicht 1cm. Klar kann es jederzeit losgehen. Es kann aber genauso gut noch Wochen dauern. Ob und wie weit der Mumu geöffnet ist, ist kein Indiz für eine anstehende Geburt.
andrea251079
andrea251079 | 10.08.2014
6 Antwort
Also..erstma danke...hatte ne normale geburt...3 tage drüber...wie gesagt mein mumu ist am selben tag erst aufgegangen....ich erzähl einfach ma...bei mir ging es damit los das ich iner nacht halb 3 leichtes ziehen im unterleib gespürt habging aber net weg...da dacht i mir schon...mmmhhhh irgendwie anders wie sonst!!! Das ging auch nicht weg war aber auch nicht regelmässig....um 6 frühs bin ich ine wanne gegangen ging nur mässig weg...kaum war ich draussen fings wieder an...hätte an dem tag nen termin um 8 bei meiner fa gehabt...hab sie angerufen u sie meinte ab ins kh...bin so um 10 ins kh mit meinem mann...da waren die schmerzen aber auch noch nicht dolle...die richtigen schmerzen fingen so gegen 15.30 an und dann war sie um 18.12 da....ging eigentlich schnell wenn ich heut so drüber nach denke!!!! Muss aber sagen das ich auch nen paar wochen vorher dachte das es vllt los geht und das sie früher kommt...lange rede kurzer sinn ist bei jedem anders aber wenn es los geht kriegst du mit....wirklich...verlass dich auf deinen körper der sagt dir wann es los geht...hatte auch sone angst das ich irgendwas net mitbekomme...is aber net so...vertrau dir selbst...wird schon schief gehen...i drück dir alle daumen...mfg....
jane0703
jane0703 | 10.08.2014

ERFAHRE MEHR:

Habe rießen Angst! Hilfe!
13.06.2018 | 11 Antworten
Mein Freund hat Angst vor der Geburt!
09.05.2014 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading