Wehen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
02.07.2011 | 7 Antworten
Hi.Ich bin in der 30 ssw und mein Bauch wird ab und zu steinhart.Ist das normal oder können das schon Wehen sein?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
@Kikania
Aber in der 30. SSW sollte man sowas möglichst nicht ausprobieren. Alles was Wehen fördert, ist in dieser Woche zu vermeiden, sonst würde man ja eine extreme Frühgeburt provozieren. In die Wanne kann man sie so ab der 38. SSW legen, um zu sehen, was für Wehen es sind. Aber, gut, in diesem Fall scheint es sich nach der Beschreibung eindeutig um Übungswehen zu handeln. Kein Grund zur Sorge.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.07.2011
6 Antwort
@Bengel2006
Also Schmerzen habe ich bisher keine, weder im Rücken noch im Bauch.Ich bin 45 Jahre und habe seit Anfang der Schwangerschaft mit Blutungen und später mit Wehen zu kämpfen.Und mein Frauenarzt hat so doofe Sprechzeiten, deswegen wollte ich hier mal nachfragen.Dankeschön für eure Hilfe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.07.2011
5 Antwort
Übungswehen
Verlief deine Schwangerschaft bisher ohne Probleme und es ist sonst auch alles OK, dann sind das höchstwahrscheinlich Übungswehen und völlig normal. Diese können ab der Halbzeit auftreten oder gar noch früher. Mal mehr und mal weniger. Wenns Dir zu oft passiert oder Du dabei Angst ums Baby bekommen solltest sprich mit deinem FA drüber. Versuche etwas kürzer zu treten und mehr Pausen einzulegen
Solo-Mami
Solo-Mami | 02.07.2011
4 Antwort
Achja
Um das eine von anderen zu unterscheiden hat mir meine Hebamme mal einen Tipp gegeben: Ein lauwarmes Bad genießen. Echte Wehen werden schlimmer, alle anderen Schmerzen verschwinden. Alles gute
Kikania
Kikania | 02.07.2011
3 Antwort
Harter Bauch ohne Schmerzen
sind Übungswehen, wenn es irgendwann mal im Unterleib zwackt und der Bauch hart wird sind Senkwehen und wenn der Schmerz im unteren Rücken beginnt, nach vorne ausstrahlt und in die Beine zieht sinds echte wehen. Mach dir nicht all zu viele Sorgen ;) Wenn du Bedenken hast einfach mal zum Arzt gehen. Wünsch dir alles gute
Kikania
Kikania | 02.07.2011
2 Antwort
Das
ist Übungswehen, die hatte ich bei beiden Schwangerschaften schon in der 14. SSW. Habe damals dagegen Magnesium hoch dosiert genommen, weil es absolut nicht ging. Hatte das ständig. Richtige Wehen tun so weh, dass du sie erkennst, keine Angst. Wenn dich das stört, bitte den Arzt, dir für die nächsten vier Wochen Magnesium zu verschreiben. Danach darfst du es eh nicht mehr nehmen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.07.2011
1 Antwort
...
hast du denn schmerzen im bauch oder rücken?
Bengel2006
Bengel2006 | 02.07.2011

ERFAHRE MEHR:

40 SSW und noch immer keine Wehen
05.03.2012 | 17 Antworten
wehen auslösen mit rizinusöl?
24.02.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading