Hat jemand die cerette genommen oder nimmt sie?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
08.12.2011 | 14 Antworten
Hallo Leute für die die mich noch kennen:)Bin wieder da und habe am 28 September per Kaiserschnitt einen kräftigen Jungen mit 4.000gr und 54cm geboren.Er ist fit muss aber leider Operiert werden, hat von sein Vater 6 Finger an jeder Hand und 6 Zehen geerbt!:(Nun meine Frage ich hatte schon einmal meine Periode möchte aber keine 3 Monats Spritze nehmen....hatte 2009 genommen und 30 kg mehr drauf:(Nun meinte meiner Ärztin ich soll die Cerette einnehmen am Tag meiner Mens wo ich drauf warte und kaum Erwarten kann:)nach 10 Tagen soll man Angeblich wieder Sex haben dürfen:):)freu
wer nimmt die oder hat sie genommen?Lg an alle
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich nehme die Cerazette - meinst Du die? Die ist speziell für während der Stillzeit. Stimmt schon, was Deine Ärztin sagt, allerdings habe ich auch jetzt wieder das Problem , daß ich ständig Blutungen habe. Mein Körper kommt mit der anderen Hormonzusammenstellung wohl nicht zurecht und ich freu mich schon drauf, wieder eine "normale" Pille zu nehmen. Allerdings muß das bei Dir ja nicht genauso sein. Viele vertragen die ganz gut. Und nach 10 Tagen hast Du tatsächlich wieder den gewünschten Schutz.
Ehichrist
Ehichrist | 08.12.2011
2 Antwort
ich hab sie nicht vertragen.hatte solche stimmungsschwankungen unter der Pille.furchtbar.
Schnuli_25
Schnuli_25 | 08.12.2011
3 Antwort
herzlichen Glückwunsch nachträglich zu eurem Sohnemann :-). ich habe auch die Cerazette genommen aber allerdings nicht lange. Hatte davon Dauerblutungen und mega Stimmungsschwankungen. das ging gar nicht!!!! Hab sie dann wieder abgesetzt und wir haben anders verhütet währned der Stillzeit. Danch habe ich wieder meine alte Pille genommen lg
melle2711
melle2711 | 08.12.2011
4 Antwort
Ich habe sie gut vertragen, ganz ohne Probleme. Aber das scheint ganz unterschiedlich zu sein. Da hilft nur testen, fürchte ich. Gratulation noch zum Baby!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2011
5 Antwort
Nehme sie und vertrage sie gut. Hatte vorher andere pillen die ich nicht so gut vertragen habe..
prettytwins
prettytwins | 08.12.2011
6 Antwort
ich hab sie 9 monate genommen... aber zum ende hin hatte ich solche derben stimmungsschwankungen das ging schon garnicht mehr.. dann hab ich sie abgesetzt.. muss natürlich nicht bei jedem sein... Meine FA meinte zu mir auch das nach 10 Tagen der schutz schon da ist aber wir haben trotzdem den ganzen monat noch zusätzlich mit nem kondom verhütet weil mir die angst doch zu groß war, wieder schwanger zu werden... Herzlichen glückwunsch zur geburt:) Alles gut
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2011
7 Antwort
Ich hatte davon dauernd Kopfschmerzen und Übelkeit und dadurch dann keine Lust mehr auf irgendwas, erst recht nicht auf Sex. Gewirkt hat sie also hervorragend aber ich habe sie dann abgesetzt. Sobald ich sie nämlich nicht exakt zur selben Uhrzeit genommen habe, hatte ich sofort Zwischenblutungen, die erst nach Absetzen wieder aufgehört haben. Das war mir dann irgendwann zu blöd.
Katrushka
Katrushka | 08.12.2011
8 Antwort
Hatte Dauerblutungen, Übelkeit und Kopfschmerzen :( Glückwunsch nachträglich zum Sohn!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2011
9 Antwort
ich habe sie auch schon genommen und überhaupt nicht vertragen extreme stimmungsschwankungen und kopfschmerzen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2011
10 Antwort
Hatte ständig Blutungen und habe davon zugenommen. Nach 3 Monaten wieder abgesetzt.
loehne2010
loehne2010 | 08.12.2011
11 Antwort
hallo, also ich hatte die Pille auch nach meinem ersten Sohn und mir ging es gut damit, ich glaube du musst sie wirklich probieren, weil die Meinungen ja total auseinander gehen. Glückwunsch nachträglich zum Sohn
Selma2301
Selma2301 | 09.12.2011
12 Antwort
Ich habe die Cerette auch genommen, habe sie nicht so gut vertragen. Sie kann Bluthochdruck auslösen, ich hatte ständig Kopfschmerzen. Wenn du sie nimmst, bleibt unter regelmäßiger Kontrolle beim Arzt.
Sammlerin
Sammlerin | 09.12.2011
13 Antwort
Danke für euere Aw und Danke für die Glückwünsche!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.12.2011
14 Antwort
hallo und herzlichen glückwunsch zum sohn! ich nehme sie und habe keine probleme, dachte ich... ich habe fast jeden tag kopfschmerzen, aber erst seid kurzen und nehme die pille schon seid 2monaten. ob meine kopfschmerzen von der pille kommt kann ich nciht sagen. glg
Trine85
Trine85 | 09.12.2011

ERFAHRE MEHR:

Pille danach zu spät genommen?
22.06.2014 | 8 Antworten
7tage altes baby nimmt rapiede ab
24.01.2012 | 22 Antworten
wie nimmt man am schnellsten ab
06.03.2011 | 25 Antworten
Magnesium aus Versehen zuviel genommen
03.07.2010 | 3 Antworten
Kind nimmt anderen die Sachen weg
24.05.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading