⎯ Wir lieben Familie ⎯

Magnesium ,omega 3 ,Folsäure, was haltet ihr davon in der SS

Kruemel0504
Kruemel0504
10.11.2013 | 23 Antworten
Also ich nehme es schon , weil es mir ein gutes Gefühl gibt , was für Krümel zu machen :) ... Findet ihr das eigentl übertrieben oder gehört das in der ss sowieso für euch dazu !? Nehmt ihr noch andere sachen ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

23 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich hab in den ersten Wochen nur Folsäure genommen und ab da gar nix weiter . gesunde Ernährung ist das A&O
Solo-Mami
Solo-Mami | 10.11.2013
2 Antwort
Aber soll ja auch nicht immer den Bedarf in der ss decken , oder!? Vor allem Magnesium ist doch wichtig :)
Kruemel0504
Kruemel0504 | 10.11.2013
3 Antwort
@Kruemel0504 das wird bei Bedarf kontrolliert . wenn keine Beschwerden wie Krämpfe usw vorhanden sind, warum soll man es nehmen ?
Solo-Mami
Solo-Mami | 10.11.2013
4 Antwort
Man kann sovieles durch die Ernährung abdecken . ;)
Solo-Mami
Solo-Mami | 10.11.2013
5 Antwort
Habe die ganze schwangerschaft elevit genommen.
Schnägg
Schnägg | 10.11.2013
6 Antwort
@Solo-Mami aah ok , stimmt !
Kruemel0504
Kruemel0504 | 10.11.2013
7 Antwort
Ich nehme nur Folsäure, weil eben nachgewiesen es, dass es wichtig ist und der Bedarf nicht immer gedeckt wird. Magnesium nehme ich nur, weil ich Krämpfe hatte. Sonst nehme ich gar nichts, esse viel Obst und Gemüse. Das reicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2013
8 Antwort
ich hab das alles genomen! bzw . elevit!
keki007
keki007 | 10.11.2013
9 Antwort
Ich nehme seit Anfang an Folsäure. Dachte auch, ich müsste noch Magnesium nehmen, aber meine Hebamme meinte, es sei Quatsch, es sei denn man hat Krämpfe. Also habe ich es weggelassen und alles ist gut, also habe ich da auch keinen Mangel. Eine Zeit lang habe ich auch noch Jod genommen, aber dieses ganze Pillen- Geschlucke hat mich genervt und deswegen nehme ich wie gesagt nur noch Folsäure ;)
LadySnowblood21
LadySnowblood21 | 10.11.2013
10 Antwort
Ich nehme auch nur Folsäure und mir gehts gut damit, Krämpfe hab ich keine, zumindest nicht so stark das ich etwas dagegen tun müsste ;) und wenn sonst etwas fehlen sollte, sieht der FA es ja bei der Blutentnahme ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2013
11 Antwort
Meine Freundin hat in der ersten Schwangerschaft nur Folio genommen. Jetzt in der zweiten nimmt sie ab und an eine Magnesiumtablette ins Wasser - und natürlich Folio. Alles andere deckt sie aber mit der Ernährung ab - wir sind beide keine Freunde von zu vielen Pillchen.
PapaMITherz
PapaMITherz | 10.11.2013
12 Antwort
also follsäure braucht man ja nur . wenn man bastelt und die ersten 12 ssw .
keki007
keki007 | 10.11.2013
13 Antwort
Ich hab in den letzten beiden ss NEOVIN genomm eine Brausetablette am Tag.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2013
14 Antwort
Also Folsäure bekommt ja jeder am Anfang der SS quasi schon verschrieben, z.B. Folio Forte. Das hab ich auch genommen die ersten 12 Wochen. Aber danach hab ich gar nix mehr genommen, keine Zusatzvitamine oder ähnliches. Mein FA meinte das meiste ist nur Geldmacherei. Aber bei Problemen wie z.B. Wadenkrämpfe sind manche Dinge schon super, wie Magnesiumtabletten oder so. Sonst acht ich halt auf ne ausgewogene Ernährung mit viel Obst und Gemüse. Das müsste im Normalfall reichen dir alle nötigen Mittel zu geben, die du dazu brauchst das Baby in dir optimal versorgen zu können.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2013
15 Antwort
ich habe gar nichts genommen, außer eisentabletten am ende. halte von diesen ganzen Pillen nichts.
Kristina1988
Kristina1988 | 10.11.2013
16 Antwort
ich hab am ende auch eisen genommen. das hat mir bei der entbindung auch total geholfen. hatte ne 100 prozentige sättigung und mir gings auch super danach. folsäure hab ich auch regelmäßig genommen. war alles bestens :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2013
17 Antwort
Folio die ganze Ss durch bis jetzt. Es gibt anscheinend 2 verschiedene Sorten Folsäure. Denn ich wurde in der Apo gefragt ob ich die für die ersten 12 Wochen benötige oder für nach den ersten 12 Wochen. ^^ bis zur 36. ssw habe ich Magnesium-Calcium-D3 Brausetabletten genommen. Jetzt das ganze auch noch nur ohne das Magnesium. Und Ferro Sanol Ansonsten nix weiter .
Lena_Jamiro
Lena_Jamiro | 10.11.2013
18 Antwort
Das mit der folsaeure haengt damit zusammen dass der foetus in den ersten wochen mehr braucht , damit der ruecken sich schließen kann , wenn nicht dann hat dein kind einen offenen ruecken. Daher nehme ich ab sofort folsan 5mg deswegen liebe werdende oder wollende muttis nehmt FOLSÄURE. Auch magnesium ist wichtig damit dein koerper gen7g gespeichert hat damit nicht zu frueh die wehen einsetzten, da es krampflimdermd wirkt. Denn wenn du kontraktionen bekommst musst du mehr magnesium nehmen umd omega 3 ist generell gut. Auch eisen ist sehr wichtig fuer die roten blutkoerperchen. Da dem koerper so viel zugemutet wird in einer ss kann man mit diesen praeperaten den koerper unterstuetzen. Was dann zuviel zu dir genommen wurde wird einfach mit dem urin wieder ausgeschieden.
Lexina1987
Lexina1987 | 11.11.2013
19 Antwort
@Kristina1988 Dann hattest du ja verdammt glueck gehabt wenn du keine folsaeure genommen hast
Lexina1987
Lexina1987 | 11.11.2013
20 Antwort
Folsäure finde ich wichtig. Magnesium hat mir auch geholfen, so merkt man nicht mehr jedes Ziepen und macht sich direkt Sorgen. Aber wirklich lebensnotwendig ist nur Folsäure! Ich denke ich hätte es auch über die Ernährung hinbekommen, aber die Tabletten waren mir einfach lieber und sicherer. Ausser Folsäure und Mg hab ich nix genommen, meine Eigenwerte waren zum Glück sehr gut :)
Zenit
Zenit | 11.11.2013
21 Antwort
ich hab damals dermaßen viel von meiner damaligen Ärztin bekommen . aus Unwissenheit und mangelnder Aufklärung nahm ichs dann, weil ichs nich besser wusste . ich kam mir schon vor wie ne alte Oma, die sonst wieviel Tabletten und Pülverchen am tag zu sich nehmen muss und es war mit über 60€ im Monat auch nich grade günstig..als ich in der 22. ssw dann zu nem anderen Arzt wechselte, schaute der mich bloß an und fragte, wozu ich das denn alles nehme..meine werte sind total in Ordnung und das meiste sei nur geldmacherei..wenn überhaupt, hätte er mir bis zur 12. ssw Folsäure verschrieben, aber mehr auch nich und mehr werd ich beim 2. Kind irgendwann, auch definitiv nich nehmen, wenn die werte okay sind..
gina87
gina87 | 11.11.2013
22 Antwort
@Lexina1987 In meinen 3 vorangegangenen Ss musste ich auch nie Folsäure nehmen. Lediglich immer nur Eisen. Kids sind aber alle wohl auf .. Die Sache mit der Folsäure legte mir erst meine jetzige FÄ an's Herz. In meiner Folsäure welche ich nach den ersten 12 Wochen bekam ist noch zusätzlich Jod und Vitamin B12 drin. Und wie ich jezt weiß ist Folsäure auch ausserhalb der Schwangerschaft gar nicht mal so falsch.
Lena_Jamiro
Lena_Jamiro | 11.11.2013
23 Antwort
@Lena_Jamiro Ja das stimmt aber den ausgleich kann man auch durch viel vollkorn zu sich nehmen und gruenes gemuese. Leider hatte ich zu wenig folsaeure im koerper und die ausmaße waren leider verherrend. Ich sage jeden der kinder plant oder in den ersten wochen ss ist folseure nimmt. Ab der 12 ssw kann ich nir bestimmtes nehmen da ich nichts mit jod nehmen kann wegen der schilddruese. ps. Und was man an folsaeure zu viel aufnimmt wird wieder ausgeschieden.
Lexina1987
Lexina1987 | 11.11.2013

ERFAHRE MEHR:

Welche Folsäure?
30.01.2014 | 12 Antworten
ab wann habt ihr folsäure genommen?
16.05.2013 | 34 Antworten
wie viel magnesium sollte ich nehmen?
25.01.2013 | 10 Antworten
muss man magnesium in der ss nehmen ?
10.10.2012 | 4 Antworten
Alternative zu Magnesium Verla?
13.07.2012 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x