starker druck nach unten muss ich mir sorgen machen?

laura1804
laura1804
19.10.2011 | 2 Antworten
Hallo ihr lieben!

ich habe heute schon am Tag verteilt einen druck nach unten

jetzt fällt mir auf das ich schon 3 mal mit ca 20 minuten abstand zuerst einen druck nach unten habe und dann bekomme ich einen harten bauch vorhin war der druck nach unten ganz schön schmerzhaft es hat gedrückt und gestochen in der scheide

sonts tut mir nichts weh jetzt beim sitzten habe ich zwar ein bisschen kreuzschmerzen sonst spüre ich nichts

auch wenn ich pipi machen muss drückt es

was könnte das sein?

ich bin in der 34ssw muss ich mir sorgen machen?


danke für eure hilfe
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Hört...
sich schon irgendwie nach Wehen an. Ich denke, wenn es nicht besser wird, zum Doc oder ins KH. Das mit dem Stechen kenne ich nur zu gut von damals... Alles Gute! LG Claudi aus HH
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.10.2011
1 Antwort
hörrt sich nach Wehen an....
Wenn sie dir weh tun und so regelmäßig sind, fahr doch ins KH und lass nachschauen
261107
261107 | 19.10.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

35 SSW - Extremer Druck nach unten
31.03.2012 | 7 Antworten
starker druck in der scheide?
16.10.2011 | 2 Antworten
Druck nach unten in der 30 SSW
21.07.2011 | 1 Antwort
Vorwehen mit Druck nach unten
08.07.2011 | 7 Antworten
38 ssw und etremer druck nach unten
27.01.2011 | 1 Antwort

In den Fragen suchen


uploading