Wehenhemmer-bis zu welcher ssw?

celsop
celsop
29.05.2011 | 4 Antworten
bis zu welcher ssw bekommt man tokolyse oder wird wegen vorzeitigen wehen ins kh aufgenommen? d.h. ab wann lässt man das baby ungehindert zur welt kommen? lg celsop
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
Kommt darauf an in welcher Woche man ist. Tokolyse bekommt man ab der 20SSw. Wenn das Magnesium nicht anschlägt. Wegen wie lang kan ich nicht sagen ist von Klöinik zu Klinik unterschiedlich und Magnesium intravenös bekommt man bis zu 36 Ssw dann wird es abgesetzt
Meggen
Meggen | 29.05.2011
2 Antwort
Hemmer
Bis zur 35./36.SSW.
Ponylein171
Ponylein171 | 29.05.2011
3 Antwort
..
Mir hat man im KH damals gesagt, ich müsse auf jeden Fall bis Ende 34. "durchhalten", danach dürfe der Kleine dann kommen. Ist er aber nicht. Ab wann die Tokolyse gemacht wird, kann ich nicht sagen, ich war in der 32. Woche, als ich sie bekam
Eleah
Eleah | 29.05.2011
4 Antwort
...
Ich lag 2 mal wegen vorzeitigen Wehen im Krankenhaus. Einmal in der 30.SSW und einmal in der 32.SSW bei mir kam aber dazu, dass unsere Kleine von der Entwicklung zurück 3 Wochen zurück war. Sprich klein und zierlich. Habe nen wehenhemmer bekommen und Magnesium und beides hat nicht angeschlagen. Durfte dann den Wehenhemmer 37+0 absetzen und 38+0 kam sie dann
Trami
Trami | 29.05.2011

ERFAHRE MEHR:

knappe 1700 g in 33. ssw
25.04.2017 | 28 Antworten
UL-Schmerzen in der 26. SSW
24.09.2016 | 15 Antworten
Fehlgeburt oder Periode?ca.Ende 5.ssw
04.05.2015 | 14 Antworten
5+2 ssw im Blut nur 380 hcg werte !
03.03.2015 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading