⎯ Wir lieben Familie ⎯

Scheinbar doch schwanger!

Tani1988
Tani1988
05.08.2013 | 42 Antworten
Hi Mädels ich bin heute 2 wochen überfällig..war vor einer woche beim arzt der sagt ich sei nicht schwanger ich müsste aufjedenfall meine tage kriegen (war nur der vertretungsarzt von meinem Fa) hab ich mir gedacht okay er muss es ja wissen..jetzt hatte ich das ganze Wochenende sooo starke unterleibschmerzen und mir wurde dauernd schlecht also machte ich einfach vorhin einen test weil ich es komisch fand und siehe da die 2 linie zwar schwach aber zu sehen.was meint ihr soll ich beim Arzt anrufen und fragen ob die mich dran nehmen oder soll ich eine woche warten bis mein Fa wieder aus dem urlaub zurück ist.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

42 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich würde eine woche warten und dann zu deiner richtigen ärztin gehen und ja leicht schwanger gibts nicht, also wenn da eine schwache linie ist, bist du garantiert schwanger =)
SusannaHD
SusannaHD | 05.08.2013
2 Antwort
Muss dazu sagen mein arzt hat vor 3 jahren das pco Syndrom bei mir festgestellt und habe dadurch immer mal wieder leichte zyklus Schwankungen dadurch gehe ich davon aus das sich mein zyklus verschoben hat und ich vllt vor 2 wochen meinen eisprung hatte und diese woche meine tagen beginnen sollten.
Tani1988
Tani1988 | 05.08.2013
3 Antwort
@SusannaHD Würde mich auch riesig freuen wollen ja eh ein zweites es ist nur so verwirrend wenn der arzt einem genau vor einer woche sagt ne ich debke nicht das es dieses mal geklappt hat..
Tani1988
Tani1988 | 05.08.2013
4 Antwort
@Tani1988 ach ärzte sind auch nur menschen, bei mir wurde auch erst gesag, nee sie sind nicht schwanger weil das hormon im urin zu schwach konzentriert war, aber auf dem ultraschal war dann doch schon was zu sehen und dann tada.. ja sie sind doch schwanger
SusannaHD
SusannaHD | 05.08.2013
5 Antwort
Kann ja sein, dass er da nichts gesehen hat, weil halt noch nix da war und man jetzt erst langsam die Schwangerschaft feststellen kann. 1 Woche sind am Anfang der Schwangerschaft ja viel ^^ Drück dir auf jeden Fall die Daumen!
Zenit
Zenit | 05.08.2013
6 Antwort
@Zenit Ja ich denke halt einfach das sich alles verschoben hat undan deswegen nix feststellen konnte .
Tani1988
Tani1988 | 05.08.2013
7 Antwort
würde jetzt noch die eine woche warten und zu deinem richtigen arzt gehen. Da kann man es evtl. schon deutlich sehen. Alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.08.2013
8 Antwort
mein arzt macht immer erst 2 wochen später einen termin es sei denn es liegt etwas vor warte noch auch wenn es schwer fällt
blaumuckel
blaumuckel | 05.08.2013
9 Antwort
ich würde noch eine woche warten. ich war mit meinem zweiten kind auch 6. ssw beim arzt wegen unterleibsschmerzen. er hat nichts gesehen ausser einer unterleibsentzündung und einer stark aufgebauten schleimhaut. er schickte mich mit antibiotika heim und dem hinweis, dass in 2-3 tagen meine tage kommen würden. tja die tage kamen nicht richtig . ich hatte zwar immer wieder leichte blutungen, aber nichts richtiges. als ich also nach einer woche keine richtige regelblutung hatte, machte ich einen test und der war positiv. nach dem wochenende ging ich wieder zum fa . da war ich schon 8. ssw. man sah zwei fruchthöhlen. 11. ssw ging die zweite fruchthöhle dann ab, aber unser sohnemann blieb ;) der bub ist nun schon 3, 5 jahre alt und treibt mich grad zum wahnsinn -, -
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.08.2013
10 Antwort
Warten da eh nix gemacht wird
daven04
daven04 | 05.08.2013
11 Antwort
Ausserdem liegt es nicht am arzt wenn er nix sieht sondern am frühstadium. Da muss man nicht auf Arzt meckern. Auch wenn du in einer Woche gehst wird man nichts sehen. Bei deinen Zyklusstorungen könntest erst 2. Woche sein ergo ab evtl 5 oder 6 Woche sieht man überhaupt Was
daven04
daven04 | 05.08.2013
12 Antwort
warte noch!! bei mir wars auch so hat sich alles um 2 wochen verschoben!! ;) vorher könnens e nix machen!! und dann kannst wieder zu deinem arzt gehen und alles nötige besprechen!! ;) sag bitte bescheid!!
steffal-f
steffal-f | 05.08.2013
13 Antwort
hallo bei mir ist es genau das gleich ich bin jz auch schon drüber der test den ich hatte war negativ habe morgen ein termin beim fa bin gespannt bin jetze 1 woche drüber
Bauchmaus2012
Bauchmaus2012 | 05.08.2013
14 Antwort
Hallo. Wenn die zweite Linie zu sehen war, hat der Test auf das Hormon angeschlagen das er sucht. Es macht keinen Unterschied ob stark oder schwach. Die erste Linie zeigt normal ob du den Test richtig durchgeführt hast; die zweite ob du schwanger bist oder nicht. Ich würde mich jetzt aber nicht verrückt machen. Warte die Woche einfach ab. Unterleibsschmerzen können ganz normal sein am Anfang der Schwangerschaft.
mamari78
mamari78 | 05.08.2013
15 Antwort
Also ich habe auch nicht auf dem arzt rumgehackt ich sag ja nur das es jetzt erstmal verwirrend war.da sich es doch alles verschoben hat und warze aufjedenfall ab bis montag bis mein arzt wieder da ist . aber danke für die zahlreichen antworten und werde euch aufjedenfall auf dem laufenden halten
Tani1988
Tani1988 | 05.08.2013
16 Antwort
@Bauchmaus2012 Drücke dir die Daumen das es geklappt hat .
Tani1988
Tani1988 | 05.08.2013
17 Antwort
dankeschön @Tani1988
Bauchmaus2012
Bauchmaus2012 | 05.08.2013
18 Antwort
Geh zum Arzt dann weiß es. Ich hatte auch schon mal 2 Striche und dann war ich doch nicht schwanger. Trotzdem viel Glück
Phanthera
Phanthera | 06.08.2013
19 Antwort
Also habe heute einen clearblue digital test gemacht jedoch ohne wochen angabe und er sagte schwanger . hab beim arzt Blut abgegeben und der hat es eingeschickt und einen Blut schnell test gemacht der war auch positiv aber auch der strich war schwach er meinte es ist bestimmt noch sehr früh Donnerstag krieg ich die blutergebnisse
Tani1988
Tani1988 | 06.08.2013
20 Antwort
dann hoffe ich für dich alles gute, unddass sich keine probleme ergeben :)
sommergarten
sommergarten | 07.08.2013
21 Antwort
wünsch dir auch alles gute!! halte uns auf dem laufenden!!
steffal-f
steffal-f | 07.08.2013
22 Antwort
Dankeee ja werde ich habe heute um 12 uhr den termin für die blutergebnisse
Tani1988
Tani1988 | 08.08.2013
23 Antwort
So war grade beim arzt und er meinte das anhand der blutwerte keine Einnistung der befruchteten eizelle zustande gekommen ist. im blut ist auch hcg nachgewiesen. Er hat nochmal blut abgenommen um zu schauen ob der wert angestiegeb ist oder nicht montag krieg ich die ergebnisse.untersucht wurde ich jedoch nicht. Sollte der wert sinken müsste man nichts machen steigt er an müsste man eine Ausschabung machen.
Tani1988
Tani1988 | 08.08.2013
24 Antwort
@Tani1988 Eine Ausschabung wegen? Ich kenne dieses Tata nicht. Also man ist schwanger oder man ist nicht schwanger. Wenn keine Einnistung zu stande gekommen ist, wird es sicherlich mit der nächste Blutung verschwinden, so zumind bei mir.
Phanthera
Phanthera | 08.08.2013
25 Antwort
@Phanthera Der Arzt meinte das ei ist befruchtet hat sich aber wohl nicht eingenistet und hat mir heute nochmal blut abgenommen, sollte das hcg gesunken sein dann wird nix gemacht und es wird nornal abgehen.Sollte das hcg aber ansteigen muss man weiter gucken und dann spracg er von ausschaben. Ich geh am montag zu meinem eigentlichen FA mal sehen was er sagt.Bin total überfordert kenne mich damit nicht aus.Vorallen wo ist das ei denn jetzt? Hat schonmal jemand eine Eileiterschwangerschaft merkt man das oder wie ist das?
Tani1988
Tani1988 | 08.08.2013
26 Antwort
@Tani1988 ich hab leider auch keine ahnung. ich hatte nur ne fehlgeburt in 6 ssw. So viel ich weiß muss nicht unbedingt ausgeschabt werden, wird meistens eh mit der nächste blutung raus gehen. Ich hab mir da auch nie einen Kopf gemacht. Da ich dachte ich bin schwanger da habe ich einen test gemacht und der war posetiv und meistens eh schon in der 5-7 woche. da ich nciht gedacht habe, habe ich kein test gemacht. Mal sind die tagen gekommen mal nicht, hatte auch schon mal 3 monate keine tage, vll war da auch schon mal was. Aber ich weiß es nicht.
Phanthera
Phanthera | 08.08.2013
27 Antwort
@Phanthera Danke für deine antwort..ja bin schon einbisschen traurig da ich auch so probleme habe schwanger zu werden.na ja mal abwarten wie es jetzt weiter geht.
Tani1988
Tani1988 | 08.08.2013
28 Antwort
@Tani1988 wünsche dir tortzdem alles gute
Phanthera
Phanthera | 08.08.2013
29 Antwort
Also ich habe morgen einen termin bei einem anderen frauenarzt da dieser meinte man kann alleine durch einen blutwert nichts genaues sagen ohne einen Ultraschall gemacht zu haben und die wollen mich morgen mal untersuchen und dann schauen wir weiter.
Tani1988
Tani1988 | 08.08.2013
30 Antwort
@Tani1988 gut würde ich auch machen, viel erfolg und glück
Phanthera
Phanthera | 08.08.2013

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

43 zyklustag und keine mens
30.09.2010 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x