Sommer *ächz*

Kikania
Kikania
27.06.2011 | 14 Antworten
Hallo ihr lieben!

Also so langsam wirds ja doch anstrengend in der 34. Ssw
aber dazu noch die schwankenden Temperaturen...
Vorgestern noch ne Jacke zum einkaufen angezogen und heute
bis zu 35 Grad (tempo)
Morgen sogar bis zu 37 Grad... grade dann an dem Tag wo ich
zum Geburtsplanungsgespräch muss (pchau)

Wie übersteht ihr die Zeit? Ich würd mich am liebsten im Keller verkriechen und nimmer raus kommen (happy02)

Liebe Grüße
Jenni
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
33+0ssw
Ich freu mich voll, dass es endlich wieder richtig Sommer ist!!! War heute mit dem Kleinen schön draußen, haben das Kiddy-Bord an den Kinderwagen angebaut und wollen später noch an den Elbstrand. Gibt doch mit Babybauch nichts schöneres, als halb nacki in der Sonne zu liegen Schön viel kaltes Obst essen lecker Eis essen! Mein erstes Kind war auch schon ein August-Baby Alles Gute noch!
Strandsophie
Strandsophie | 27.06.2011
13 Antwort
...
ich bin 38+2 ssw. und versuche in der wohnung oder auf unserem schattigen balkon zu bleiben....ich kann nicht mal mit dem großen auf den spielplatz da die alle sehr sonnig sind bzw die bänke voll in der sonne stehen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.06.2011
12 Antwort
@AugustMama2011
Jaaa ich möcht alles was kalt ist *lach*
Kikania
Kikania | 27.06.2011
11 Antwort
@Dajana01
so kann man das auch sehen *g* Ich bin im Oktober geboren und fand das immer perfekt... Ich mag den Sommer überhaupt nicht in den letzten Jahren... bis zu 40 Grad... das macht doch keinen Spaß mehr... Max. 29/30 reicht doch... aber soooo warm *heul*
Kikania
Kikania | 27.06.2011
10 Antwort
Was mich aufgebaut hat?
Dieser Gedanke: "Wenn in ein paar Jahren Kindergeburtstage anstehn, kann oich bei Sommerkindern alle Gören raus in den Garten setzen!!!!!" Ich finde, das tröstet...ich bin im Januar geboren...meine arme Mama :-/
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.06.2011
9 Antwort
ich bin 31. SSW und arbeite noch...stöhn...
Ansonsten im Schatten bleiben, vielleicht schwimmen gehen?
britta881
britta881 | 27.06.2011
8 Antwort
ja
hab auch damit zu kämpfen. bin zwar noch nicht so weit, aber dem kreislauf macht das sehr zu schaffen und dann noch drei kleinen monstern hinterher rennen, puh! also heute gehen wir def. irgendwo ins wasser, sonst übersteh ich das nicht...
tate
tate | 27.06.2011
7 Antwort
hey süße
am besten nur früh raus gehen und alle rolläden runter und fenster zu damit die wärme nich so rein kommt ;) kannst gerne meine eiskalten füße bekommen... die sind schon blau :D drück euch zwei mäuse
AugustMama2011
AugustMama2011 | 27.06.2011
6 Antwort
...
*aah*, Ich hab mich einfach immer irgendwo "hingeschmissen" und alle viere von mir gestreckt ... oder war im Freibad ... Vielleicht hast ja auch ein Schwimmbad in der Nähe und kannst dich ne Runde abkühlen
Mara2201
Mara2201 | 27.06.2011
5 Antwort
Die
Füße in eine Schüssel mit kühlem Wasser und ein Eis in der Hand. So habe ich es damals gemacht. Alles Liebe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.06.2011
4 Antwort
*lach*
Edda kam im August 2009, Freya im September 2010...das war so üüüüübel...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.06.2011
3 Antwort
ohja
das kenne ich ... diese schwankungen sind echt übel und dazu noch schwanger... ich bin nun ende 30 ssw.. und hab dann auch immer so stark mit dem kreislauf zu tun :( ich vermeide eigentlich in die pralle sonne zu gehen oder ich geh halt dann auch wenig raus ... das ist dann ja kaum auszuhalten ... und wenn dann geh ich gleich morgens raus wenn ich was zu erledigen habe... liebe grüße
LiLmum
LiLmum | 27.06.2011
2 Antwort
Hihi
Korrektur: 35. Ssw
Kikania
Kikania | 27.06.2011
1 Antwort
...
mir gehts genauso... würde mich am liebsten gar nicht mehr bewegen und nur noch eis essen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.06.2011

ERFAHRE MEHR:

Sommer! Wie schlafen eure Kids nachts?
28.07.2013 | 32 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading