Wer kennt das?

ZwIlLiNgSmAmI86
ZwIlLiNgSmAmI86
14.04.2011 | 25 Antworten
War heute Früh beim Fa....
Und ich bin jetzt in der 15+5...
Beim Us meinte das könnte ein Pullermann sein er will sich aber nciht fest legen ist zu früh.Nicht mal eine % Zahl gab er mir :( Wie warscheinlich ist es das es evtl doch ein Mädchen ist???? War das bei einen so erst Junge und dann doch Mädchen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

25 Antworten (neue Antworten zuerst)

25 Antwort
Abwarten
Bei der Schwester meiner Freundin wurde bis zur Geburt gesagt, dass es ein Mädchen wird und heraus kam ein Junge. Das ist zwar jetzt nicht das, was Du Dir vorstellst, aber soviel zum Thema Genauigkeit :)
andrea251079
andrea251079 | 14.04.2011
24 Antwort
Hallo
Also ich bin auch in der 16. Woche aber meine FÄ gibt auch erst Prognosen zum Geschlecht ab der 19./20. Woche ab, vorher ist es einfach zu ungenau, da hiflt dir auch eine Prozentangabe nix ;-) da heißts einfach warten. Ich hab meinen nächsten Termin Anfang Mai und da hoffe ich dann auch, dass wir es endlich erfahren. lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2011
23 Antwort
Geschlecht
also mein FA hat sich bei allen 3 Schwangerschaften erst zur 20. Woche dazu geäußert, er sagt immer vorher sei das viel zu ungenau und das hilft keinem wemm er was sagt was am Ende nicht so ist ;) Wir haben schon 2 Jungs und bekommen nun den 3. ich hab mich auch gefreut und war gleichzeit den 1. Tag voll traurig das wieder kein Mädchen wird, auch wenn ich es im Gefühl hatte das es doch wieder ein Junge wird, hab ich gehofft. Soll nicht sein und nun freu ich mich genauso auf den kleinen Racker wie bei den anderen beiden. Mein Schwager, der Bruder meines Mannes, hat auch 3 Kids und alles Mädchen, der hätte gerne mal nen Jungen gehabt, sollte da auch nicht sein. Mein FA sagt das es öfters sowas gibt das ein Geschlecht überwiegt und das der Bruder/Schwester dann genau das Gegenteil an Kindern bekommt, bei uns trifft es ja zu.
Blue83
Blue83 | 14.04.2011
22 Antwort
...
bei mir hieß es ganz am Anfang auch: eher ein 2. Junge nach einem Mädchen aus. Ich bin jetzt 40.SSW u. hoffe, dass es wirklich ein Mädchen ist. Natürlich wär es auch okay, wenn es wieder ein Junge wäre, aber ich würd mich auch freuen, mal "Zöpfchen zu flechten"...
syl77
syl77 | 14.04.2011
21 Antwort
Mit wurd 16-4 auch gesagt ist ein
Junge und war ein Mädchen. Würde mich da noch kein bisschen festlegen. Erst beim letzten Ultraschall kann man es ganz ganz gewiss sehen
Lyzaie
Lyzaie | 14.04.2011
20 Antwort
@traumkinder9
Ja, geht mir ähnlich, nur das ich dieses Mal auch denke, das es wieder ein Bub wird :). Ich sehe es natürlich von der praktischen Seite. Alle Klamotten können wieder verwendet werden^^. Aber sie hat ja schon zwei Jungs. Da ist es wahrscheinlich etwas anderes. Ändern kann man es eh nicht. Was kommt das kommt und die Freude wird schon noch kommen ;).
Sithandra
Sithandra | 14.04.2011
19 Antwort
@ZwIlLiNgSmAmI86
du kannst bis zur entbindung hoffen ;-) habe schon oft gelesen das es öfter nicht richtig gesagt werden konnte... alles gute
traumkinder9
traumkinder9 | 14.04.2011
18 Antwort
@traumkinder9
ich hoffe die 3 Wochen jetzt einfach noch
ZwIlLiNgSmAmI86
ZwIlLiNgSmAmI86 | 14.04.2011
17 Antwort
@ZwIlLiNgSmAmI86
na ich sag mal so: bei unserem 1. habe ich geahnt das es ein junge werden würde und hätte es auch gern so gehabt. es wurde ein junge ;-) nun hatte ich das gefühl das es ein madel werden würde und... es wird wieder ein junge!! ich kann dich also schon sehr gut verstehen!! aber ich habe mich dennoch irre gefreut!! denn ich mag eigentlich keine zicken ;-) klar würd ich auch gern haare flechten usw. aber wenn die natur das nit will, dann eben nit... ich bin mir sicher das du dich dennoch sehr auf deinen zwerg freuen kannst. dauert vielleicht nur noch ein paar tage...
traumkinder9
traumkinder9 | 14.04.2011
16 Antwort
@Sithandra
Ja wie bei mir :) Meine Jungs wollen auch lieber ein Schwesterchen.
ZwIlLiNgSmAmI86
ZwIlLiNgSmAmI86 | 14.04.2011
15 Antwort
...
Ja ich verstehe dich da auch total :). Man hat ja so Vorstellungen und in deinem Fall ist es ja auch etwas anderes^^. Mit Puppen habe ich selbst nie gespielt, aber gern Handarbeit gemacht mit meiner Mutter. Knüpfen, Sticken und diese ganzen Perlengeschichten und das kann ich ja nicht mit meinem Sohn machen^^. Hab zu meinem Mann auch gesagt, das ich gern mal hier weibliche Unterstützung brauche. Aber er meint nur, das er von männlichen Spermien gesegnet sei und ich da keine Chance hätte *hihi*. Natürlich im Spaß. Er wünscht sich schon gern nen zweiten Sohn, aber würde sich auch über ein Mädchen freuen. Bei mir ist es umgekehrt. Großer Bruder kleine Schwester. Ist einfach ne tolle Vorstellung^^.
Sithandra
Sithandra | 14.04.2011
14 Antwort
@traumkinder9
Ach ich musste heute ein wenig mit den Tränen kämpfen und wurde etwas dumm angemacht von meinen Freund seiner Familie.
ZwIlLiNgSmAmI86
ZwIlLiNgSmAmI86 | 14.04.2011
13 Antwort
@ZwIlLiNgSmAmI86
warum kann dich keiner verstehen???
traumkinder9
traumkinder9 | 14.04.2011
12 Antwort
@Sithandra
Ich habe schon 2 Jungs :) Das dritte kann und soll jetzt eig bitte ein Mädchen sein :) Da es mit sicherheit mein letztes Kind ist. Und ich seit ich denken kann eine kleine Püppi WILL
ZwIlLiNgSmAmI86
ZwIlLiNgSmAmI86 | 14.04.2011
11 Antwort
...
Leider kann man das sich nicht aussuchen :). Ich wünsche mir jetzt auch ein Mädchen, aber ich habe das innere Gefühl, dass es wieder ein Junge wird. War bei Max auch von Anfang an so und da wollte ich auch unbedingt einen Bub. Wurde ja auch einer^^. Würde mich dennoch wahnsinnig freuen, wenn es ein Junge wird. Da hat mein Süßer dann doch nen Spielgefährten mit mehr Interessen als bei einem Mädchen. Aber dann kann ich keine Perlenketten basteln *hihi*... was kommt das kommt und letztlich ist es mir egal. Gesund muss es sein. Mein Mann wünscht sich auch lieber nen 2. Jungen.
Sithandra
Sithandra | 14.04.2011
10 Antwort
@traumkinder9
Danke das baut auf... Verstehen kann mich eh keiner richtig.
ZwIlLiNgSmAmI86
ZwIlLiNgSmAmI86 | 14.04.2011
9 Antwort
...
deine chancen stehetn 50:50 ;-)
traumkinder9
traumkinder9 | 14.04.2011
8 Antwort
hey
mmhh nö bei mir wars ein Junge udn hat sich auch nicht mehr gändert.. Aber in der WOche ist das total normal das man es noch nicht 100 % sagen kann!! Ich wusste es eh schon vor dem Arzt das es so ist hatte das im Gefühl und sogar davon geträumt =)
Baby_Xx
Baby_Xx | 14.04.2011
7 Antwort
...
Naja 100% siehst du erst, was es ist, wenn es auf der Welt ist. Bei mir haben sechs unabhängige Ärzte gesagt, dass es ein Junge wird, also hab ich es auch geglaubt und ich hab auch im Gefühl gehabt, dass es ein Junge wird. Aber ich denke 16 SSW ist noch n bissl früh. Kommt aber auch auf das Ultraschallgerät an.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2011
6 Antwort
@White_snowwel
Ja ich habe es auch gesehen :( Aber ich habe schon 2 Jungs......
ZwIlLiNgSmAmI86
ZwIlLiNgSmAmI86 | 14.04.2011

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Kennt sich jemand mit Milien aus?
21.11.2007 | 5 Antworten
ich habe grippe wer kennt
20.11.2007 | 4 Antworten
Wer kennt sich aus mit der Vorhaut?
20.11.2007 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading