Schwanger oder nicht?

memor-eyes
memor-eyes
04.02.2011 | 19 Antworten
das ist hier die frage!?!
ich bin neu hier und habe eine brennende frage die mich schon einige tage beschäftigt.
meine geschichte in kurzfassung:
ich habe die pille jetzt 10 jahre lang eingenommen (erst minisiston 20fem, dann minisiston) und habe meine pille am 7.1. abgesetzt. am 10.1 bekam ich meine mens ganz normal. Jetzt ist es bei mir so .. da mein freund (28) und ich (23) nicht verhüten (also bis vor 1 monat) habe ich das dringende gefühl schwanger zu sein. wir würden uns riesig freuen aber wir (ich) bin mir sehr unsicher. seit ca. 4 tage habe ich vermehrten (für meine verhältnisse schon extremen) "ausfluss"- milchig, cremig, nicht übelriechend-. auserdem tut mir (NUR!) meine rechte Brustwarze weh, meine Vorhöfe finde ich persönlich etwas größer. Meine Mutter sagt meine Brüste wären "praller", was ich nicht finde-.-
desweiteren bin ich sehr launisch, das mir mein freund schon fast leid tut, dass er es mit mir aushalten muss :(. fressattacken habe ich keine, mir fällt nur auf, dass ich mehr esse und ziemlich durcheinander. gestern abend as ich einen dosenfisch in tomatensoße und ich dachte ich kaue auf reinem blech (vom geschmack her) .. ok, also was ich eigentlich damit sagen wollte ist, dass ich geschmacksempfindlich bin. weiterhin hab ich leichte verstopfung und muss ständig zur toilette wasser lassen.
ABER JETZT KOMMTS!
ich habe schon 2 SSTests gemacht- beide negativ. Jbestimmt viel zu früh .. und ja klar, ich hätte heute meine mens bekommen sollen, bisher aber noch nichts .. stört mich auch net .. -.-

am 14.2 habe ich einen termin bei FA- bis dahin bin ich aber viel zu unruhig und neugierig ..

hattet ihr auch solche "schwanger-sein-gefühle" und ab wann hattet ihr diese?


lg

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
re
Hört sich für mich nach Hormonchaos an... _Habe ich auch schon oft gehabt, das was du beschrieben hast...da war ich aber nie schwanger .. Als ich wirklich schwanger war habe ich ausser einen positiven Test in der Hand nichts gehabt. die Übelkeit, usw kam da erst in der 8.SSW.... Ausserdem kommt das ganze von der Pille!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2011
2 Antwort
also
bei meiner ersten ss hatte ich mal nen ganz komisches anzeichen habe mir aber nix bei gedacht und zwar habe ich wasser getrunken gehabt und der nachgeschmack wie nach metall...ganz komisch... sonst hatte ich keinerlei anzeichen habe immer am tag an dem ich mneine tage hätte kriegen müssen nen frühtest gemacht und waren immer gleich positiv das ganze bei allen drei ss.. kann aber auch von frau zu frau unterschiedlich sein den das hormon wird ja immer mehr nach und nach produziert kann sein das es bei dir noch zu wneig ist ...drück dir die daumen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2011
3 Antwort
gleiche gedanken
die gleichen gedanken hatte ich auch...vlt ist es noch zu früh... ich habe aber auch im internet gelesen, dass viele test negativ waren, obwohl die mütter schwanger waren...also irgendwie bin ich verwirrt.
memor-eyes
memor-eyes | 04.02.2011
4 Antwort
re
Du hast die Pille 10 Jahre genommen und nun abgesetzt. Hast du auch nur den Hauch einer ahnung, was das mit deinem Körper macht?!? Du wirst nicht schwanger sein....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2011
5 Antwort
re
würdest du aufhören mich so dumm anzumachen? ich habe eine normale frage gestellt und wollte nur erfahrungsberichte von anderen...wo ist denn dein problem?
memor-eyes
memor-eyes | 04.02.2011
6 Antwort
...
Hab die Minisiston auch 10Jahre genommen und danach 1 Jahr gebraucht bis ich schwanger wurde^^. Dazwischen hatte ich viele Symptome auch die die du jetzt hast. Hormonhaushalt spielte verrückt, hatte Zysten und der Kopf spielte natürlich die eine große Rolle. Als ich schwanger wurde, hatte ich Anfangs keine Symptome außer das ausbleiben der Regel und das innere Gefühl - jetzt hat es gefruchtet. Gib deinem Körper noch ein wenig Zeit bis sich alles normalisiert hat. Mein Zyklus hatte sich im Laufe des Jahres geändert auf 26 Tage.
Sithandra
Sithandra | 04.02.2011
7 Antwort
hm
es kann sein das dein körper sich ersmal umstellen muss, kann aber auch sein das du ss bist, die tests sind nicht 100% sicher es gibt mamas die auch 2 tests gemacht haben beide negativ waren sie aber ss waren bei mir auch ich hatte auch mal ein gemacht der war negativ aber war in der 6 ssw , da wird dir wohl nichts anderes übrig bleiben als zu warten bis deine mens normalerweise zu ende ist oder du beim FA warst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2011
8 Antwort
...
Also was ich auch erstmal sagen muss find es nich in ORdnung das dann gleich so krass reagiert wird nur weil man hier eine Frage stellt und sich einfach unsicher ist!Unmöglich!!!!Also bei mir hatte es beim ersten auch über 1 Jahr gedauert bis es geklappt hat habe davor gerade mal 3 Jahre die Pille genommen! Denke das auf jedenfall viel der Kopf eine Rolle spielt!BEim zweiten hatte es bei mir auch wieder über 1 Jahr gedauert dann kam die Fehlgeburt und danach hat es auch wieder 6 Monate gedauert und jetzt bei der kleinen auch wieder über 1 Jahr und gerade da wo ich nicht mehr dran gedacht und geglaubt habe ist es dann passiert! Also mein Tip lass dir und deinem Körper Zeit und versteif dich nich drauf!! Alles gute LG
ich0205
ich0205 | 04.02.2011
9 Antwort
Wird
auch eher sagen nein, wenn in ein paar Tagen die Mens noch nicht da sind, kannste ja bei belieben noch einen Test machen und dann zum FA.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2011
10 Antwort
....
Hey memor... warum hast du denn nicht beim arzt gesagt das du ein verdacht hast schwanger zu sein?dann machen die doch sofort ein test. hatte auch minisiston. und bei mir ging es wirklich sehr schnell. habe die pille nicht abgesetz und war auf einmal schwanger!!!! Ohne was zu merken. Hatte nur ab und an sehr sehr sehr starke bauchschmerzen und war somit beim arzt. hatte sofort ne überweisung zum FA bekommen. und bin danach auch gleich hin . Und die haben auch ein test gemacht. Der Positiv war!!! Jedoch war bei mir im körper noch nichts zu sehen. verdacht auf bauchhölenschwangerschaft! Sonntag wurde ich entlassen und bin dann montag sofort zum FA. Die haben mich sofort ran genommen ohne das ich ein termin brauchte. naja bei mir war das jetzt nu anders, aber ich bin ja auch sofort ran gekommen. Aber deine anzeichen die du jetzt alle hast.... komisch... weil dann hättest du alle anzeichen auf einmal. und das wäre wirklich komisch. Meine brust ist leicht gewachsen ....
SunJiiiil
SunJiiiil | 04.02.2011
11 Antwort
.....
also wo ich wusste das ich ungeschützen sex hatte während des eisprunges, hatte ich alle anzeichen das ich die mens bekomme, meine mens war immer sehr pünktlich und als sie an den termin nicht kam wusste ich schon das ich schanger war.aber ich hatte auch da schon andere anzeichen, diese schmerzen in der brust die sind geblieben die gingen auch nach der "mens-zeit" nicht weg, dann hatte ich auch vermehrten aussfluss und ein ziehen im unterleib fast schon mehr ein stechen. den test kannst du auch schon so 2 tage vor ausbleiben deiner mens machen da testet er schon so gut wie sicher.ich hatte meinen auch schon mal 4 tage vorher gemacht und er war positiv mit einen fast unsichtbaren 2 strich und einen anderen der war negativ.also würde ich sagen du kaufst dir noch nen test und machst den vor deinen arzttermin.lg+alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2011
12 Antwort
Text 2
... ist etwas leicht gewachsen und hunger hatte ich so gut wie nie. da mir überhaupt nichts geschmeckt hat! Dafür habe ich jetzt in der38 SSW so ein riesen essflesch wie nie zuvor. Ja und meine vorhof ist irgendwie auch größer, vor allem die warzen sind so braun und schmerzen. aber jetzt in der zeit ist es normal. War damals in der 5 ssw wo ich bei meinem FA war. und ich hatte davor auch einen test gemacht aus der drogerie...der war auch negativ!!! vllt weil es noch so früh war. könnte bei dir auch so sein, muss aber nicht. denn jeder körper reagiert anders auf die neue situation. lg SunJiiiil
SunJiiiil
SunJiiiil | 04.02.2011
13 Antwort
ich nochmal
also...auch während der pillenzeit hatte ich vor meiner mens immer regelrechte fressflashs...also von den fressflashs mache ich es nicht dingfest. was ich vergessen hatte...vor 2 wochen backte ich an einem gemütlichen samstag kuchen für meinen freund und mich. da hatte ich ein komischen brustziehen ...es fühlt sich an wie...die berühmten regelschmerzen...aber bis jetzt ist noch nichts...
memor-eyes
memor-eyes | 04.02.2011
14 Antwort
mhhhh...
Das mit dem Test kenne ich... Es kann auch sein, dass dein Schwangerschaftshormon zu niedrig ist und der TEst deshalb noch nicht anschlägt... Bei mir war er erst drei Wochen, nachdem ich schon einen machen hätte können, positiv... Und... bleib ruhig.... =)
Kroemmel
Kroemmel | 04.02.2011
15 Antwort
ich vergas...
nach absetzen der pille, kann man einen ES nicht genau berechnen oder wie auch immer, ABER ich habe mit meinem freund bis vor 1 woche wirklich täglich GV gehabt...seit einer woche verspüre ich keine lust mehr...-.-....erfahrungen?
memor-eyes
memor-eyes | 04.02.2011
16 Antwort
danke kroemmel :)
weist du, das schlimme ist, ich würde mich nciht verrückt machen, wenn es andere nciht machen würden ....-.-
memor-eyes
memor-eyes | 04.02.2011
17 Antwort
Mit
dem Termin ist aber nicht so, dass man dann gleich einen kriegt. Meine Freundin wusste, dass sie schwanger ist und hat trotzdem erst 2 Wochen später einen bekommen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2011
18 Antwort
so
sind die ärzte unterschiedlich. bei mir ging es gleich. und da ist meist immer voll.
SunJiiiil
SunJiiiil | 04.02.2011
19 Antwort
...
bei mir kamen die schwanger-sein-gefühle erst nach dem ersten Ultraschall :)
kathyseelig
kathyseelig | 04.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading