Brauche euren rat!

filiz58
filiz58
05.10.2011 | 14 Antworten
also hab seit ein monat eine familienhelferin bin in der 25woche schwanger und habe ein 16monaten alten sohn hab vorhin mit mein ex geredet und erzählt warum ich sie habe hab gesagt:hab die genommen wenn das baby da ist damit sie mir zeigen kann wie ich mit 2 kleinen kindern ein tages ablauf gestalten kann! dann mein ex wie blöd bist du eigentlich warum zeigst du schwäche die wirst du nie wieder los so nehmen die dir die kinder weg !jezt sagt mir ist das schwäche bin voll feritig nuram weinen !
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
lass dich doch nicht
fertigmachen! du kannst stolz aufdich sein! wieviele frauen suchen sich keine hilfe, und am ende findet man die kinder iwo eingfroren oder ähnliches... DU bist dch selber hingegangen und hast dir hilfe geholt, weil du dir unsicher bist...na und??? is ja nicht so das sie dir auf den hals gehetzt wurde, weil sich iwer beschwert hat! soein blödsinn von deinem ex!!! ehrlich mal!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.10.2011
2 Antwort
@Monnnie3001
ya du weisst ja in der schwangerschaft ist man sensibel der meinte noch du hast doh ein tagesablauf irendwie versteht er das nicht mit einen saugling und ein kleinkind wie anstrengend das sein kann bei unseren sohn hat er n ie was gemacht
filiz58
filiz58 | 05.10.2011
3 Antwort
@filiz58
lass dich einfach nicht runtermachen... warum sollte man sowas nicht nutzen? klar...kleinkind und säugling is kein spaziergang...hab auch bisserl bammel davor, aber ich bin auch nicht alleine...also warum sich keine hilfe holen? ich finde du zeigszt damit grosses verantwortungsbewusstsein, undkeine schwäche! :-D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.10.2011
4 Antwort
So ein
quatsch. Was hat das mit Schwäche zu tun wenn du Hilfe benötigst?
sabrinaSR
sabrinaSR | 05.10.2011
5 Antwort
@Monnnie3001
ja und ich binganz alleine hab niemandender mir hilft
filiz58
filiz58 | 05.10.2011
6 Antwort
@filiz58
da würde ihc mir warscheinlich auch wen holen der tips gibt...ganz ohne is echt hart...ich hätte im fall einer trennung meine mutter...aber hilfe is hilfe...ich glaube es gibt kaum eine mami die alles ohne probleme und ohne fragen alles alleine schafft ^^ lass dich nicht unterkriegen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.10.2011
7 Antwort
@sabrinaSR
ja weiss ich nicht!er meinte du hast doch ein ablauf und so würde man mir die kinder weg nehmen
filiz58
filiz58 | 05.10.2011
8 Antwort
@filiz58
Ne so einfach nimmt dir die Kinder keiner weg. Ja klar aber mit 2 Kinder ist es nicht mehr so einfach wie mit einen. Und deine 2 Kinder werden auch nicht weit vom alter her auseinander sein. Ich find es völlig ok das du den Schritt gegangen bist bevor es dir dann doch zuviel wird
sabrinaSR
sabrinaSR | 05.10.2011
9 Antwort
@Monnnie3001
ja der stellt sich alles so einfach vor ich hab auch noch ein rottweiler der tut so alls könne ich alles mit links schaffen er ist ja dann nie da !!
filiz58
filiz58 | 05.10.2011
10 Antwort
@filiz58
er hat keine ahnung wie es ist, tag und nacht auf abruf zu sein... ignorier ihn, was dieses thema betrifft...du machst das schon! alles gute :-D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.10.2011
11 Antwort
@sabrinaSR
ich bekomme auch immer ein lob von ihr wie ich das alles schaffe hund kind und haushalt also sie sagt nix negatives
filiz58
filiz58 | 05.10.2011
12 Antwort
@filiz58
Na siehst du. Und warum sollte sie dir die Kinder nehmen. Ich denke da JA schaut immer zuerst ob die Kinder irgendwie bei den ELtern bleiben können. Kenn mich da zwar nicht so aus aber überleg mal wieviele keine Kinder mehr hätten. Allein was man teilweise schon auf der Straße sieht. Mach dir darüber keinen Kopf und genieß weiterhin deine SS :)
sabrinaSR
sabrinaSR | 05.10.2011
13 Antwort
...
ach herrje... tut mir leid, das du so nen blödian als ex hast, aber so blöd kannst du gar nicht sein, weil immerhin warst du so schlau und dieser typ ist dein ex und nicht mehr dein freund ;-) mach dich nicht so fertig, das war eine gute entscheidung und diese familienhelfer sind dafür da, das man sie in anspruch nimmt, wenn man nicht weiß, wie man künftig alles auf die reihe bekommen soll. besser so, als wenn du am ende nicht mehr weißt wo hinten und vorne ist ... :-) das wird schon, kopf hoch! :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.10.2011
14 Antwort
...
also ich sehe das so: diese familienhelferin kann dich jetzt die ganze restschwangerschaft und die erste zeit mit dem zweiten baby begleiten und sieht, wie du dir mühe gibst. sie wird alles dafür tun, dass du das alleine managen kannst und du hast zeit, dir ne vertrauensbasis zu schaffen. finde das sehr stark von dir dass du zugibst, unter umständen hilfe zu benötigen und dir ne familienhelferin genommen hast. dein ex ist echt ein blöder macho, DEM würde man sicher keine zwei kinder überantworten mit dieser einstellung. alles gute euch dreien!
ostkind
ostkind | 05.10.2011

ERFAHRE MEHR:

Ich brauche trost
17.12.2012 | 25 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading