wie stellt man die sorge ums baby ab?

Angel2013
Angel2013
29.07.2012 | 6 Antworten
es nervt echt ständig mache ich mir sorgen ob mit würmchen alles in ordnung ist habe sogar schon überlegt so ein gerät zu kaufen um die herztöne hören zu können das geht aber erst ab der 12.-14. ssw mach mich völlig irre damit könnte heulen. ständig dieser stress der sonst einem noch um die ohren fliegt mit 4köpfiger familie kenn das nicht von mir dass ich so hibbelig nervös und aufgelöst, schnell überfordert bin. normalerweise bin ich eine echt taffe mami die ihre frau steht so verweichlicht kenne ich mich noch nicht. ab wann kann ich denn eigentlich sicher sein keine fg zu bekommen. mein pH wert ist auch bei 5, 0 und eine infektion mit anaeroben bakterien wird auch schon seit 2 wochen behandelt habe große angst. was nun????
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
@Angel2013 Wird schon alles gut werden.Aber den stell bitte den Stress ab, auch wenn sich das leichter anhört als es getan ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.07.2012
5 Antwort
@HelenaundEric kein sommerloch nur die angst nimmt zu und ich kenne mich so nicht. in der 1.ss hatte ich das nicht. und ein paar tröstende worte tun eben gut da ich meinem mann nicht ständig damit in den ohren liegen möchte. zuspruch tut gut
Angel2013
Angel2013 | 30.07.2012
4 Antwort
hoffentlich kommt die Frage jetzt nicht auch wieder X Male, es ist nicht das erste Mal, dass du fragst Sommerloch?!?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2012
3 Antwort
der ganze Stress ist totasl überflüssig.Wenn es zu einer Fehlgeburt kommt, dann könntest du es eh nicht verhindern.Die kann praktisch immer passieren, egal wie weit du bist. Da bringen diese komischen Ideen gar nichts
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2012
2 Antwort
Ich hatte beim 2. Kind auch mehr Angst wie beim 1.- du musst deinem Körper vertrauen und auf ihn hören. Ansonsten machst du dich und das Kind kaputt - Stress und Nervosität raucht ihr nämlich als letztes. Ich weiss, dass es nicht leicht ist, aber genieße einfach jeden Tag deiner SS - mit deiner Familie. Rede mit Freundinnen oder deinem Mann darüber, wenn es doll schlimm ist, das hilft sicher - vergiss aber nie, dass es auch noch andere wichtige Themen gibt. Und leider gibt es nie einen Punkt an dem eine FG nicht mehr stattfinden kann :(, das sind aber Sachen über die dürfen werde Mamas einfach nicht nachdenken. Kopf hoch und Ruhe bewahren ;) - wünsch dir ne schöne Kugelzeit, wie gesagt- genieße sie.
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 29.07.2012
1 Antwort
Stress ist ganz schlecht in der SS, das weißt DU. Warum sorgst DU dich denn so? Vertraue doch Dir und deinem Würmchen. Und das man sich Sorgen macht, ist auch normal - aber eben im gewissen Maße. Mach Dir nicht solch einen Druck - Du bist nicht verweichlicht, sondern HORMONELL belastet. Es werden auch ruhigere Phasen kommen. Versuche Dich abzulenken!
deeley
deeley | 29.07.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

hey leute sorge
21.07.2012 | 13 Antworten
Stellt mir eure Zahnputzlieder vor
29.05.2012 | 15 Antworten
Übungswehen oder Grund zur Sorge?
15.04.2012 | 11 Antworten

In den Fragen suchen


uploading