Zysten im Gehirn?

justtiko
justtiko
12.04.2011 | 3 Antworten
Bin 13, 3. Hatte gestern das Ersttrimester-Screening. Der Arzt hat im Gehirn Zysten und Unregelmäßigkeiten ( Plexus irgendwas ) festgestellt. Geh in 4 Wochen wieder zur Kontrolle. Aus den Angaben des Arztes bin ich nicht schlau geworden. Muss wohl beobachtet werden, verwächst sich sicher, evtl. Hinweis auf Chromosomenstörung... Hat jemand damit Erfahrungen? Danke!!!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Tse
Ich würde bei den Aussagen den Arzt wechseln.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.04.2011
2 Antwort
.....
ich weiß ja nicht aber für mich hört sich das nist so toll an wenn dein doc dich wie es sich für mich anhört nicht richtig berät. ich denke grade wenn was am gehiern ist sollte das öfters kontroliert werden als nur alle 4 wochen. ich würd noch ne 2 te meinung einholen entweder von nem andern freuenaezt oder was noch besser ist wenn du in eine klinik gehst die freuenärzt haben da meist die besseren geräte um mal nachzuschauen. Wünsche dir und deinem bauchzwerg alles gute
Kruemel0885
Kruemel0885 | 12.04.2011
1 Antwort
hi
hat dich denn der arzt nicht richtig beraten wie es jetzt weiter gehen kann??? zb fruchtwasserpunktion oder triple test oder feindiagnostik? damit man genaueres feststellen kann.
Jacky220789
Jacky220789 | 12.04.2011

ERFAHRE MEHR:

Zysten, Schwangerschaftssymptome
16.01.2012 | 9 Antworten
geplatzte Zysten
16.08.2011 | 0 Antworten
Zysten im Darm
01.06.2011 | 2 Antworten
Vernarbungen im Gehirn
16.03.2011 | 8 Antworten
Sind Zysten eigentlich gefährlich?
07.03.2011 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading