Könnte mich bitte jemand Anschreiben? Bräuche dringend eine rat

liebezur
liebezur
26.10.2012 | 7 Antworten
Siehe oben
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
mach lieber vorsichtshalber einen test;)
kuatsch
kuatsch | 27.10.2012
6 Antwort
Aber das ist schon 3 Wochen her..
liebezur
liebezur | 27.10.2012
5 Antwort
habe nochwas über Google gefunden: Nebenwirkungen Die „Pille danach“ ist ein gut verträgliches Medikament, trotzdem kann es zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen kommen. Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Brustspannen, leichte Bauchschmerzen, Schwindelgefühle und leichte Schmierblutungen können nach der Einnahme des Präparates auftreten. Die kurzfristige Hormonzuführung kann zu Zyklusverschiebungen, Menstruationsstörungen und zur einer Verschiebung der Follikelreifung im nächsten Zyklus führen. Da die Pille danach aus einem oder mehreren starken Hormonen besteht, ist die Beeinträchtigung auf den Hormonhaushalt der Frau nicht unerheblich, dementsprechend unterschiedlich stark sind die Nebenwirkungen. Vielleicht sind es keine Schwangerschaftssymptome gewesen, sondern Nebenwirkungen der Pille für Danach ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 27.10.2012
4 Antwort
@liebezur hmmmmm ... je zeitnaher die Pille danach nach der Verhütungspanne eingenommen wird, umso sicherer ist die Wirkungsweise. Studien haben gezeigt, erfolgt die Einnahme innerhalb von 24 Stunden, besteht ein Schutz vor ungewollter Schwangerschaft zu 95%. Du liegt also mit deinen 11 Stunden völlig im "sicheren" Rahmen. Die Frage ist an dieser Stelle, wann du deinen Eisprung hattest. War dieser erst ca 5 Tage nach dem "Unfall" könnte es immernoch zu einer Schwangerschaft gekommen sein. Spermien überleben 3 bis 5 Tage im Eileiter und befruchten dann die Eizelle. Aber genau hier setzt die Wirkungsweise bei der „Pille danach“ erst an. Dir bleibt jetzt also nix weiter übrig als einen Test zu machen. Und dann schaust du weiter. Kannst dich ja nochmal melden. LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 27.10.2012
3 Antwort
Also ich habe folgendes Problem Vor ca.3 Wochen hatte ich einen Art "Unfall".ich habe dann 12 h später die pille danach genommen.das war ungefähr eine Woche vor meiner Periode.3 Tage bevor ich meine Periode hätte Kriegen sollen, habe ich Blutungen bekomme, also auch mit Schmerzen undso.das hätte ich als meinen Periode angesehen.najs das eigentliche Problem ist, dass es mir seit Montag ziemlich Schlecht geht.mor war die ganze zeit so latent übel.vorhin musste ich mich einmal übergeben.seitdem ist es weg.zufem habe ich ein ziehen im Unterleib ..bin ich doch schwanger?
liebezur
liebezur | 26.10.2012
2 Antwort
frage hier einfach im Forum ... Du genießt durch das Internet und deinen Nick ne gewisse Anonymität was es einfacher macht Also einfach raus damit ... was magst du wissen ???
Solo-Mami
Solo-Mami | 26.10.2012
1 Antwort
hilfreich wäre um was es geht, sonst schreibt dich keiner oder alle schreiben dich an !
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.10.2012

ERFAHRE MEHR:

Könnte es geklappt haben ? :)
29.10.2013 | 7 Antworten
ich könnte echt platzen
13.06.2012 | 11 Antworten
Könnte es los gehen?
04.11.2011 | 24 Antworten
brauche dringend eure hilfe bitte
20.07.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading