3d Ultraschall

danny24
danny24
21.02.2011 | 13 Antworten
Hallo Mamis
mich würde mal interessieren wieviel ihr für eure 3D Ultraschall bezahlt habt !
Danke für die Antworten !

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Ich habe 50 bezahlt
wir haben sehr viele Bilder gemacht dun auch videos und alles auf CD. Wären die Bilder nix geworden hätte ich nix zahlen müssen und wir hätten halt nen neuen Termin gemacht.
Fuechschen46
Fuechschen46 | 21.02.2011
12 Antwort
3 D Bilder
Hallo, wir haben 100 Euro für 4 3 D Bilder und mit einer DVD von 20 Minuten bezahlt! Die 100 Euro haben sich echt gelohnt! Auf der Live DVD sind echt ganz tolle Aufnahmen drauf! Lg Sandy
Sandy2402
Sandy2402 | 21.02.2011
11 Antwort
3D
Hey, also ich hab bei meinem Frauenarzt 30 € bezahlt und habe zwei Bilder mit nach Hause bekommen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2011
10 Antwort
hallo
ich hatte damals 50 Euro bezahlt, glaub ich. Habe ich dann sehr bereut, weil der arzt auch mir die scheide von mein kind gezeigt hat... er ist ein Junge. Aber es ist toll sein Kind schon so zu sehen und es war ihm auch sehr ähnlich, ausgenommen der scheide natürlich, er hat es eben gut versteckt gehabt bis zum 7. Monat. Es lohnt sich trotzdem
MamiBasti
MamiBasti | 21.02.2011
9 Antwort
ich habe überhaupt nix bezahlt
bei beiden kindern nicht
Creepie2506
Creepie2506 | 21.02.2011
8 Antwort
...
ich hab für den 3D ultraschall 150 gezahlt, aber ich bekam bei jeder untersuchung einen 3D gemacht u jedesmal 4 bilder... u das bis zur 37 woche...dann ging es leider nicht mehr...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2011
7 Antwort
..
Hätte glaube ich auch ca 60.- zahlen müssen. Aber meine Frauenärztin fand die Bilder und das Video nicht so toll, also gab es die umsonst! LG
Easydog
Easydog | 21.02.2011
6 Antwort
..
also ich hab 80 Euro bezahlt. Würde es aber nie wieder machen. Mein kleiner lag erstens nicht vorteilhaft, die Vorderwandplazenta störte auch und dann hab ich echt furchtbare bzw angsteinflößende Bilder erhalten. Ich hatte mich so sehr darauf gefreut und hab es bitter bereut. Mittlerweile hab ich aber wieder ein beruhigendes Bild erhalten und warte täglich sehnsüchtig auf die Geburt!
chuchuxxx
chuchuxxx | 21.02.2011
5 Antwort
...
bei einer risiko ss bekommst du eine übrweisung und musst normalerweise nichts bezahlen..so war es auch bei mir. ansonsten kostet es glaube ich sehr viel geld! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2011
4 Antwort
...
wir haben für Ultraschall und die CD 60 Euro bezahlt. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2011
3 Antwort
Kostenlos
Ich habe damals meine - waren glaub ich 5 stück - umsonst bekommen.... Da ich Risikoschwangerschaft hatte...
baerenfee76
baerenfee76 | 21.02.2011
2 Antwort
3D Ultraschall
Huhu, also ich hatte das Glück das der Ultraschall bei mir kostenlos war, aufgrund einer Risikoschwangerschaft. Ansonsten muss man um die 100 Euro dafür berappen. Frag doch einfach mal deinen Arzt was es kostet. Es gibt auch viele Ärzte die das so mit den Kassen abrechnen, das man eben nix bezahlen muss. LG
mandy211
mandy211 | 21.02.2011
1 Antwort
....
Habe in der 36. Woche ein Bild umsonst bekommen. Hatte nicht extra danach gefragt... mein FA hat es einfach gemacht als er geguckt hat wie die Kleine liegt. Wollte eigentlich danach fragen, weil es ja auch ne schöner Erinnerung ist. Dann hab ich aber gedacht, dass ich mir das Geld lieber spare da ich die Kleine ja eh bald in Natura sehe und das ist ja auch viel schöner und unbezahlbar :-)
DodgeLady
DodgeLady | 21.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Kein Ultraschallbild
05.05.2008 | 10 Antworten
Alle 4 wochen ultraschall?
29.04.2008 | 16 Antworten
3D/4D Ultraschall
23.04.2008 | 10 Antworten
2 großer ultraschall
23.04.2008 | 5 Antworten
1 großer Ultraschall
21.04.2008 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading