FRAGEIst es Ok wenn eine Frau ihr Totes Baby auf Bildern

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
04.03.2011 | 32 Antworten
in ein Schwangeren Forum Alben zeigt?Ich war auf einer anderen Seite wollte Us Bilder von anderen anschauen als dann dieses tote baby bild vor meiner nase war ich war wie gesteinert ist das ok in ein Ss Forum so ohne Warnung ?
http://album.gofeminin.de/album/711391/in-erinnerung-an-dich-p1.html
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

32 Antworten (neue Antworten zuerst)

32 Antwort
Trauerbewältigung
Also ich kann nicht verstehen, dass einige sich hier so aufregen. Es ist ihre Art der Trauerbewältigung... und der Tod eines Säuglings ist genauso von dieser Welt wie der Tod eines Ehemanns, eines Opas, einer Mutter... und jeder soll damit so umgehen, wie er will. Jedoch sollte man den Tod nie verdrängen... oder übergehen. Es ist das Kind der Frau und sie wird dieses Kind genauso lieben wie jede andere Mutter ihr Kind auch... warum also keine Fotos veröffentlichen. Man reißt damit niemand anderes runter und JEDEM bleibt selber überlassen, ob man sich diese Bilder genauer ansieht oder nicht. Wenn ich nach Ultraschallbildern schaue und dann ein Foto von einem Baby sehe, warum gucke ich es mir dann genauer an? Das hat man dann selber entschieden. Ich finde dieses Kind hat genau so einen Wert wie jedes andere Kind auch!
Felsensbraut
Felsensbraut | 05.03.2011
31 Antwort
@blackbaby2011
DAS HIER IST AUCH EIN SCHWANGERSCHAFTSFORUM!!! meine Güte *lach* und DU STELLST HIER AUCH DIESEN LINK EIN...wo man das tote Kind sehen kann...!!! ähm...wie oft soll ichs dir denn noch sagen? *lach* nix kapito?
Corie
Corie | 05.03.2011
30 Antwort
@blackbaby2011
Das hier ist aber auch ein Schwangerschaftsforum... Und die Frau wird kaum die Bilder eingestellt haben, um Leute wie dich zu ärgern. Jeder macht es anders und für sie ist es eine Art von Trauerbewältigung. Wenn jmd. stirbt, gibt es Menschen, die weinen, es gibt Menschen, die nicht weinen . Und es gibt Menschen, die nicht ständig an den Tot des verstorbenen erinnert werden wollen, aber es gibt auch Menschen, die darüber reden möchten, um sich damit besser abfinden zu können. Das du dich provoziert fühlst, durch das Bild, ist dein Problem. Jeder Intepretiert das Bild anders ein. Noch dazu hieß das Album "In Erinnerung an dich" Was ist daran bitte nicht zu verstehen? LG
teeenyMama
teeenyMama | 05.03.2011
29 Antwort
Außerdem war meine Frage hier weil ich so geschockt war
OB ES OK IST WENN EINE MAMA TOTE BILDER IM SS FORUM ZEIGT OHNE VORWAHRNUNG AUF OB ES DIE LEUTE SEHEN WOLLEN!!!WEIL DIE MEIßTEN WOLLEN ES NICHT!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2011
28 Antwort
Im Schwangerschaftsforum haben diese Bilder
nix tun suchen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2011
27 Antwort
@blackbaby2011
nunja, ich wiederhole mich...wenn du es für falsch hältst, dass solche Bilder in einem Schwangeren-/Mütter-Forum gezeigt werden...bitte, warum stellst du dann hier diesen Link ein? Das hier ist ebenfalls ein Schwangeren-/Mütter-Forum....??? Für diese Frau ist es einfach eine ARt der Trauerbewältigung, wenn du es nicht sehen kannst..und es eben anders machen würdest...ist es doch auch ok. Du hast dich dort gelöscht und der Käs ist gegessen...!
Corie
Corie | 05.03.2011
26 Antwort
und es gibt sternenforums
wo man wenn man will diese Bilder zeigen kann ich als mutter kann diese bilder nciht verarbeiten wie sollen das denn schwangere????????Ich finde es egoistisch und beschämend wenn man bilder vom einen Verstorbenen kind baby im netz zeigt.Uns wollten die Fernseh sender geld geben scheiße gibts nix das war unser kind und es geht keinen was an wie er tot aus sieht und ich würde nciht wollen das eine frau wegen mir und mein kind alpträume hat diese frau braucht hilfe aber schnell ich glaube sie hat ein hass auf alle schwangere deswegen zeigt sie die bilder.Ich habe 2 Fg Ende 16 WOche gehabt aber ich habe nie eine Frau gehasst oder Beneidet wenn ich sie mit Bauch sah ich dachte immer meins kommt auch .Und als mein Sohn nach48 Stunden später starb hasste ich auch nciht die 3 Jährigen die auf der Str rum laufen aber ich habe vile Frauen kennen gelernt die dann einfach alles hassen von schwangeren , babys, kinder und das ist nicht normal und ist auch keine Trauerbewältigung !!!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2011
25 Antwort
Weiß net ob man mich hier nciht Versteht
Ich hatte dort ein Account habe es deswgen grade gelöscht und habe mir verschieden Us Bilder an geguckt und dnan kam dieses Bild hoch , und nicht das ich ein Alben sah wo stand Erinnerungen an dich.DA KAM NUR DAS TOTE BABY!!!!!Vieleicht sieht ihr es anderst weil ihr nciht Regestriert seit.Aber wenn ich unter Rubrik Schwangerschaft gehe will ich keine Bilder vom Toten Baby sehen dann gehe ich zur Totgeburt Rubrik!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ich habe selbst einen 3 Jährigen Toten Sohn und stelle meine Bilder nicht rein wo er Hirntod im Bed mit Leichenflecken lag sondern habe bilder vom Grab und schon mal gar nicht in ein Ssw Forum.Das ist Falsch gegenüber den Schwangeren!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!Und einfach Provokation gegenüber einer Schwangeren um ihr Angst zu machen!Trauerbewältigung sehe ich so dann soll sie ein passwort machen wo man dieses Leichenflecke Bilder nicht sieht weil sie will ja das die schwangeren das sehen und evt ein scheiß gewissen bekommen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2011
24 Antwort
Bilder
also ich bin zum 3. mal schwanger und hab noch kein Baby verloren, aber ich muß sagen, das ich die Bilder weder gruselig noch sonst was finde, es sieht doch aus wie ein Baby welches schläft. Ich finde man kann es auch übertreiben. Man muß es sich ja nicht ansehen, und man muß es ja auch nicht selbst so machen wenn man ein Kind verloren hat, es steht ja jedem frei, aber ich finde daran nichts schlimmes, wirklich nicht. Für die die sagen sowas ist privat, ich mein Babyfotos von lebenden Kinder, sind auch privat und die sieht man haufenweise, ob sie schlafen oder nicht, also von daher, anders sieht es für mich auch nicht aus.
Blue83
Blue83 | 05.03.2011
23 Antwort
ich
würde das auch nie machen ich meine was hat das anderen zu interessiren man kann sich zuhause nen schönen altar errichten aber wo andere schwangere sind und sich das anschauen weil sie nich wissen das dass bild kommt find ich nicht gut es gibt nen friedhof im netz da kann sie das doch machen und auf ne seite stellen da kann man kerzen anzünden das is okay aber nich so ohne vorwarnung
Stolzemamii2009
Stolzemamii2009 | 05.03.2011
22 Antwort
Natürlich ist es ok!
Es ist und bleibt ihr baby. Und dann darf sie auch fotos reinstellen...
susepuse
susepuse | 05.03.2011
21 Antwort
Wenn...
das ihre Art ist, damit umzugehen und damit fertig zu werden, hat das niemanden was anzugehen... man braucht es sich ja nicht anzusehen....Man sieht im Internet schlimmere Dinge....youtube usw. Der Album-Titel: "In Erinnerung an Dich" sagt ja doch schon einige aus... dann klick ich halt einfach nicht drauf. Gruß PS: dass du diesen Link hier postest find ich auch nicht ok...und im Endeffekt, obwohl Du es nicht gut findest, dass diese fremde Person das gepostet hast, machst du genau das gleiche! auch hier sind schwanger Frauen und welche die ihr Kind verloren haben...
Corie
Corie | 05.03.2011
20 Antwort
...
Ich hab auch ein Bild von meinem Engel Celina, würde es aber NIE veröffentlichen. Das ist was privates und das hat das Internet nicht zu interessieren. Ein Bild vom Grab ist Okay aber ein Bild von meinem Toten Kind niemals!!! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2011
19 Antwort
ooh man
das ist doch ihre entscheidung klar sowas macht man eig. nicht aber ihr müsst es ja nicht anschauen!! Manche müssen sowas halt machen oder wie auch immer um es besser verarbeiten zu können..
Baby_Xx
Baby_Xx | 04.03.2011
18 Antwort
ich
stimme mamavonsamira völlig zu!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2011
17 Antwort
....
das geht gar nicht
Murmele21
Murmele21 | 04.03.2011
16 Antwort
@ mamasamira
genau das meine ich habe voll bauchweh seit dem ich das bild gesehen habe und mir ist so schlecht gehe jetzt ins bett vieleicht komme ich dann runter gute nacht an alle und sorry das ich hier fragen musste wußte mir nciht zu helfen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2011
15 Antwort
Nee....
geht gar nicht!!!!
Jule2000
Jule2000 | 04.03.2011
14 Antwort
ja aber da muss man doch gewarnt sein
ich kann doch net katigorie schwangeren alben dann auf totes kind kommen! Dann soll sie das nicht Öffentlich machen die schwangeren und die mamis so wie ich wo kind verloren haben wissen wo man sich das an gucken kann , ich selber stelle auch kein bilder von meinen hirntoten sohn ein!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2011
13 Antwort
also
ich würde mein totes kind nicht der öffentlichkeit zur "verfügng" stellen...also nicht zeigen...wenn eine enge freundin mich drum bitten würde es sehen zu dürfen vllt. aber nicht so...aber davon mal abgesehen hoff ich eh das mir sowas nie passieren wird... ich find es auch echt übertrieben mit den vielen fotos...aber es steht ja auch oben drüber in erinnerung an dich da würd ich mir schon denken hy da könnte sowas kommen... ich finde wenn man schon sowas macht sollten die user in der überschrift drauf vorbereitet werden denn nicht jeder kann mit solchen bildern umgehen... lieben gruß
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2011

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Keine Frage. Ist das doof, RTL
23.07.2012 | 6 Antworten
Mal was das zu jeder Frau passt
28.06.2012 | 3 Antworten
Wann ist frau zu alt für ein Kind?
09.08.2009 | 27 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading