Kopfschmerzen was tun?

NicoleM85
NicoleM85
30.07.2012 | 8 Antworten
Hallo ihr Lieben,

hab seit 3 Tagen Kopfweh und weiss nicht was ich noch machen soll... Kalte und warme Waschlappen hab ich schon probiert, viel trinken und gesund / ausreichend essen sowieso... Was nun???? Eure Meinung über Tigerbalsam? Hab gelesen nein wegen den vielen Ölen....


Für eure Tipps schon mal danke :)

Lg Nicole Ssw 15
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
@sinead1976 würd ja sogar in die klinik gehen aber mein mann ist soldat und auf übung bis donnerstag und ich komm net weg hier :) danke für deine tipps probiere alles mal aus und hoffe das es wirkt.. vielen dank für seine und alle anderen Antworten jetzt bin ich schonmal um einiges schlauer als zuvor :) lg Nicole
NicoleM85
NicoleM85 | 30.07.2012
7 Antwort
nee, Paracetamol kriegst du so in der Apotheke... solltest es aber nich zu oft und nich in größeren Mengen nehmen! bei dem Körnerkissen mußt du probieren, was dir eher hilft- Wärme oder Kälte Frag doch mal deinen Frauenarzt wegen den Tabletten- der kann sie dir auch verschreiben- das Grippostad Heißgetränk kannst du auch so in der Apo kaufen. oder geh wirklich mal in die Klinik .... so ein Tropf is echt gut... hatte ich einmal bei ner heftigen Migräneattacke....
sinead1976
sinead1976 | 30.07.2012
6 Antwort
Danke ich versuch heute mal das Körnerkissen. Hab den dunklen Raum und Massagen schon probiert hat leider nichts geholfen. Das ist schlimm die Kopfschmerzen wandern und sind schlimm morgens und abends. Nich eine Frage: Paracetamol verschreibungspflichtig???
NicoleM85
NicoleM85 | 30.07.2012
5 Antwort
es könnte aber durchaus auch sein, dass es Migräne ist... versuch mal, ob dir Schlaf in einem dunklen Raum hilft... ich hatte noch Kühlkissen auf der Stirn und lag völlig regungslos. Mein Arzt hat mal zu mir gesagt, dass man Kopfschmerzen frühzeitig bekämpfen soll- notfalls mit Medikamenten, weil sie sonst nur schlimmer werden.
sinead1976
sinead1976 | 30.07.2012
4 Antwort
nimm ne paracetamol und leg dir mal was warmes in den nacken- vll sinds spannungskopfschmerzen, die hab ich ständig
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.07.2012
3 Antwort
Ich hab auch in der Ss mit starken Kopfschmerzen gekämpft! : & ich fühlte mich wie neu! Alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.07.2012
2 Antwort
ich bin ein migränekanditat und hab auch oft kopfschmerzen... wenn ich rechtzeitig beginne, helfen mir von similasan die tropfen gegen kopfschmerzen
Mia80
Mia80 | 30.07.2012
1 Antwort
nimm Paracetamol und schlaf soviel du kannst mir hat Grippostad C Heißgetränk immer super geholfen- da is reines Vitamin C drin und Paracetamol, was du in der SS nehmen darfst.... hat mir mein FA damals empfohlen. Das wirkt warscheinlich so gut, weil es heiß is ansonsten: lass dich mal massieren- Verspannungen lösen oft auch Kopfschnerzen aus Tigerbalsam wird auch nich helfen, wenn alles andere bisher versagt hat.
sinead1976
sinead1976 | 30.07.2012

ERFAHRE MEHR:

Kopfschmerzen beim Springen?
24.05.2014 | 20 Antworten
Schlimme Kopfschmerzen nach PDA
13.02.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading