⎯ Wir lieben Familie ⎯

Firmenausflug und ALKOHOL (Hallo ich bin schwanger!)

Schnattchen21
Schnattchen21
05.10.2012 | 25 Antworten
Wir fahren heute alle in den Zoo auf den Weg dort hin gibt es Alkohol und danach gehts in ein Restaurant und dort werden auch alle trinken ... Nun geht das generve los, Cathrin warum trinkst du nicht, los komm nur die eine Flasche und so weiter. Ich kann es ja noch keinen sagen mir wurde meine Schwangerschaft bis jetzt ja nur durch 2 Tests bestätigt. Ich will es auch noch keinen sagen!
:-( Mich nervt das, dass die andern mich so nerven.

Habe gesagt muss Tabletten nehmen die vertragen sich nicht mit Alkohol, nicht mal das lässt mir meine Ruhe! :-(

Habt ihr in der Zeit auch irgend welche glaubhaften Ausreden euch einfallen lassen müssen? Wenn ja ich bin für jeden Ratschlag dankbar ;-)


Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

25 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
erzähl doch Magen Darm geht ja eh gerade rum. versuche schlecht auszusehen oder Meld dich für den Tag krank.
Amancaya07
Amancaya07 | 05.10.2012
2 Antwort
Das ist ne gute Idee aber ich sitze leider schon auf Arbeit :- (
Schnattchen21
Schnattchen21 | 05.10.2012
3 Antwort
Dann bleib bei der Sache mit den Tabletten. Haste Tictacs oder irgendwas anders harmloses was du vor dem Essen nehmen kannst? So ganz unauffällig, dass wenns einer sieht, er denkt, oh die muss ja wirklich Tabs nehmen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.10.2012
4 Antwort
wenn Du keinen Alkohol trinken willst, musst Du das nicht und da musst Du Dich auch vor keinem rechtfertigen. Wenn Du sagst nein, dann haben das Deine KOllegen als gegeben hinzunehmen. Und Alkohol auf einem Betriebsausflug? Der Ausflug findet während der regulären Arbeitszeit statt und da hat Alk eh nichts zu suchen. Ich finde es traurig, daß ohne Freund Alkohol so gut wie nix mehr geht.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 05.10.2012
5 Antwort
Würde auch bei den Tabletten bleiben . hochdosiertes Antibiotika wg. einer Zyste oder so . ich musste es immer gleich sagen, da ich im Kiga arbeite, da war ich dann fein raus . auf ner Party vor drei Wochen wurde ich auch gefragt, ob ich krank bin, da ich Tee getrunken habe und beim Turnverein von Jonah werde ich auch immer blöd angeguckt, da ich seit 5 Wochen die Schweren Geräte nicht mehr aufräume .
JonahElia
JonahElia | 05.10.2012
6 Antwort
@chrissi . ja Betriebsausflug gleich Alkohol und dabei ist auch nichts schlimmes..klar braucht man sich nicht rechtfertigen, aber wahrscheinlich trinkt sie sonst gerne ein Glas mit. Ich wusste bei meiner Schwester genau, wenn die nichts mehr trinkt, dann ist sie schwanger .
JonahElia
JonahElia | 05.10.2012
7 Antwort
. und am Schlimmsten sind die Betriebsausflüge bei den Beamten, da fließt richtig Alkohol
JonahElia
JonahElia | 05.10.2012
8 Antwort
Der Verdacht und positive SS Test kam bei mir auf Karnevall, alles war geplant und abgesprochen, alkoholische Getränke waren eingekauft und wir wollten im Umzug mitgehen. Hart Nummer, gerade wenn man selber noch mitgeplant hat.Habe mir dann schnell eine Getränkehalterung undruchsichtig besorgt zum umhängen und meinem Mann auch. Ich habe mein Getränk tapfer durch den Zug getragen, immer wieder am Straßenrand Bekannt eingeladen mal zu trinken, ich habe nur so getan als ob, hatten auch Getränke für mich manipuliert, Picolo mit alkohlfreim Sekt aufgefüllt uns so, in der Kneipe, Wirtin kenn ich gut, habe ich dann gesagt, hörmal, mir is noch von gestern nicht so, kannst du mir bitte ein alkoholfreies Radler machen? Muss ja keiner mitbekommen, weil ich keine Lust habe mich zu rechtfertigen, nach dem es dann offizell wurde das ich SS bin, sind wir aufgefolgen aber da war es ja auch egal. Viel Glück
Urmel86
Urmel86 | 05.10.2012
9 Antwort
@JonahElia na, zum Alkohol hab ich mal wieder meine ganz eigene Meinung, die die meisten höchstwahrscheinlich nicht teilen, ich hab noch nie was getrunken aus verschiedenen persönlichen Gründen und vor manchen Menschen muss man sich da echt rechtfertigen warum man nicht trinkt und muss sich dann noch dumme Sprüche anhören, was einem denn alles entgeht. Wenn sie sonst gerne ein Glas trinkt und auf einmal nicht, wird sich ein normal denkender Mensch schon denken können, daß sie evt. schwanger ist und dann hat man auch Ruhe zu geben. Da muss sie nicht irgendwelche Tictacs nehmen, und Medikamenteneinnahme vortäuschen, damit sie nicht mit dummen Kommentaren belästigt wird. Aber warum, warum in 3 Teufels Namen, muss überall Alkohol mit bei sein? Was bringt einem das? Kann man nicht auch ohne einen schönen Tag verbringen? Für manche scheint Alkohol dazuzugehören wie ne Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen. Und das finde ich sehr bedenklich.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 05.10.2012
10 Antwort
@Urmel86 warum muss man es verstecken? Warum kann man nicht einfach sagen, es kann sein, daß ich schwanger bin und deshalb trinke ich nichts? Da ist nichts verwerfliches und schlimmes bei. Wenn ich sowas lese, lese ich raus, was der Alkohol für einen Stellenwert in der Gesellschaft hat. Und dieser Stellenwert, den er hat, ist deffinitiv zu hoch.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 05.10.2012
11 Antwort
@JonahElia Ich bin in einer Verwaltung :-) also nicht Beamte aber auch öffentlicher Dienst. Die trinken dann halt alle gerne mal ein. Ich muss sagen das ich eigentlich nie viel getrunken habe aber nicht mal das trinke ich ja jeetzt und schon geht das generve los. Ich verstehe das nicht, dass Alkohol immer so wichtig ist.
Schnattchen21
Schnattchen21 | 05.10.2012
12 Antwort
@Chrissi1410 nein, denke ich nicht, es hatte persönlich Gründe warum wir uns gemeinsam dazu entschlossen haben. Es gibt in solchen Gruppen auf dem Land Leute, die man nicht brauch, auch deren Meinung und Großschnäutzigkeit ich verzichten kann. Außerdem wollten wir es unseren Eltern selber sagen und es uns nicht von solchen Leuten an solchen Tagen nehmen lassen. Manchmal muss man lügen . dies hat in meinen Augen nichts mit einem Stellenwert von Alkohol in der Gesllschaft zu tun, denke auch wenn es eine andere Zeit gewesen wären wir zu unseren Eltern hätten die Nachricht überbracht und dann auf eine Feier gegangen, da hätte ich auch nicht geschwindelt.
Urmel86
Urmel86 | 05.10.2012
13 Antwort
sag einfach nein du magst nicht und fertig . ihr fahrt ineinen zoo das heißt da sind noch andere kids da muss man nicht betrunken oder angetrunken durchtorkel und sie merkwürdig benehmen ! Im restourant musste auch nicht sagt du hast keine lust . oder trinkst ein ganz dünnes radlern zum essen das macht auch nix aber prinzpiell muss man nix machen nur weil ander das wollen , dann sag dienen eltern und danch pfeif was andere sagen sollen sie doch labern
Engel_24
Engel_24 | 05.10.2012
14 Antwort
@Urmel86 na klar, es ist natürlich schöner, wenn man es den Eltern in einem netten ruhigen Rahmen sagen kann als wenn andere das auf irgendeine dumme weise machen, das verstehe ich schon.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 05.10.2012
15 Antwort
Ihr habt recht ich bin keinen eine Rechenschaft schuldig. Aber leider bin ich so das ich mich immer rechtfertigen will das ja keiner was schlimmes von mir denkt. Aber ist mir egal Ich bekomme endlich ein Baby und nix kann mir meinen Tag vermiesen :-D
Schnattchen21
Schnattchen21 | 05.10.2012
16 Antwort
dann würde ich sagen das du ein baby bekommst und feranebd und preäntiere es voll stlz und freude . die die dich kennen werden es eh bemerken ! in welcher ssw bist du denn ?
Engel_24
Engel_24 | 05.10.2012
17 Antwort
bezieh ganz klar Stellung: ICH möchte keinen Alkohol trinken, weil ich Tabletten nehme! ICH kann auch ohne Alkohol Spaß haben Und wenn ihr mich weiter nervt, dann geh ich!!
sinead1976
sinead1976 | 05.10.2012
18 Antwort
Sag doch einfach, du leidest momentan an zu hohem Blutdruck und musst daher erstmal auf alkoholische Getränke verzichten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.10.2012
19 Antwort
@Schnattchen21 das Problem ist, daß man meistens mit sich selber strenger ist als andere es sind. Ich wünsch Dir viel Spaß im Zoo und hoffe, daß es bei Euch nicht regnet.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 05.10.2012
20 Antwort
@Engel_24 noch ganz am Anfang in der 5. sswn
Schnattchen21
Schnattchen21 | 05.10.2012
21 Antwort
nö hab mir nie ausreden ausgedacht. hab einfach immer gesagt, nö mag halt heute nix
larajoy666
larajoy666 | 05.10.2012
22 Antwort
du lebst "Straight Edge" das heißt kein gift fürn körper kein alkohol keine zigaretten keine drogen und keine wechselnden geschlechtspartner ;-)
Taylor7
Taylor7 | 05.10.2012
23 Antwort
ich hab eh kein bezug zu mister akl . wenn du nein sagst frag ich mich warum das nicht respecktiert wird, iss wie in den 70 80 j. wo es hies och kamm die eine zigarette, kannst doch mal probieren, schlimm sowas. bleib einfach bei den tabletten du nimmst die und fertig.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.10.2012
24 Antwort
da würd ich mir garnichts groß einfallen lassen, DU möchtest heute NICHTS trinken und fertig, warum muss man sich da rechfertigen^^
Lia23
Lia23 | 05.10.2012
25 Antwort
@schnattchen21 ja das is wircklich am anfang aber in der 5 ssw kannst du es auch sagen bei mir haben sie ss syntome wie übelkeit cet in der 6 ssw angefangen . ich wünsche dir das du davon verschonrt belibest . ich würds einfach graderaus sagen ich trinke nicht weil ich ss bin . und lass sie reden oder was auch immer es ist ja eure sache an und wieviele kider ihr bekommt . ich konnte die naricht garnicht für mich behalten alsich erfahren hab ich ich ss bin .
Engel_24
Engel_24 | 07.10.2012

ERFAHRE MEHR:

Kuchen und Plätzchen mit Alkohol
12.11.2013 | 14 Antworten
alkohol während des stillzeit
20.10.2011 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x