Was war euer erster gedanke als euch bestätigt wurde das ihr schwanger seid?

JaY1379
JaY1379
08.11.2011 | 23 Antworten
ich habe heute erfahren das ich schwanger bin..bin 5. ssw
war gestern beim frauenazt, sie haben bluttest gemacht...heut früh der erlösende anruf =)))
ich wusste erstmal nicht ob das jetzt wirklich wahr ist, aber ich freu mich rießig. mein ertsre gedanke war: Wie toll ist das denn =)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

23 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
mein 1.Gedanke
war....Das wird ein Mädchen....ich hab es immer gewußt bis es mir endlich in der 36.woche bestätigt wurde, denn vorher hat sich mein Dame ja immer nur von hinten gezeigt. schöne -schaft
sweetmummi
sweetmummi | 08.11.2011
2 Antwort
...
bei meinen sohn war es so etwas wie: sprachlos, und dann endlich endlich hat es geklappt. hat anderthalbjahre gedauert gehabt. bei meiner tochter habe ich es erst in der 13. ssw mitbekommen und da dachte ich nur "oh mein gott". die freude kam erst später.
sari01
sari01 | 08.11.2011
3 Antwort
ganz ehrlich?
beim ersten: oje beim zweiten: schon wieder? beim dritten: oh toll beim vierten: herzlichen glückwunsch dir und alles gute
tate
tate | 08.11.2011
4 Antwort
...
ich hab nicht gewust ob ich mich freuen oder heulen soll :-)
darklucifer
darklucifer | 08.11.2011
5 Antwort
...
ich habe vorhin einen negativen Test gemacht
jato
jato | 08.11.2011
6 Antwort
ich dachte der
arzt spinnt
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 08.11.2011
7 Antwort
mein erster Gedanke bei beiden Ss
Wie geil is das denn ich bin Schwanger :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.11.2011
8 Antwort
@AnnaLuisaPüppi
ich wäre meinem beinahe an die gurgel...
tate
tate | 08.11.2011
9 Antwort
Positiv
Beim 1. Mal: Wow ... jippieee ... unser Traum wird erfüllt. Beim 2. Mal: Hey cool, es hat geklappt. Und beim 3. Mal: Ach herje ... das war doch "noch" gar nicht geplant, aber egal, wir freuen uns trotzdem.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.11.2011
10 Antwort
aaalso
beim ersten kind: Juchuuuh, das ging aber schnell! :D ♥ ich liebe beide gleich doll, das erste kind war halt nicht geplant, aber von herzen willkommen! :D
Robbenlieberin
Robbenlieberin | 08.11.2011
11 Antwort
@tate
ich war so platt ich kam nicht mehr vom stuhl-als er seine vermutung aussprach-dann als es sich bestätigte heulte ich rotz und wasser-konnte mich kaum beruhigen
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 08.11.2011
12 Antwort
...
Hallo, ich habe einen Test gemacht und konnte es einfach nicht glauben. Hatte es mir aber fast schon gedacht und den Test daher erst 5 Minuten bevor mein Mann nach Hause kam gemacht. Bin sofort in Freuden tränen Nein, Freudengeheul ausgebrochen. Wir haben es uns so gewünscht. Als mein Mann mich dann so Heulend gesehen hat, war er erst mal geschockt und als er wusste was los ist, haben wir zusammen geheult.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.11.2011
13 Antwort
@LiselsMama
hab ich da was verpasst???
tate
tate | 08.11.2011
14 Antwort
Reaktionen
Bei der ersten Schwangerschaft war das eher so eine Mischung aus Freude und Angst, vor dem was sich jetzt so alles verändern wird. Beim 2. mal war es pure Freude, juhu, er hat geklappt mit dem Geschwisterchen und jetzt beim 3. positiven Schangerschaftstest war es eoigentlich mehr Angst, das wieder irgendetwas nicht OK ist.
Antje71
Antje71 | 08.11.2011
15 Antwort
@tate
Nein ... nix verpasst. 1. SS war Melissa, 2. SS war eine FG und 3. SS war Louisa.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.11.2011
16 Antwort
ganz ehrlich
die freude hat sich in grenzen gehalten. Beide kinder waren nicht geplatn. Beim 1. haben wir es recht spät erfahren und es war schon ein "ganzes" Kind dadurch war es zwar im ersten moment ein schock aber hab mich dann trotzdem gefreut. Beim 2. hab ich es in der 4. woche schon erfahren und die Ärztin meine gleich "na schauen wir erst mal ob es überhaupt da bleibt" dadurch war ich da überhautp nicht begeistert zum 1. wollt ich da auf keinen fall ein 2. kind und zum 2. hat mich der satz irgendwie beunruhigt so das ich mir irgendwie eingeredet hab das baby wird es eh nicht schaffen. Aber nach kurzer zeit hab ich mich dann auch drauf gefreut wo ich dann auch gesehen hab dem baby gehts gut, das herz schlägt etc. Jetzt würd ich keinen der beiden mehr ger geben wollen.
Nicki08272
Nicki08272 | 08.11.2011
17 Antwort
@LiselsMama
achso, sorry
tate
tate | 08.11.2011
18 Antwort
@tate
Kein problem.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.11.2011
19 Antwort
als ich den Test gemacht habe
habe drauf gepullert ihn auf den Tisch gelegt und zu meiner Schande ne Kippe angemacht mit den Gedanken, es könnte die letzte sein.... Als ich dann zwei Tage später beim Arzt war habe ich den krümmel und das Herzchen gesehen und geheult und gedacht Ich freu mich so auf dich du kleines Wunder
261107
261107 | 08.11.2011
20 Antwort
ist doch
das schönste was es gibt oder???? wünsch dir eine schöne und beschwerdefreie Kugelzeit
Kücken1985
Kücken1985 | 08.11.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

erster freund schlafbesuch
16.08.2014 | 36 Antworten
Erster Tag in der Krippe
16.03.2014 | 6 Antworten
erster fühlbarer zahn
02.05.2011 | 6 Antworten
Erster Clomifen - Zyklus,
09.03.2011 | 12 Antworten
erster Augenarzt termin (=
06.09.2010 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading