Anfang der Schwangerschaft - Blähbauch, kein Hunger, pupsen

1989
1989
17.11.2012 | 15 Antworten
Hab da mal ne Frage ... bei der 1. Schwangerschaft hatte ich das GARNICHT ... ich hab voll den Blähbauch, Gewicht ist allerdings gleichgeblieben, ich pupse *peinlich* wie ein Weltmeister, hab Verstopfung, ich hab das Gefühl in meinem Bauch gluckert und "blubbert es", vorallem morgens hab ich echt Probleme mit verschiedenen Gerüchen (die mein Mann meist nichtmal wahrnimmt ... heute im Supermarkt standen wir neben 2 Leuten die haben arg gerochen und ich dachte nur "oh Mann schnell weiter", Hunger hab ich so garkeinen und zwing mir das Essen irgendwie rein, Hosenbund an der Hose find ich unangenehm, ...

Hatte jemand das auch und kann mir vielleicht sagen was man dagegen machen kann und wenn nix, wie lange war das bei euch .. hoffe mal es geht bald weg *aaah*
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
wie weit bist du den wen ich fragen darf
tinelo21
tinelo21 | 17.11.2012
2 Antwort
Sorry vergessen zu schreiben: Bin erst in der 5. SSW
1989
1989 | 17.11.2012
3 Antwort
@1989 das bin ich auch es sit eh von frau zu frau unterschiedlich. also ich z.b. habe einen stuhlgang der totall durscheinander ist und auch blaehungen schlecht ist mir nur abund an ansonsten aheb ich nichts auser das uebliche ziehen im Unterleib. warst du den schon beim Doc ich habe am montag den termin da muesste man wenigstens schon die Huelle sehen sagte sie da mein HCG wert 1018 ist und das gut waere
tinelo21
tinelo21 | 17.11.2012
4 Antwort
DAs mit dem Hosenbund kenn ich auch. Ich hab zu anfang ein Zopfgummi am Knopfloch befestigt und dadrüber die Hose mit dem Knopf geschlossen. Schwangersachaftshosen waren ja alle noch zu weit. Geruchsempfindlich war ich auch, am schlimmsten die ersten 12 Wochen, danach gings etwas zurück, Aber Pfefferminzhaltige Zahnpasta hat mich fast die komplette SS über zum würgen gebracht. Hunger, nuja, ich konnt nicht unterscheiden, wann ich Hunger hatte und wann mir einfach nur schlecht war. Hab ich was gegessen war mir anschliessend schlecht, hab ich nichts gegessen, war mir schlecht, bis kurz nach dem Essen, dann gings 30 Min und mir war wieder schlecht. Und das Gluckern und Blähen hört sicher auch so nach 3-4 Monaten auf. Wenn du Pech hast, kann es durchgängig sein. Auch die Verdauung könnt dir durchgängig zu schaffen machen. Aber sprich das mal bei denem Arzt an, evtl darfst dann was zur Unterstützung einnehmen.
Rhavi
Rhavi | 17.11.2012
5 Antwort
das hatte ich auch zu beginn der schwangerschaft. in der 8 ssw kamen übelkeit und erbrechen dazu. dagegen machen kann man nichts. nach und nach legen sich die beschwerden. bin jetzt in der 17 ssw und ich muss mich fast nur noch morgens übergeben. alle anderen weh wehchen sind weg :)
-kico-
-kico- | 17.11.2012
6 Antwort
:-) das mit den puppsen kenne ich mein freund sagte das es mehr geworden is und mit klo gang naja könnte auch besser sein :-) aber bin froh diesmal kann ich alles riechen bis jetzt keine probleme bei der ersten konnte ich kein knoblauch riechen :-D !!mit den bund mochte ich auch nicht zur zeit is es mir wiehter en bh an zu ziehen mir kommt das dann so vor ob er mich abschnürt voll eklig aber draußen muss ich ja ein an haben ohne sieht doof aus und wenn was am bauch is was zu eng is gefällt mir auch nicht auch bei der ersten war das so hab immer weite hosen getragen und die umstands schlüper waren so eng war froh wo ich die nicht mehr tragen musste
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2012
7 Antwort
@tinelo21: War noch nicht beim Doc, geh erst in ein paar Tagen. Dann drück ich dir die Daumen das man Montag schon was sehen kann und wünsche dir eine tolle Kugelzeit!!! @Rhavi: Dankeschön für deine Antwort. Na dann hoffe ich mal das es bald weder weg ist und nur an der Hormonumstellung liegt oder so. Aber beruhigt zu hören das man damit nicht alleine ist :-)
1989
1989 | 17.11.2012
8 Antwort
@Rhavi so wie es bei dir war mit der übelkeit so ging es mir auch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2012
9 Antwort
@kico und finnemaus Dankeschön für die Antworten. Ist meine erste Frage, dachte ja nicht das man soviele Antworten udn so schnell bekommt.
1989
1989 | 17.11.2012
10 Antwort
@1989 bitte schön so fühlt man sich auch nicht so allein mit sein weh wehchen finde ich :-)!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2012
11 Antwort
@finnemaus: Ja, das ist echt toll. Dann gehts ja abgesehen davon das ich zum Pupsweltmeister erkoren werde, gut los
1989
1989 | 17.11.2012
12 Antwort
@1989 drück dir die daumen das es dir bald besser geht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2012
13 Antwort
@finnemaus: DAs hoffe ich bei mir auch, da war es Anfangs 3 Wochen liegen, und am Ende 2 1/2 Monate und dann kam sie ZUM GLÜCK in der 36. SSW zur Welt. Wünsche dir eine schöne und stressfreie Kugelzeit!
1989
1989 | 17.11.2012
14 Antwort
@1989 meine wollte noch 3 tage länger drin bleiben :-) danke wünsch ich dir auch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2012
15 Antwort
So, gutes Nächtle, werde dann mal unter der Decke weiterpupsen
1989
1989 | 17.11.2012

ERFAHRE MEHR:

Blähbauch
05.03.2017 | 5 Antworten
Noch gaanz am Anfang
13.11.2012 | 15 Antworten
Völlegefühl und Blähbauch
10.09.2012 | 4 Antworten
6 ssw dicker Bauch : -(
12.11.2010 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading