Was kann das sein?

lika2011
lika2011
05.02.2012 | 18 Antworten
hey ho..
Bin ab morgen in der 40 Ssw.
Hab ständig ein Stechen in der Scheide beim Aufstehen und auch eine kurze Zeit danach beim Laufen.
Zudem hab ich das Gefühl die Kleine zwickt mir unten an irgendwas rum.. fühlt sich einfach echt unangenehm an.. und ich frag mich, was kann das sein?! (denk)
ansonsten tut sich noch nicht wirklich was bei mir
(traurig01) Schönen Restsonntag euch noch (wink)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
ich hatte auch bestimmt 5 Liter Fruchtwasser, hab bei der Geburt gedacht als die platzte -ich brauch schwimmflügel:-D...bei mir waren auch alle werte supi..und wie gesagt ich war auch 8 tage drüber..und hätte noch 5 draufgelegt...bzw. versucht meiner maus die zeit zu geben die sie noch gebraucht hätte...du/ihr macht das
Babygirl0504
Babygirl0504 | 06.02.2012
17 Antwort
@ lika2011 das ist dann auch eine richtige entscheidung wenn es noch nicht soweit ist dann geben wir deiner kleinen noch etwas zeit ^^ ich musste den wehencocktail auch erst nehmen als ich bereits 5 tage überfällig war ;) ich wünsch dir viel kraft ;) lass dich drücken :*
mary_wob
mary_wob | 06.02.2012
16 Antwort
@lika2011 Sehr schön. Bin total stolz auf dich, dass du so vernünftig bist, mein Schatz. Deine kleine wird's dir danken. :*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.02.2012
15 Antwort
war ja heut beim frauenarzt zur kontrolle.. also die kleine scheint noch nicht wirklich bereit zu sein, laut doc. ich hab noch reichlich fruchtwasser / aber dafür keinerlei wehen.. sie meinte, ich soll mich keineswegs unter druck stellen, et einer jeden schwangeren ist eben nur errechnet.. ich denke ich geb der kleinen einfach noch die zeit die sie braucht und hoffe insgeheim, dass sie sich nicht noch sehr lange schick macht
lika2011
lika2011 | 06.02.2012
14 Antwort
schade das du keine hebamme hast mäuschen:-)...die hatte mir globuli-wunderpulver gegeben...und es hat keine 2 std gedauert da tat sich was.. weiß jetzt leider nich wie diese heißen
Babygirl0504
Babygirl0504 | 06.02.2012
13 Antwort
ich hatte auch keine hebamme und finde jetzt wo mein sohn im mai 2 wird ich habe sie auch nciht gebraucht manche menschen benötigen sie aber ich brauchte sie nicht ;)
mary_wob
mary_wob | 06.02.2012
12 Antwort
also das rezept bei mir war 200ml Orangensaft 200ml Rinzinusöl aus der Apotheke und 100ml sekt das mischt und du und trinkst du bei einem warmen bad ;) sprech kurz mit deinem fruanearzt darüber ob das in ordnun geht und joar ich habe das auch alleine zuhause gemach und war alles einfach und simpel und abends musste ich ins krankenahus schon ;)
mary_wob
mary_wob | 06.02.2012
11 Antwort
NIEMALS wehencocktail einfach so ohne Arzt oder hebammenaufischt machen!!! Die Herztöne des Babys können dabei rapide sinken, Das Baby kommt, wenn es kommen will!!!!! Du bist morgen erst 40. Woche. Mach nun keine Dummheiten!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.02.2012
10 Antwort
@DianaSR86 Hab keine Hebamme..
lika2011
lika2011 | 05.02.2012
9 Antwort
Sowas sollte man nur mit einer hebamme machen, zudem hat es keinen sinn wenn das baby noch nicht soweit ist =)
DianaSR86
DianaSR86 | 05.02.2012
8 Antwort
@mary_wob Sollte ich denn vor dem wehencoktail Rücksprache mit m.Arzt halten oder kann ich das auf eigene Faust machen?? Wie ist das rezept?;-)
lika2011
lika2011 | 05.02.2012
7 Antwort
huhu, bin auch 40.ssw, habe heute meinen et eigentlich. und ich hab dass ab u zu auch.. heute wars auch wieder mal extrem... hab morgen FA termin - werde da mal noch nachfragen :) aber ich denke es dauert nicht mehr lange bei uns..hihi wünsch dir eine schöne geburt.
dulcesteffi
dulcesteffi | 05.02.2012
6 Antwort
Aber nimm den Wehencocktail bitte nur , wenn jemand bei dir ist , kann nämlich ganz schnell gehen ! Wünsch dir alles Gute !
traumbild
traumbild | 05.02.2012
5 Antwort
huhu.. das hatte ich ganz ganz arg einen tag vor der geburt. es war ein sonntag und wir sind nachmittag spazieren gegangen. ich war 39+2.. ich hatte so ein starkes stechen, das ich mich an einem gartenzaun abstützen musste. in dieser nacht ist meine blase gesprungen und am nächsten tag war mein schatzl da :-))))
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.02.2012
4 Antwort
ah das mit dem wehencocktail nahm ich auch zu mir und schwupps an nächsten morgen kam der keline falls du wissen möchtest wie dieser funktioniert helf ich dir gerne weiter =)
mary_wob
mary_wob | 05.02.2012
3 Antwort
ich hab noch gelesen, dass das so ist wenn es halt mit dem kopf schon sehr im becken ist und wenn duesgar nicht mehr aushälst, kannst du versuchen, dass du wehen bekommst, z.b. durch gv.. oder wehencoktail ... hoffe ich konnt dir etwashelfen.. und hoffe, es geht dir bald beeser.. schöne geburt wünsche ich dir :)
arual
arual | 05.02.2012
2 Antwort
hallo würde auch sagen, dass sie bald da ist. denke das du bald deinen blasensprung haben wirst.
09mama
09mama | 05.02.2012
1 Antwort
hay.. ich hab damit keine erfahrungen, aber ich hab gerade gelsen, dass das sein kann, dass sich das langsam köpfchen richtung ausgang bohrt:)
arual
arual | 05.02.2012

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading