Jetzt ist es offiziel

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
22.10.2011 | 15 Antworten
Ich bin wirklich trotz cerazette pille schwanger geworden. Vielen dank... das kind kann nix dafür und ich werd es auch behalten .. aber meine FA ist n knüller -.- ... 5+5 SSW gestern festgestellt...
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
dann mal herzlichen Glückwunsch Ps . Die Cerazette haut auch nicht grade den besten Ruf bei den Pillen ..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2011
2 Antwort
...
jo, da sind wir wohl zu zweit =) meine zwillinge habe ich auch trotz cerazette bekommen...unsere püppi war zehn monate alt und ich hatte gerade abgestillt, als wir die "glückliche" nachricht erfuhren. lg
SusiTwins
SusiTwins | 22.10.2011
3 Antwort
na supi
ich finde es sehr frech von meiner FA.. jemanden zu sagen trotz vorher beschwerden man solle sie weiter nehmen NUR weil ich geraucht habe.. aber sie verhütet ja.. -.-
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2011
4 Antwort
Hi
warum hat sie denn nicht gewirkt? bzw warum bist du auf die frauenärtzin sauer?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2011
5 Antwort
...
das stimmt wenn du vorher schon damit Probl . hattest und er die sagte du sollst sie weiter nehmen .. das geht net ich hatte sie auch mal und ich hab damit massive Probleme gehabt das ging gar nicht . Dann habe ich sie abgesetzt und habe dann berichte über die Cerazette gelesen die alles andere als gut waren ... , am memmt sie ja auch *stillpille * .. aber na ja .. dein Doc scheint ja echt ne Granate zu sein Auch wenn du rauchst gibt es da doch auch andere Verhütungsmethoden was auch nen Fa wissen sollte ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2011
6 Antwort
....
meinte man nennt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2011
7 Antwort
....
sauer auf sei weil ich die cerazette schon beim stillen meines sohnes nicht vertragen hatte. dann hat sie mir meine alte pille nicht mehr verschrieben weil ich rauche und sie ja trombose verursachen kann.. versteh ich möcht ich auch nicht haben aber dann verschrieb sie mir wieder die cerazette. und ich bin nach 2 monate als ich sie genommen hatte wieder hin mit schmerzen im unterleib, stimmungs schwankung und kreislauf problemen hin. sie meinte das kann durchaus vorkommen geht aber wieder weg und verhüten tut sie trotz den problemen sicher.. ich also weiter genommen bis mir nun die üblichen symptome der schwangerschaft auftraten.. tja dann schaute sie doof und sagte:" tja da haben wir wohl ein kind.." DESWEGEN BIN ICH SAUER... keine warnung das es trotzdem passiert und ich schätze das ist sicher auch wegen den beschwerden eine warnung gewesen!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2011
8 Antwort
hi
Das versteh ich und das ist nicht korrekt von der ärtzin! Aber warum hast du dir keine zweite meinung eingeholt? ... grad weil du ja solch probleme hattest .... Aber leider bringt das aufregen jetzt auch nix mehr ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2011
9 Antwort
..
das stimmt wohl ;) naja hab zwar viel über die cerazette gelesen aber letzten ende mir gedacht wenn mir ne ärztin bestätigt das sie verhütet spar ich auf ein stäbchen. tja kann ich mir auch sparen... -.- tja was will man machen. wie gesagt das kind kann nix für und i-wie bekommen wir das hin :))
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2011
10 Antwort
...
leider sind ärtze keine götter :-) man is trotz alledem auf sich alleine gestellt .... ich selbst arbeitet bzw hab beim gyn gearbeitet! Allerdings hab ich es jetzt auch erst selber wieder erfahren das man bei vielen einfach nur ein weiterer mensch in der schlange is :-( und bin zu einem anderen arzt u das obwohl ich bei meinen bis dahin wirlich super zufrieden war u tja der neue gab mir was anderes bzw überhaupt was u es ist besser!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2011
11 Antwort
..
eig. war ich auch immer zufrieden.. aber diese situation ist im moment echt sehr komisch.. jetzt bin ich zu der anderen die dort auch in der praxis mit drin ist. mal sehen wie die ist. ich hab keine lust mehr die ganze suche nach der perfekten FA. sie ist meine 4te . ich bin 9 monate nur bei einer gewesen die ich echt eig. überhaupt nicht toll fande NUR wegen meinem sohn der noch im bauch war. und weil sie in der nähe meiner arbeit war.. und dann bin ich zu meiner FA nach der geburt.. weil ich viel gutes über sie gehört hatte.. tja.. jetzt wieder ne andre.. -.-..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2011
12 Antwort
...
Da muss ich ja mal sagen hab ich mal ein hammer glück mit meinem FA... Ich habe absolut keine probleme mit ihr!! Die ist echt super! Sogar als ich schwanger war hat sie mir eine überweisung geschrieben das die geburt eingeleitet wird.
Lexina1987
Lexina1987 | 22.10.2011
13 Antwort
..
ganz ehrlich? nicht eine einzige pille gibt bei korrekter einnahme eine 100 %ige Sicherheit. ob und in welchem umfang die probleme vorher damit zu tun haben, ist eine sache. das pille und stillen ansich problematisch ist, weiss jeder. die cerazette war für dich einfach zu niedrig dosiert. ob man da jetzt nun der ärztin die schuld geben kann, ist fraglich. der hinweis mit einer höher dosierten pille und rauchen war vollkommen richtig. wo sex ist, gibt es auch das risiko, schwanger zu werden.. ;-) dann doch lieber noch ein kleines würmchen, als ggfs. eine thrombose zu erleiden. aber toll, dass du das jetzt so annimmst! alles liebe!
Eleah
Eleah | 22.10.2011
14 Antwort
...
Such dir doch gleich eine nette Hebamme, die kann die ganze Schwangerschaftsvorsorge übernehmen - außer den Ultraschall-Screnings. Ich habe das 2x so gehandhabt und NIE bereut, denn die Hebamme kommt vorbei, hatte immer ca. 1 Stunde Zeit und ich konnte sie jederzeit anrufen. Sehr entspannt!
Backenzahn
Backenzahn | 22.10.2011
15 Antwort
huhu
ja habe schon vieles gehört von der cerazette punkto schwanger werden die sollte man immer pünktlich nehmen denn wenn man sie ok eine stunde geht noch aber 2stunden sind schon zuviel dann wird man mit warscheinlichkeit schwanger !!! hatte die auch am anfang des jahres aber habe sie ned lang genommen nur 2 mon ca wegen kinderwunsch aufgehört und dann wenn ich mein baby bekommen habe nehme ich sie wieder denn kann keine nadere nehmen
hawaiigirl22
hawaiigirl22 | 23.10.2011

ERFAHRE MEHR:

So, jetzt ist es offiziel
24.07.2009 | 24 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading