Schwanger trotz negativer Tests?

Rock_a_bella
Rock_a_bella
30.06.2013 | 10 Antworten
Hallo zusammen,
ich bin neu hier und habe gleich mal direkt eine Frage in die Runde und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen :-)
Folgendes ... bin nun seit 7 Tagen überfällig, meine Mens kommt sonst
immer auf den Tag genau, Zyklus von exakt 28 Tagen. Doch diesmal
kommt nix. Am 23.6. hätte sie kommen müssen, nix. Habe einen Tag später negativ getestet. Bis Donnerstag kam immer noch nix, war dann beim FA, der sah nix, außer einer gut aufgebauten Schleimhaut, ich solle nochmal testen wenn die Periode in zwei Tagen immer noch nicht da ist. Das habe ich heut gemacht, mit Morgenurin ... negativ.
Kann es sein das ich trotzdem schwanger bin? Meine letzte Mens begann am 26 Mai, hatten um den ES Zeitraum auch mehrmals unverhüteten Sex. Habe (teilweise heftiges) Ziehen im Unterleib, mir ist phasenweise schlecht und ich bin nur noch mit aufs-Klo-rennen beschäftigt. Zudem bin ich dauermüde und habe Blähungen und Verstopfung. Schmerzen in der Brust, sie spannt und zwickt und Rückenschmerzen. Und extrem launisch und nah am Wasser gebaut. Und seit ein paar Tagen auch noch eine verstopfte Nase.
Gesundheitlich ist bei mir "unten" alles im Lot, keine Zyste oder ähnliches. Stress habe ich auch nicht, alles im normalen, erträglichen Bereich. Ich nehme keine Pille, wir verhüten mit Kondom, doch zum besagten Zeitpunkt war die Leidenschaft größer ;-) und, keine Sorge, wir wollen Kinder, wenn es jetzt schon der Fall sein sollte, würden wir uns genauso freuen, wie wenn wir es bewusst drauf anlegen.
Deswegen, kann ich trotz negativen Tests schwanger sein? Was habt ihr da für Erfahrungen gemacht?
Liebe Grüße und schon mal Danke für eure Antworten :-)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Bei der Geschichte ... nein, der Test wird wohl recht haben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.06.2013
2 Antwort
Kannst du das näher erklären, was du mit "bei der Geschichte" meinst? War noch nie schwanger, kanns also nicht beurteilen, wie ich das ganze beurteilen soll!
Rock_a_bella
Rock_a_bella | 30.06.2013
3 Antwort
Du hattest deine letzte Periode am 26.05. und der Terst war heute morgen negativ.Dann wird das wohl so sein. Aber du kannst ja nochmal einen Test machen, wenn dir danach ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.06.2013
4 Antwort
Also ich würd da einfach mal den Rat vom FA befolgen und in ein paar Tagen nochmal testen ... Der Zyklus kann aus verschiedensten Gründen länger / kürzer ausfallen. Daher könnte es natürlich sein dass du schwanger bist ... muss aber nicht - vielleicht hast du dir einfach nur einen Infekt aufgesackt. Mit welchem Test hast du denn getestet?
Tiffy123
Tiffy123 | 30.06.2013
5 Antwort
Nee, nochmal nen Test machen, danach ist mir gar nicht. Will einfach nur wissen was los ist, meine Periode kam immer pünktlich ... alle 28 Tage morgens aufgestanden, OB bereit gehalten. Am Abend zuvor, hatte ich dann immer heftiges ziehen im Unterleib ... diesmal war eben alles anders. Als ich beim Doc war
Rock_a_bella
Rock_a_bella | 30.06.2013
6 Antwort
Hallo Tiffy123, naja, hab heute getestet, mit so nem günstigen Test ausm dm. Ich habe ja seit Tagen das Gefühl, da müsste was kommen ... aber es kommt nix, das macht mich ganz kirre das einzige was kommt ist so ganz heller Ausluss ... davon aber recht viel, ohne Slipeinlage geht nix ...
Rock_a_bella
Rock_a_bella | 30.06.2013
7 Antwort
@Rock_a_bella Ist normal am Ende des Zyklus
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.06.2013
8 Antwort
@ HelenaundEric Ja, aber ein Ende des Zyklus, kann doch auch nicht ne Woche andauern?!? Zumal die Schleimhaut laut Arzt so stark aufgebaut sei, das im REGELfall die Periode die nächsten 1-2 Tage kommen müsste ... ! Gibt es denn noch andere körperliche Ursachen, die ein ausbleiben der Regel verursachen, die ein FA möglicherweise nicht erkennen kann? Hab mal was von den Schilddrüsen gelesen, aber da ist bei mir auch alles in Ordnung, hatte im, ich meine März erst ein großes Blutbild ...
Rock_a_bella
Rock_a_bella | 30.06.2013
9 Antwort
Wenn Du schwanger wärst, hätte der Test es angegeben. Nur weil er aus dem dm ist, heisst es nicht gleich dass er schlecht sein muss. Meine Freundin war letztes mal 3 Wochen überfällig und nicht schwanger. Musst nur Stress, Gewichtsverlust oder sonst was gehabt haben und schon ists durcheinander.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.06.2013
10 Antwort
Nein nicht sschwanger
daven04
daven04 | 30.06.2013

ERFAHRE MEHR:

1 üz und überfällig
04.04.2018 | 3 Antworten
schwanger sein trotz negativen tests?
30.05.2014 | 10 Antworten
1 woche überfällig und tests negativ
18.03.2013 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading