Geschlecht erkennen

Junge-Mama08
Junge-Mama08
23.08.2013 | 13 Antworten
Hallo ihr lieben,

hätte mal eine bzw. sogar zwei fragen an euch
einmal ab wann konnte man bei eurer Schwangerschaft das geschlecht erkennen?

nehme regelmäßig magnesium ein und hab seit einiger Zeit nun wadenschmerzen aber nur die linke und nur bei bestimmten bewegungen wisst ihr evtl. was das sein kann?

würde mich über gaaanz viele antworten von euch freuen
vielen dank und aufjedenfall euch einen wundervollen abend noch
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
1. Frage > bei beiden erst bei der Feindiagnostik, da aber eindeutig.. 2. Frage > der Krampf kann halt auch einfach einseitig sein ... weiss ja nicht wieviel magnesium du nimmst, vielleicht musst du mit dem frauenearzt gemeinsam die dosis anpassen.
rudiline
rudiline | 23.08.2013
2 Antwort
also bei mir konnte man das geschlecht eindeutig erst sehr spät in der 34. ssw sehen. meine tochter hat sich nicht gern gezeigt ;) davor wurde immer nur spekuliert das es ein mädchen sein könnte. aber vielleicht hast du mehr glück! :)
MucMama
MucMama | 23.08.2013
3 Antwort
@ MucMama danke schon mal für die antwort ... hui da hat die kleine es euch aber ordentlich spannend gemacht ... hoffentlich muss ich mich nicht allzu lang gedulden =) @ rudiline auch an dich danke für deine antwort ich nehm nur 150mg tgl. aber vll. sollte ich wirklich das mal anpassen. hab nur immer total angst vor thrombosen weiß aber irgendwie nicht wieso :- (
Junge-Mama08
Junge-Mama08 | 23.08.2013
4 Antwort
ich wünsch dir eine schöne scgwangerschaftszeit und das du bald weißt ob mädchen oder junge :)
MucMama
MucMama | 23.08.2013
5 Antwort
20 SSw
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2013
6 Antwort
Wenn sie sich versteckt ist es meist ein Mädchen, Jungs zeigen meist eher was sie haben ;) Wir habens in der 21.SSW gesehen. Und was mit deiner Wade ist: ich könnte mir vorstellen, dass das zusätzliche Gewicht deine beine belastet und du deswegen auch schnelle Muskelkrämpfe bekommst, jedenfalls wars bei mir so. Das magnesium ist natürlich super dagegen, nimm das ruhig weiter, hat mr mein FA auch nur empfohlen!
Zenit
Zenit | 23.08.2013
7 Antwort
Ich wusste in der 18 ssw erfahren was mein Sohn wird. Vielleicht hast du krampf? Hsb keine ahnung, tut mir leid /:
NadiMausi20
NadiMausi20 | 24.08.2013
8 Antwort
Bei meiner ersten in der 32 ssw weil sie sich nie zeigen wollte und jetzt beim zweiten in der 24 ssw. Gegen die Wadenschmerzen kannst Du leider nichts machen, da bringt auch das beste Magnesium nichts. Nach der SS hörts wieder auf ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2013
9 Antwort
Bin jetzt in der 22 SSW letzter Termin war ich in der 20 SSW und er konnte es mir nicht sagen er tendiert wieder zu einem Mädchen:-D in der 1. Ss habe ich es in der 23 SSW erfahren! Hoffe es diesmal das ich es doch dann in der 24 SSW erfahre! Aber mein Mann und ich denke schon von Anfang an das es wieder ein Mädchen wird;-) bin gespannt:-) LG Kerstin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2013
10 Antwort
Ich hab das Geschlecht in beiden SS in der 16. SSW erfahren. Einmal Mädchen und einmal Junge. Bei meiner Tochter hatte ich auch ständig Wadenkrämpfe -.-
Caro87
Caro87 | 24.08.2013
11 Antwort
beides mal bei der feindiagnostig in der 14 ssw. beides mädchen.
Engel
Engel | 24.08.2013
12 Antwort
19. ssw mädel 25. ssw bub 30. ssw bub es gibt zeiten da hat man einen erhöhten bedarf an mineralien ... da neigt man zu wadenkrämpfen. manche leichte wadenkrämpfe kamen bei mir im schlaf ^^ das hab ich dann morgens gemerkt. bei den stärkeren bin ich aufgewacht ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2013
13 Antwort
Soweit ich weiß deuten Wadenkrämpfe auf einen Calciummangel hin. Ging mir genauso. Als ich dann darauf geachtet hab, mehr Käse zu essen, waren die Krämpfe fast vollständig weg. War ziemlich einfach ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.08.2013

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading