allergische reaktion auf neofollin und pruleton, kennt das noch jemand?

pinklilly
pinklilly
31.05.2012 | 1 Antwort
guten morgen,
bevor meine familie richtig in den tag startet, muß ich doch kurz mal nachhören: im rahmen der kiwu behandlung sind hormon spritzen zum erhalt der ss üblich und ich kenne es auch von meiner tochter. aber jetzt bei spritze 6 und 7 hab ich rund um die einstichstelle einen riesen "quaddel" der am ersten tag brennt und dann juckt. der von verg. freiteg ist jetzt fast weg!
hat das noch jemand von euch? ich will ungern auf die spritzen verzichten...
lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
Sofort den behnadelnden Arzt konsultieren... bei den meisten Injektionen sind viele Beistoffe dabei, evt. hast Du also andere Zusammensetzung der Spritze bekommen, sodass Du gegen die "neue" Zusammensetzung allergisch bist. Ansonsten klingt es nach einer lokalen Impfreaktion - red mit dem Arzt, denn falss diese Reaktion häufig ist, und sonst keine Nebenwirkungen zu erawrten sind, mußt Du da evt. einfach durch....
BLE09
BLE09 | 31.05.2012

ERFAHRE MEHR:

Wie hättet ihr euch verhalten?
16.08.2012 | 16 Antworten
Reaktion auf Spinat?
12.07.2012 | 5 Antworten
Hautausschlag
24.06.2012 | 2 Antworten
6-fach Impfung - Nebenwirkung/Reaktion
29.04.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading