14+2 jungen outing,kann ich da was drauf geben?

Nickiii21
Nickiii21
27.09.2012 | 40 Antworten
Hallöle,
So ich war gestern bei einer frauenärztin in Essen extra füär den 3D Ultraschall ging mir hauptsächlich um die geschlechtsbestimmung meines Kindes, denn in der 11 woche hies es bei meiner Ärztin das es evtl. ein junge werden könne, eine woche später sagte man mir im Krankenhaus das es eher nach nem mädchen aussieht, und gestern..Tjaaa die ärtzin sagte (noch bei dem normalen 2D ltraschall) das die jetzt schon zu 100% sagen könne das es ein junge wird, sie hat mir auch den womöglichen Penis (Zipfel) des Babys gezeigt..
immer wieder sagte sie ich solle mir auf nix anderes mehr hoffnungen machen das ist sie sich ganz sicher das das ein junge wird (ist)..
Auf den darauffolgenden 3D Ultraschall hat man das geschlecht allerdings nicht erkennen können da der kleine wurm die beine schön üäber kreuz hatte und zwar die ganze zeit..Sie hat immer wieder hin und her geschaltet auf 2D konnte sie es 100% sehen und auf 3D nicht ... Was soll ich jetzt davon haltn???
Soll ich mich auf einen jungen freuen und mich dran gewöhnen das ich ein Bub bekomme oder werd ich nachher enttäuscht da es sich wieder anderes entwickelt???
Ich bin sehr verwirrt ...
Hoffe auf eure Erfahrungswerte und auch meinungen zu diesem durcheinander ...
Danke schon mal füär die kommenden antworten :)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

Noch keine Antworten 😐
Hast Du eine Antwort auf Nickiii21´s Frage?

«3 von 3

ERFAHRE MEHR:

Falsches Outing
18.11.2016 | 32 Antworten
Erstes Outing ;-)
20.07.2016 | 6 Antworten
Outing-Wie sicher?
17.06.2015 | 6 Antworten
Mädchen outing..oder doch nicht?
18.07.2012 | 12 Antworten
Outing
27.04.2012 | 21 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading