Kann mir jemand helfen bin schwanger und mein freund will es nicht

liluu01
liluu01
20.04.2011 | 23 Antworten
kann mir jemand helfen bin schwanger und mein freund will es nicht
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

23 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
was
du willst ist entscheidend. Natürlich ist es schöner, wenn er sich auch drauf r´freut. Aber vielleicht ist er einfach noch überrascht und überfordert mit der Situation. Lass ihm noch Bedenkzeit und bedränge ihn nicht zus ehr. Wie alt seid ihr denn?
engelnetty
engelnetty | 20.04.2011
2 Antwort
...
Herzlichen Glückwunsch erstmal=) in welcher woche bist du denn schwanger? Wie lang seit ihr denn zusammen? Wie ist denn eure Lebenssituation?
goldfischi
goldfischi | 20.04.2011
3 Antwort
****
Wie ist den eure Situation?? Willst du den das Kind? Wichtig ist das du es willst alles andere bekommt man hin! Ich war mit 16 schwanger und bin heute glückliche Mama von drei Mäusen! Man kriegt sehr viel hilfe vom Jugensamt und anderen einrichtungen!! Kannst mich auch gerne anschreiben wennst was wissen willst oder einfach zum Quatschen!! Lg Sarah
Fledermaus3
Fledermaus3 | 20.04.2011
4 Antwort
Männer müßen sich an den Gedanken oftmals erst gewöhnen
Wenn selbst die Frauen erstmal gewisse Ängste bekommen, was durchaus normal ist - wie sieht es erst in den Männern aus ??? Lass ihm ein bissel Zeit sich an den Gedanken zu gewöhnen - kommt eine Schwangerschaft für den Mann überraschend braucht es ein paar Tage/Wochen bis er sich auch freuen kann. Hier an dieser Stelle erstmal einen Glückwunsch an Dich !!
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.04.2011
5 Antwort
@goldfischi
ich bin in der 4 woche schwanger ich möchte das baby er leider nicht er sagt knal hart das er eine beziehung mit baby nicht möchte
liluu01
liluu01 | 20.04.2011
6 Antwort
@engelnetty
er will es nicht er will das ich abtreibe
liluu01
liluu01 | 20.04.2011
7 Antwort
@Solo-Mami
an dem gedanken gewöhnt er sich nicht er er will keine kinder ich hab schon 2 die nicht von ihm sind das ist auch ok für ihn aber ein eigenes will er nicht
liluu01
liluu01 | 20.04.2011
8 Antwort
@liluu01
Naja, ein eigenes Baby ist nicht das selbe wie zwei bereits vorhandene Kinder, da hat er recht ... ein Baby ist anstrengend hin und wieder. Mit einem Baby ist man etwas eingeschrenkter und das Leben verändert sich nochmal total ... Wenn Du das Baby bekommen möchtest, so ist es in erster Linie Deine Entscheidung. Im schlimmsten Fall stehst Du jedoch mit 3 Kindern alleine da - das solltest Du auch im Hinterkopf behalten, weil das würde nicht leicht sein. Andersrum gibt es ganz viele Möglichkeiten wie man Dir unter die Arme greiefen kann - gerade in Berlin .... 4.-5. Woche schwanger - das heißt Du weißt es erst seit ein paar Tagen und er auch .... lass ihm Zeit bis die erste Panik vorüber ist. Inzwischen kannst Du Dich informieren was z.B. Erstausstattung betrifft . Ich denke dass sich Eure Situation bestimmt noch ändern wird
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.04.2011
9 Antwort
....
Meiner war am Anfang auch sehr geschockt.Er hatte damals richtig gezittert als ich ihm gesagt habe das ich schwanger bin.Na klar ist es dann immer schnell gesagt "treib es ab".Ich hab ihm damals klipp und klar gesagt, dass die Beziehung für mich keinen Sinn macht wenn er sowas von mir verlangt und er dann weiß wo der Maurer das Loch zum rausgehen gelassen hat.Von dem Satz war er genauso baff.Es hat dann noch gute 2 Wochen gedauert bis er sich dann auch gefreut hat .Heute vergöttert er seine kleine Maus und sagt selbst wie dumm er gewesen ist das er sowas geagt hat! Die Entscheidung liegt bei Dir.Lass dich zu nichts drängen, du bereust es vielleicht eines Tages!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2011
10 Antwort
@Solo-Mami
danke für die nachricht du hast schon recht ich weis das ich das auch ohne hilfe mit 3 kinder hinbekomme das geld dazu ist da ich weiss das es mit 3 kinder nicht einfach ist meine andern beiden sind 6 und 8 ich fühle mich nur im moment so erpresst ich liebe ihn und ich wusste von anfang an das er keine eigenen wollte aber die natur hat entschieden das ich doch eins bekommen soll nur liebe ich das baby jetzt auch schon ich weiss das ich nur einen von beiden haben kann ich bin totall gegen abtreibung hab mich aber schon bei dem gedanken erwüscht es zu tun nur will ich es nicht ich möchte beide
liluu01
liluu01 | 20.04.2011
11 Antwort
@liluu01
Eine Frau sollte nie etwas tun, nur weil ein Mann es wil - nicht in so einer Situation. Denn die meisten Frauen haben hinterher ein riesen Problem damit, das wirkt sich schnell auf die beziehung aus, der Mann geht und Frau hat beides nicht mehr .... Wie gesagt: lass ihm Zeit sich an den Gedanken zu gewöhnen und entweder er bleibt und damit hast Du Beide oder er geht erstmal - erzwingen kannst Du nix, genauso wenig wie er ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.04.2011
12 Antwort
@Solo-Mami
ja das weiss da hast du recht aber er kommt von seiner meinung nicht ab er weiss es ja jetzt auch schon eine woche aber es bleibt bei seiner meinung
liluu01
liluu01 | 20.04.2011
13 Antwort
@liluu01
Lass ihm Zeit ... Wie hast Du es geschaft in der 3./4. Woche zu erfahren dass Du schwanger bist ???
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.04.2011
14 Antwort
@Solo-Mami
ich war beim arzt weil ich mir eigentlich eine neue spiralle rein machen wollte musst meine nach fast 6 jahren raus machen das ist jetzt 3 monate her ich musste nicht ob ich nochmal eine wollte oder ob ich es mit pille nochmal versuche hab mich aber dann wieder für die spierale entschieden und dann sagte frau docktor noch einem orin test herzlichen glückwunsch
liluu01
liluu01 | 20.04.2011
15 Antwort
@liluu01
sorry wegen meiner rechschreibung
liluu01
liluu01 | 20.04.2011
16 Antwort
@liluu01
ups ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.04.2011
17 Antwort
@Solo-Mami
lach danke
liluu01
liluu01 | 20.04.2011
18 Antwort
Kenn ich Teil 1
Das Problem hatte ich auch. Ich dachte auch erst, dass mein Mann mich mit Grippe angesteckt hat. Doch als ich zur Vorsorgeuntersuchung war und mir die Pille neu aufschrieben lassen wollte... ich war geschockt als mein FA mir zur Schwangerschft gratuliert hat und mir das kleine Pünktchen in meiner Gebärmutter zeigte. Ich hab bitterlich geweint und mich gleichzeitig gefreut, obwohl die Kleine noch nicht geplant war. Ich wußte, dass mein Mann nicht so begeistert sein würde und habe deshalb ne kleine Mütze gekauft und diese mit dem Ultraschallbild in einen kleinen Karton getan. Ich habe gehofft, dass er sich doch freuen würde. Aber weit gefehlt als er heim kam und den Karton öffnete... da musste ich mir wilde Beschimpfungen anhören. Inklusive dem Vorwurf ihm mit Absicht ein Kind unterjubeln zu wollen um meinen Willen durchzusetzen! Ich war völlig fertig und habe am Anfang der Schwangerschaft viel geweint. Ich konnte nie mit ihm darüber reden, er hat kein Interesse daran gezeigt.
DodgeLady
DodgeLady | 20.04.2011
19 Antwort
Kenn ich Teil 2
Ich hab viel mit meiner Tante geredet zu der Zeit und die fand seine Rweaktion auch heftig, aber sie meinte auch, dass es bestimmt ein Schock für ihn gewesen ist und er jetzt mit der Situation überfordert ist und bestimmt auch Angst hat. Das er einfach Zeit bräuchte um sich daran zu gewöhnen. Was soll ich sagen... am Tag der Geburt war er wie ausgewechselt. Als ich aus dem OP kam da brachte die Hebamme ihn und die Kleine aufs Zimmer und er stand da mit stolz geschwellter Brust und nem breiten grinsen im Gesicht. Er spielt so gerne mit der Kleinen und macht Spässe mit ihr. Er ist ein guter Papa. Vielleicht ist dein Freund auch mit der Situation erstmal überfordert und braucht einfach etwas Zeit. Wichtig ist aber auch was du möchtest, du musst auch an dich denken!
DodgeLady
DodgeLady | 20.04.2011
20 Antwort
@DodgeLady
es ist schön zuhören das bei dir alles gut ausgegangen ist aber wenn ich höre das es erst an dem tag der geburt war stimmt es mich traurig denn die ganzen monate ohne das gefühl das er auch glücklich darüber ist kann ich nicht das wäre keine schöne schwangerschaft denn man hat ja dann keine schöne schwangerschaft
liluu01
liluu01 | 20.04.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Schwanger / Freund sehr Unreif
20.01.2016 | 7 Antworten
8+9 Ssw .was bedeuet das genau?
06.08.2014 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading