Kann das sein..?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
27.11.2013 | 4 Antworten
Hallo ihr Lieben, vor gut zwei Wochen hatte ich meine Regel(3-4 Tage)
Jetzt habe ich seit drei Tagen ständig Übelkeit, hauptsächlich morgens- bis zum Erbrechen. Ich habe vorher gelegentlich mit meinem Mann zusammen geraucht, seit drei Tagen mag ich keine Zigarette anfassen, geschweigedenn riechen.Ich bin so wie so total geruchsempfindlich...
Es ist doch eigentlich noch viel zu früh um was zu merken oder nicht?
Beim Großen hatte ich gar keine Übelkeit und beim Kleinen später hin und wieder, meist als Reaktion auf Gerüche von der Arbeit(Krankenhaus).... Wie war es bei euch, wann habt ihr die Übelkeit gemerkt?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Es gibt viele Fälle in denen die Frau ihre Periode weiter bekommt trotz Schwangerschaft.. Also unmöglich ist garnichts :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.11.2013
3 Antwort
hab mich verlesen - du hattest deine periode VOR 2 wochen? Wie willst du den da schon schwanger sein? Das was du hast ist sicher dein eisprung
2fach-mama
2fach-mama | 27.11.2013
2 Antwort
Wenn du erst VOR 3 -4 wochen deine periode hattest dann hattest du ja erst vor ca 2 wochen deinen Eisprung dann könnt das ei seit 2 wochen erst befruchtet sein da kann man doch noch keine anzeichen haben? Hmm ... find ich komisch!
2fach-mama
2fach-mama | 27.11.2013
1 Antwort
bei meinem Großen Sohn hatte ich garkeine Übelkeit und beim Kleinen hatte ich, als Mir der Arzt gesagt hatte das Ich Schwanger war!
Memories
Memories | 27.11.2013

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading