Zucker im Urin 15 ssw

Laila08
Laila08
16.06.2012 | 2 Antworten
Guten morgen erstmal,

hatte am do. einen fa termin. soweit war alles super. außer das ich dieses mal etwas zucker im urin hatte.
meine fa fragte nur ob ich an dem tag viel süßes gegessen hätte, ´was ich beneinte und das ja eh bald der zuckerbelastungstest ansteht. Termin erst in 3 wochen wieder.
Mach mir jetzt gedanken, weil ich angst habe das der zucker meinen zwillis schaden könnte. Reicht es wenn man es in 3 wochen wíeder kontrolliert?? Ist der zucker auch im blut zu ermitteln falls es schlimm sein sollte??
Freue mich über eure Erfahrungsberichte.

LG Laila
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
ich hatte auch öfter zucker im urin.. in der 26. ssw. wurde dann ein zuckerbelastungstest gemacht und es wurde festgestellt, dass ich ss-diabetes hab. erst war es irgendwie ein kleiner schock für mich und ich dachte an die risiken, die dadurch entstehen können.. aber dann gings. bei mir hats ausgereicht, auf die ernährung zu achten, abends keine kohlenhydrate und musste immer zwei stunden nach dem essen den bz testen und dokumentieren.. warte erstmal ab und mach dich nicht verrückt..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.06.2012
1 Antwort
Dass hatte ich öfters in der SS. Bei einem Zuckerbelastungstest war aber alles OK und ich hatte keine SS Diabetis Ich wünsche dir alles Gute
Arcadepower
Arcadepower | 16.06.2012

ERFAHRE MEHR:

Fragen zur Schwangerschaft (15ssw)
22.06.2014 | 12 Antworten
15+4SSW =geschlechtserkennung
29.06.2011 | 10 Antworten
"Analbluten" in der 15 SSW sorry
06.12.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading