Drohende Fehlgeburt?

birgmama
birgmama
26.09.2011 | 15 Antworten
bin in der 8. SSW, mein Arzt hat beim Ultraschall festgestellt, dass der Herzschlag nicht sichtbar war und es die Größe erst von ca. 5-6 Wochen alt sein kann, muss in 1 Woche wieder gehen, schrecklich der Gedanke dass es gar nicht mehr lebt, was soll ich machen, das Warten ist furchtbar
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Mach dich nicht verrückt!!!
Mein Arzt meinte das gleiche - meine Tochter ist jetzt knapp 5 Monate alt. Kann schon mal sein das sich der Zyklus verschiebt. Ich drück dir die Daumen das alles noch gut aus geht.
Capucchino
Capucchino | 26.09.2011
2 Antwort
Viel Glück und Kraft
versuche dich zu schonen und ruhig zu bleiben, ich kenne das Gefühl mir gings auch schon mal so.Kann dir bloß sagen wenn es jetzt nicht mehr lebt war es von der Natur nicht richtig angelegt worden.Glaube mir du schaffst das wie schwer es auch jetzt ist.Sei lieb gedrückt!
veilchen76
veilchen76 | 26.09.2011
3 Antwort
.....
Der Zyklus verschiebt sich ganz plötzlich um 3 Wochen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2011
4 Antwort
...
Kann durchaus sein, dass du erst 5-6 SSW bist! Hätte meine FÄ nach meiner letzten Periode gerechnet, hätte ich meinen Sohn schon seit Anfang Sep. Da wäre ich nämlich eig schon 9. SSW gewesen. War aber erst 6. SSW. Zu Beginn der Ss kann man die SSW eher an der Größe des Kindes berechnen, als an dem Zyklus, da zu Beginn der Ss die Föten ALLE gleich schnell wachsen.
Miyavi
Miyavi | 26.09.2011
5 Antwort
ich
hatte damals nach meinem ss-test bei meiner fä angerufen und nen termin abgemacht. zum termin hätte ich dann in der 8.ssw sein sollen. als ich dann bei der fä war sah man nur nen kleinen schwarzen punkt. da meinte sie "ja, eindeutig schwanger, aber erst 5wochen". bekam dann in der 10.ssw nen neuen termin und da war auch schon das gummibärchen mit herzschlag. Sie meinte da hätte sich wohl der eisprung verschoben. ich hatte ja auch erst gerade 2wochen die pille abgesetzt wurde promt schwanger. ich hoffe bei dir ist das auch so und drück dir ganz doll die daumen.
fluketwo
fluketwo | 26.09.2011
6 Antwort
huhu
ich hab das gleiche im märz durchgemacht. Erst war es nicht zeitgerecht entwickelt Wir haben abgewartet dann kam auch kein Herzschlag. dazu bekam ich dann auch noch eine Schmierblutung und ich wusste es ist vorbei. das komische war das mein hcg wert immernoch gestiegen ist. Leider musste ich zur AS. Ich wenn die Ultraschallbilder vergleiche dann seh ich das da was nicht gestimmt hat
sabrinaSR
sabrinaSR | 26.09.2011
7 Antwort
@HelenaundEric
Manchmal funktioniert halt nicht alles nach Plan...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2011
8 Antwort
...
Ich hatte genau das gleiche und musste letzendlich zur Ausschabung. Da bringt es auch nichts noch eine Woche zu warten, wenn der Herzschlag nicht mehr da ist . Das ist doch nur unnötige Quälerei
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2011
9 Antwort
...
Vielleicht bist DU noch gar nicht so weit??? Also, ich war damals in der 7. SSW beim FA und es war nichts zusehen, als eine leere Fruchthöhle. NIX weiter. Das war auch nicht zeigerecht entwickelt. Erst in der 10./11.SSW war da plötzlich ein kleines Menschlein mit Herzschlag zusehen. TOLL. Also, bitte mache Dich nicht verrückt. Manchmal Eisprung, Befruchtung und Einnistung erfolgen meist nicht nach PLAN. Eine kleine Verschiebung, und man ist noch gar nicht so weit.
deeley
deeley | 26.09.2011
10 Antwort
@HelenaundEric
für mich war das auch hölle. Und ich wusste genau wann ich meinen eisprung hatte weil ich ja mit ovus getestet hab. Das war für meinen Körper so eine belastung Und jetzt bin ich wieder in der 12 woche und da hat man das herz schon in der 6. woche also 5+5 gesehend.
sabrinaSR
sabrinaSR | 26.09.2011
11 Antwort
Das
ist hart. Ich habe vor 2 Jahren eine Fehlgeburt gehabt, musste aber gleich ins Krankenhaus. Das Herzchen hat auch nicht mehr geschlagen. Ich hatte die Nacht davor auch einen blöden Traum, der sich dann bewahrheitet hat. Aber ich habe mir dann später gesagt, dass es dann nicht sein sollte, dass einfach was nicht in Ordnung war. Ich bin dann zwei Jahre später wieder schwanger geworden und hab jetzt meinen zweiten tollen Sohn. Vor meinem ersten Sohn hatte ich eine Eileiterschwangerschaft. Ich kann Dir nur raten, wenn Du das Baby wirklich verlierst, lebe die Trauer aus, schluck es nicht runter. Trotzdem wünsche ich Dir, dass sich das nicht so ergibt, was Du befürchtest.
Lady1206
Lady1206 | 26.09.2011
12 Antwort
@sabrinaSR
Bei meinen intakten Schwangerschaften konnte man das Herzchen auch schon sehr früh sehen ...ab der 6.SSW ist das ja auch normalerweise so. Ich teste mit dem Clearblue Fertilitätsmonitor, weil wir uns noch ein Baby wünschen und wenn ich jetzt schwanger werden, dann wüsste ich immer ganz genau, wie weit ich bin. Stelle mir das nicht gerade einfach vor, da kann man nur hoffen, dass die SS gut verläuft und man sich nicht so viele Gedanken machen muss
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2011
13 Antwort
...
bei mir wurde eine ss in der 5. woche festgestellt und man sah auch nur einen kleinen schwarzen punkt. ein paar wochen später konnte man dann schon die herztöne sehen. jedoch hieß es im verlauf der ss das mein kind 2 wochen zurück läge. kam mir auch komisch vor. Aber warte die 1 woche noch ab viell. kann man dann ja was sehen! Viell. hat der doc sich ja echt verrechnet und dein baby is noch garnet so weit. drücke dir alle daumen!!!!!
Dani886
Dani886 | 26.09.2011
14 Antwort
hi
war denn schon ein herzschlag da??? laut rechnung war ich damals auch weiter der eisprung hat sich bei mir verschoben. lag dann auch fast zwei wochen zurück und am 3.9. 2011 ist unser kleiner mann zur welt gekommen. hatte auch2 tage leichte blutungam anfang. versuch ruhe zubewahren. und glaube an das gute halte mich bitte auf dem laufenden. ich drück die daumen
lafra996
lafra996 | 26.09.2011
15 Antwort
hmm
bei mmir war es genauso und ich hatte eine FG!! mein FA hat zusätzlich noch blutabgenommen 3 mal die woche wegen den ss hormon aber das ist gesunken und ja leider hat das herzchen nie angefangen zu schlagen und ich hatte am 31.4.2010 eine ausscharbung... aber das positive ist das ich dieses jahr am 31.4.2011 mit unserem sohn aus den KH entlassen wurde, komisch oder?! naja trotzdem wünsche ich dir alles gute das du vllt doch noch glück hast..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2011

ERFAHRE MEHR:

Zwillinge 34 ssw drohende frühgeburt?!
15.11.2013 | 11 Antworten
drohende frühgeburt - aufhalten?
25.01.2013 | 18 Antworten
Total Erschöpft nach Fehlgeburt
17.05.2009 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading