Ultraschall fotos

Jaranea
Jaranea
01.07.2011 | 12 Antworten
Hallöchen liebe mamis,
meine freundin meinte mir letztens gegenüber, das sie bei ihrem frauenarzt für ihre ultraschall bilder bezahlen muss, das nur 3 bilder gratis sind und der rest würde kosten. Ist das allgemein so? lg bibi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
hi
es kommt drauf an ob du risiko schwanger bist!! Denn eigentlich zahlen die kassen nur die 3 Hauptuntersuchungen und auch nur dann muss ein US gemacht werden!! Aber wenn der arzt sagt das ER ein US machen will musst du da nicht für aufkommen, nur wenn er sagt das keins gemacht werden müsste und DU sagst das DU eins möchtest musst es selber zahlen!! Bei mir ist das noch wieder was anderes ich bekomme Zwillinge da muss ich auch öfters zum Fa bin nun 11 SSW und hatte schon 3 termine und habe am 20ten schon wieder einen und musste auch noch nichts zahlen!!!
Lotte-87
Lotte-87 | 01.07.2011
11 Antwort
...
ja, normalerweise wird nur 3 mal us gemacht, bei jedem screening... wir mussten 50 € zahlen und haben dann jedes mal auch bilder mit nach hause bekommen und den 3d jedes mal gesehen bzw er hats versucht aber unsre kurze war damals schon ne kleine zicke...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 01.07.2011
10 Antwort
ja
kenne ich auch ; jedoch darf der doc es selbst entscheiden;lieber doc=mehr fotos ;-) und 3d/4d muss!auf jeden fall selbst getragen werden-das ist der stand von 2007; aber ch denke nicht ; dass sich viel geändert hat ;-)
4children
4children | 01.07.2011
9 Antwort
Nein
Hatte bei fasst jeder FA untersuchung auch Ultraschal und habe immer 2-3 Bilder mit bekommen und brauchte nie was Zahlen lebst das 4D nicht
Jungemami91
Jungemami91 | 01.07.2011
8 Antwort
hall
bei den meisten ist das so da nur 3 bilder die für den mutterkind pass von der kasse übernommen werden alle anderen sind freiwillige leistungen im normalfall kostte so ein bild zwischen 20 u 30 euro
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.07.2011
7 Antwort
Also
ich muss 30, 00 € pro extra US bezahlen und 50, 00 € für 3D/4D
Anatomie
Anatomie | 01.07.2011
6 Antwort
Aus Mitleid
hab ich mal welche geschenkt bekommen weil ich schon das 3. wochenende hintereinander mit blutungen im krankenhaus lag. Sonst musste ich für die 3D bilder zahlen, an manchen Terminen hab ich dann 3 statt nur ein US Bild geschenkt bekommen. Soweit ich weiß wären das aber nur 10€ gewesen dass es bei jeder untersuchung ein neues gibt. LG
Kikania
Kikania | 01.07.2011
5 Antwort
das stimmt
abe rich habe ein netten Fa wo ich die us-bilder jedes mal so mitbekommen habe nujr das 3d bild hat gekostet
Smilieute
Smilieute | 01.07.2011
4 Antwort
....
ich habe auch bei jeder Untersuchung das Bild umsonst bekommen. Nur die 3D-Bilder hätten etwas gekostet. LG
loehne2010
loehne2010 | 01.07.2011
3 Antwort
also
ich muss sagen bei meinem Fa habe ich bei jeder Untersuchung ein Bild um sonst bekommen also haben ich eine nette FA lg
Mia2011
Mia2011 | 01.07.2011
2 Antwort
-
Ja das ist in der Regel so, dass man für extra Ulltraschallbilder zahlen muss... es sei denn man hat nen sehr netten FA der auf extra kohle verzichtet
wakanda
wakanda | 01.07.2011
1 Antwort
...
bei meiner FÄ kosten die bilder auch... auch die 3D-bilder...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.07.2011

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading