34 ssw & gelbliches dickes schleim hat sich abgelöst

Violetta91
Violetta91
14.02.2012 | 1 Antwort
Sorry, für so viele Information. Ich bin in 34 ssw und hab heute früh es entdeckt auf klopapier.Hab schon meine Fa angerufen aber die sind diese woche zu. Nächsten Termin hab ich nächste woche. Jetzt kommt die frage was kann es sein? Ist mein erstes Kind.Kenn mich net aus. danke vorraus.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
Gggerade in de4n letzten Schwangerschaftswochen kann es zu vermehrt zum Ausfluss kommen. Vielleicht ist es bei dir der Schleimfropf gewesen, wobei 34. SSW eigentlich noch etwas früh wäre. Solltest Du in den nächsten Tagen sowas wie Wehen bekommen fahre bitte zu einem anderen Arzt oder gleich in die Klinik und lass es abklären. LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 14.02.2012

ERFAHRE MEHR:

40 ssw und noch kein schleimabgang?
06.01.2010 | 8 Antworten
SCHLEIMPFROPF LÖST SICH IN DER 34+ SSW
07.09.2009 | 3 Antworten
34+5 SSW - Schleimpfropf?
10.10.2008 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading