Mädchen Ultraschall 12 Schwangerschaftswoche?

Steffi7777
Steffi7777
25.03.2011 | 21 Antworten
Hallo ihr Lieben,
war gerade beim FA und er hat gemeint, unser Baby ist wohl ein Mädchen :-) *freu* Habt ihr es auch so früh gewusst und hat es gestimmt? LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

21 Antwort
Vielen herzlichen Dank für Eure Antworten
Vielen Dank ihr Lieben! Klar ist es egal :-) Die Hauptsache der Zwerg ist gesund und munter :-) Wir freuen uns tierisch - so oder so. Rosa Sachen hab ich schon von meiner Großen. Ich wünsche Euch allen eine tolle Zeit und wäre schön auf dem neuesten Stand zu bleiben und bald wieder von Euch zu lesen und ich erzähl dann ob mein FA Recht hatte oder ob er den 50/50 gezogen hat :-)
Steffi7777
Steffi7777 | 26.03.2011
20 Antwort
Hi
ich war in der 13ten SSW zur pränatalen Diagnostik und die hatte schon echt ein super Gerät. Sie sagte es wird ein Mädchen, aber natürlcih mit Vorbehalt. War noch 3x bei ihr, immer Mädchen, bei der FÄ Mädchen, der Mann meiner Chefin sagt Mädchen und die im KH jetzt auch. Also wirds wohl so sein. Würde aber noch ein wenig abwarten mit rosa Sachen kaufen.
SrSteffi
SrSteffi | 25.03.2011
19 Antwort
Hallo
Also vor der 18. Woche gibt meine FÄ noch keine Meinung dazu ab, weil es zu unsicher ist. Daher würd ich auch nicht so ganz drauf vertrauen. Erst als mir meine FÄ 3x bei den Untersuchungen bestätigt hatte, dass es ein Mädchen wird und auch beim Organscreening rauskam, dass es ein Mädchen wird, da hab ich dann endlich auch mal rosa eingekauft :-) kenn das auch umgekehrt, wo es noch kurz vor der Geburt beim US hieß, es wird ein Mädchen und dann wars plötzlich ein Junge!!! lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2011
18 Antwort
bei mir hieß es jetzt in der 14. ssw
man könnte nix von einem schniepi sehen - somt wäre es ein mädchen ! 4 wochen später war der schniepi da ;-) also wird es ein junge... bei meiner tochter stand es erst kurz vor der geburt 100 %ig fest, dass es ein mädchen wird !
mama-mia82
mama-mia82 | 25.03.2011
17 Antwort
...
Geb da der Myrthe recht. Meine FÄ ist der selben Meinung. Vorher ist alles Spekulation und wenn sie richtig lagen, dann sicher nicht weil sie es 100%ig gesehen haben, sondern einfach weil sie bei einer 50/50-Rate richtig getippt haben. Bei mir wurde es in der 20. SSW gesagt, das es ein Bub wird und in der 22. SSW wurde es dann 99%ig bestätigt und so war es auch. Da ich mir damals unbedingt einen Jungen gewünscht habe, war die Freude riesengroß. In der 12. SSW fängt das doch erst an sich zu bilden und dann kann man frühestens in der 16. SSW anfangen zu spekulieren. Würde mich dadrauf noch nicht festlegen. Vielleicht stimmt es, vielleicht auch nicht... du wirst es sehen^^.
Sithandra
Sithandra | 25.03.2011
16 Antwort
neee...
weiß ich ja...hab ich ja auch nur so gesagt..:o)!bloß ich finds irgendwie erstmal total überflüssig...weil es noch nicht 100% ist...weißt wie?bei beiden kindern wurde nie in der 12.woche übers geschlecht gesprochen-und ich hatte jeweils andere ärzte!
LN710
LN710 | 25.03.2011
15 Antwort
Mein
FA hat mit gesagt, dass man allerfrühestens in der 16. Woche hundertprozentig sehen kann, was es wird. Vorher sehen die Labien und die Hoden genau gleich aus. Er selber sagt vor der 20. SSW nichts, weil davor zu viele Irrtümer vorkommen. Er ist der Meinung, dass es unverantwortlich ist, schon vor der 16. SSW überhaupt was zu sagen. Ich weiß, auch hier sind immer wieder Frauen, die so früh erfahren haben, was es wird und es hat gestimmt, weswegen sie meinen, dass das total normal ist. Aber ich glaube meinem Arzt, dass die Irrtumrate relativ hoch ist, wenn man es so früh outet. Wäre die nächsten vier bis acht Wochen daher noch sehr vorsichtig mit dem "Wissen", was es wird.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2011
14 Antwort
Also ich muss
ehrlich sagen: ich finde die Aussage in dem Stadium der SS etwas riskant. Ich würde mich nicht drauf verlassen das es stimmt was er sagt. Ich wünsch dir alles Gute
Capucchino
Capucchino | 25.03.2011
13 Antwort
also bei nem
mädchen wär ich da vorsichtig. da kann ja immer noch was "hinwachsen" *gg*
larajoy666
larajoy666 | 25.03.2011
12 Antwort
Schön....
Ich wäre froh gewesen wenn man es mir schon soooo Früh gesagt hätte was es gibt....Aber meine kleine Maus, lag immer so das man ihr nicht Zwischen die Beinen schauen konnte . Als ich dann wieder nach Mannheim Zog, und da schon im 7.Monat war, wusste ich aber zu 100% das es ein Mädchen wird....Intuition eben Dann war ich beim Doc der fragte ob ich wüsste was ES ist..Sagt ich nein, aber ich bin mir Sicher das es ein Mädchen wird...Und siehe da, es war so und ich machte nen riesen Sprung vom Sitz und rufte nur zum Ex, " WIr bekommen eine Sidney".. Und dann ging es los mit Mädchen sachen Kaufen.. LG und noch ne SChöne Kugelzeit
Angel78
Angel78 | 25.03.2011
11 Antwort
hi
also ich weiss es bis heut noch nicht...mal schaun ob wir es dienstag sehen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2011
10 Antwort
@LN710
Nein, doof ist er nicht - aber das bestätigt auch mein "Bauchgefühl" :-) http://baby2see.com/gender/external_genitals.html Außerdem sieht unseres wirklich genau so wie das Mädchen aus :-) Wenn nicht, dann wird es ein Junge *hihi*
Steffi7777
Steffi7777 | 25.03.2011
9 Antwort
...
Bei Tom hat der FA es auch schon in der 12. SSW gesehen, dass es ein Junge wird. Er sagte damals, dass es bei einem Mädchen erst etwas später zu sehen sein, aber es ist auch möglich. Habe bei einigen Bekannten aber nun auch schon festgestellt, dass der FA öfter daneben lag. In der 13. SSW der jetztigen SS hat der FA gesagt, dass es zu 80% wieder ein Junge wird. Wir freuen uns, egal welches Geschlecht :) LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2011
8 Antwort
hi
also ich hab es bei 13+2 erfahren das es ein junge wird aber 12 woche das kann fast noch net sein da würd ich mich noch net drauf verlassen!!!
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 25.03.2011
7 Antwort
bei uns
wurde auch in der 12 ssw das geschlecht gesagt, aber die fa sagte gleich dazu das wir das zu einem spätern zeitpunkt genauer festellen können in der 20 ssw bestätigte sie das geschlecht. um wirklich sicher zu sein und rosa sachen zu kaufen würde ich an deiner stelle noch etwas warten
Jacky220789
Jacky220789 | 25.03.2011
6 Antwort
gehe...
davon aus...das es erstmal unter vorbehalt ist...also 12.woche...ganz ehrlich-wie doof ist denn der arzt schon so früh was zu sagen!?sicher kann es ein mädchen sein-aber in der 12.woche...?ich weiß nicht!
LN710
LN710 | 25.03.2011
5 Antwort
also
ich habs in der 14 woche schon erfahren das es wieder ein kleine bub wird hehe
Jamie2309
Jamie2309 | 25.03.2011
4 Antwort
ich hab's
in der 20 Ssw erfahren aber sie sagte es auch nur mit Vorbehalt da die kleine sich ungünstig zeigte. Habe allerdings schon mal gelesen dass einige das in der 12 Woche erfahren haben Alles liebe
Kikania
Kikania | 25.03.2011
3 Antwort
...
mir wurde in der 16. woche gesagt das es ein mädchen wird und in der 20. woche war es zu 99% ein junge.. und was kahm raus...ein junge ;)
DieGrosseVeve
DieGrosseVeve | 25.03.2011
2 Antwort
....
bei mir sah mans erst in der 23.ssw beim feindiagnosik us..da sagte man uns das es zu 85% ein mädchen wird
gina87
gina87 | 25.03.2011

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Irrtum beim Geschlecht im Ultraschall?
17.12.2010 | 7 Antworten
mädchen oder junge wann sehen bei us?
21.08.2010 | 8 Antworten
Wann Outing - ob Mädchen oder Junge?
17.03.2010 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading