Falsch gemessen?

Becky_1988
Becky_1988
03.07.2011 | 7 Antworten
Ich bin ab Montag 37ssw!!
Am Donnerstag war ich im krankenhaus zur geburtsplanung und hab ich einen Ultraschall gemacht bekommen am Sie sagte es hätte grad mal 2065g bei ca 45cm und 32cm ku.
Ist das nicht etwas zu leicht für diese woche???
Vor drei wochen hatte es 1975g also hat es noch nicht mal 100g zugenommen.
Oder kann das auch sein das sie falsch gemessen hat. Denn ich muss dazu sagen ich hab in der Zeit auch wieder gut zugenommen und mein bauch ist auch gewachsen.
Es beunruhigt mich schon.
AM Montag hab ich nochmal Termin bei meinem FA ich frag nach ob er da nochmal messen kann.
Ist so was euch auch schon passiert?
LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Keine SOrge!
Die Messungen sind so unterschiedlich und ungenau, da kann man sich nicht drauf verlassen! Bei jedem Arzt kommt auch was andres raus. Während meine FÄ immer sagte, dass meine kleine sehr klein und leicht ist , dass die Kleine mindestens 3, 5kg hätte oder mehr! Raus kam sie dann mit 3100g und 50cm größe! also weder sehr klein noch superschwer... auf die messungen kannste echt nichts geben....die sind nur eine ungefähre schätzung! hab eben nachgeschaut, in 37+6 war laut Mutterpass meine 2600g schwer und entsprach somit der 36.SSW... deine MEssung ist schon sehr niedrig, bestimmt haben die sich vermessen!
jgallego
jgallego | 04.07.2011
6 Antwort
JA, uns ist dies auch schon passiert!!!
Blasensprung 33 SSW, die Ärztin im KH sagte uns unsere Tochter hätte nicht mehr als 1600g und wäre noch sehr klein, wir sollen uns drauf einstellen, das sie nach der Geburt gleich auf die Intensiv kommen würde... Sie war 49 cm "klein" und wog stolze 2470g. Alle waren im Kreissaal überrascht... Mach dir nicht zu viele Sorgen, alles Gute Euch...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.07.2011
5 Antwort
falsch gemessen :(
Hey Du :) Bei mir wurde beim 2. Kind immer im Spital gesagt, es sei noch nicht mal 3 Kilo, als ich in der 40.ssw. war. Aber sie kamm mit einem Gewicht von: 3780 gramm auf die Welt also wurde falsch gemessen :( LG DOMK :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.07.2011
4 Antwort
Als meine Blase gesprungen...
... ist und ich erst 35 SSW war, haben sie im KH auch nochmal vor dem Kaiserschnitt eine Messung gemacht. Ganz besorgt sagte der Arzt, wir müssen froh sein, wenn das Baby 2000 g wiegt. Als sie dann geholt wurde hatte sie 2440 g, musste nicht mal in den Brutkasten, war nur im Wärmebett. Ist also nicht ganz so genau zu nehmen. Mach Dir echt keine Sorgen, ich weiß aber ist leichter gesagt als getan.
ankama
ankama | 03.07.2011
3 Antwort
...
vermessen kann sich jeder mal. selbst bei der U3 haben die bei meiner tochter ein anderes gewicht eingetragen als gemessen wurde! Aber in den nächsten 3 wochen kann noch viel mit deinem krümel passieren, also was das wachsen angeht. mir versprach man in der 38. ssw ein großes aber leichtes baby. naja, bei der geb. wog sie über 4 kg und war 54 cm groß. also mach dich nicht verrückt, jetzt kann eig. nix mehr mit deinem baby passieren und das durchschnittsgewicht bei der geb. liegt bei 3 -3, 5 kg hab ich mal gehört. wünsche dir alles gute!
Dani886
Dani886 | 03.07.2011
2 Antwort
mein kleiner sollte
in der 38.ssw 2500g wiegen und nur 47cm groß sein...das war der letzte us vor der geburt 2 tage später kam er auf die welt und war 3235g schwer und 52 cm groß es gibt aber auch kleine leichte babys...mein großer kam auch in der 38.ssw und war 47 cm groß und wog 2610g beides ist also möglch...wenn dein fa nichts gesagt hat ist auch alles in ordnung lg
Maxi2506
Maxi2506 | 03.07.2011
1 Antwort
----
in der 37.ssw ist es eigentlich nicht möglich 100%ig zu messen, weil das kind einfach zu groß ist!!viele ärzte vertun sich mal und bei meiner tochter war es auch so...mach die keine sorgen!!! blöd erklärt, aber so hat es mein FA auch gesagt
nicki21051979
nicki21051979 | 03.07.2011

ERFAHRE MEHR:

ET falsch berechnet?
22.09.2015 | 6 Antworten
unfassbar .das arme mädel
28.02.2015 | 12 Antworten
Kann ein Test, falsch Positiv anzeigen?
18.01.2014 | 8 Antworten
Hilfe! der Zahn wächst falsch .
07.08.2013 | 8 Antworten
Hallo liebe Mamis,
27.01.2013 | 1 Antwort
One Step Schwangerschaftstests
13.07.2012 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading