Abnahme in der Schwangerschaft

Pennyblue
Pennyblue
23.02.2014 | 7 Antworten
Hallo liebe Mamis,

für die Recherche zu meiner Arbeit bin ich auf die Frage gestoßen, in wie weit eine Abnahme in der Schwangerschaft sinnvoll oder gefährlich ist. Gibt es die sogenannten Schlacken wirklich? Was könnte es für andere Folgen geben und wie ist es, wenn man bereits stark übergewichtig schwanger wird? Es wäre schön hier Meinungen von denen zu hören, w die wissen, wovon sie reden, nämlich von Müttern.

Bitte keine Anfeindungen an Frauen, die während der Schwangerschaft abgenommen haben oder welche, die davon vehement Gegner sind. Ich möchte beide Seiten sehen und beleuchten udn zwar fair. Freue mich schon auf Reaktionen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich bin schwanger geworden da hatte ich 84 Kilo und KleiderGröße 42. In der ersten Hälfte des Schwangerschaft nahm ich ungewollt knappe 25 Kilo ab. Wobei ich mir das nicht erklären konnte denn ich hatte so Lust auf SchokoEis das da jede Woche ein Kilo gefuttert wurde. Mein Bauch Zwerg wuchs wunderbar genau wie mein Bauch Umfang ... Am tag der Entbindung hatte ich dann 69 Kilo und einen Bauchumfang von fast 130 cm. Ich habe normal gegessen trotzdem abgenommen. Dem kleinen hat es nicht geschadet. Meine Ärztin sagte immer so lange sich das Baby gut entwickelt ist auch Gewichtsverlust völlig ok. Nachdem sich alles zurück gebildet hatte, kam ich auf 65 Kilo. Leider konnte ich die nicht halten zum schwirre um die 70 fühle mich aber wohl und trage jetzt 38/40 je nachdem wie es ausfällt.
Jacky220789
Jacky220789 | 23.02.2014
2 Antwort
Ach ganz vergessen der kleine hatte ein Gewicht von 3250 Gramm und was 51 cm
Jacky220789
Jacky220789 | 23.02.2014
3 Antwort
habe in meinen beiden ersten schwangerschaften normal zugenommen, in der dritten aber abgenommen, und zwar: deutlich am anfang , dann nochmal während einer krankheit, mitte der schwangerschaft , dann nochmal im 3. drittel weil mein magen einfach keinen platz mehr im bauch hatte und ich schnell satt war. zum ende der schwangerschaft hatte ich quasi das gewicht nahezu "gehalten", nach der geburt hatte ich ca. 9kg weniger als vor der schwangerschaft. . das gewicht
sommergarten
sommergarten | 23.02.2014
4 Antwort
ich bin übergewichtig und habe in der 1ss noch nicht übergewichtig 9kg zugenommen in der 2ssw 11kg die ersten 5monate ab und dann zum ende war ich nicht ganz beim ausgangsgewicht und in der 3ssw mitden zwillingen habe ich genua 5, 0kg zugenommen, ich habe weder gehungert noch mich jemals übergeben müssen aber der körper verbraucht ja mehr energie anders kann ich mir das auch nicht erklären
pink-lilie
pink-lilie | 23.02.2014
5 Antwort
beide schwangerschaften 87 und 88 kilo gestartet dann erst mal so ca 6 kilo zugenommen und bei beiden im letzten drittel abgenommen einmal krankheit und diätische einstellung wegen schwangerschaftsdiabetis und bei der anderen schwangerschaft wegen umzug ... am ende beider schwangerschaften nur 2 kilo zugenommen die erste hatte ein geburtsgewicht von 3850g 51cm und der zweite 3250g und 52 cm nach beiden geburten hatte ich 9 kilo weniger auf der waage wie vor den schwangerschaften
blaumuckel
blaumuckel | 23.02.2014
6 Antwort
Vielen lieben Dank für eure Antworten. Ich hoffe es kommen noch mehr. Finde das mega spannend. dürfte ich euch in meiner Arbeit eventuell zitieren .
Pennyblue
Pennyblue | 23.02.2014
7 Antwort
abgenommen hab ich während der ss nich..aber relativ spät erst zugenommen ... 12kg warens am ende insgesamt..nach 4 tagen im kh nach der Geburt, warens schon 8kg weniger und die restlichen 4kg verschwanden in den ersten 2 Wochen, die ich wieder zuhause war ne Freundin meiner schwester, die jetzt ca. 25.ssw is, nahm aber bisher eher ab als zu..dabei hat sie ganz normal gegessen und bis auf kreislaifprobleme am anfang, hatte sie auch nichts..also keine Übelkeit oder erbrechen usw ... ihre Ärztin schimpfte schon mit ihr, weil sie nichts zunahm und eher abnahm..das wär nich gut, und wenn sie ma krank werden sollte, hätte sie nix zuzusetzen usw ... ja mehr als essen kann sie auch nich.. sie war aber schon immer recht schlank und hat auch eher nen schmalen Körperbau..man sieht auch jetzt erst richtig, dass sie schwanger is..das wird jetzt von Woche zu Woche mehr, was sie an bauch bekommt ... vorher hät mans nich ma erahnen können
gina87
gina87 | 24.02.2014

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading