Meine schwägerin will mit zur geburt

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
12.01.2011 | 17 Antworten
hallo
ich habe sie mal gefragt ob sie zur geburt mal mit kommen würde , sie meinte ja und hat mich falsch verstanden und jetzt prallt sie rum das sie mit kommt zur geburt. ich will sie nicht mit nehmen weil ich will nciht das sie mich in der lage sieht . und ich glaube sie würde nur stöhren . ich will mein mann mit nehmen und das reicht mir auch . aber wie soll ich es ihr erklähren ? sie freut sich so sehr . wen habt ihr mit genommen ? findet ihr das war die richtige entscheidung ? danke ihr lieben bin 34 ssw
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
sags ihr so wies is
mehr als beleidigt kann sie nicht sein ;)
Kiara66
Kiara66 | 12.01.2011
2 Antwort
Hallo
Meine Mutter wollte auch unbedingt mit. Ich hab ihr gesagt, dass wir den Kleinen alleine gemacht haben und dass wir ihn auch gerne alleine auf die Welt bringen möchten. Sie hat es verstanden. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2011
3 Antwort
Also
bei mir war "nur" mein Mann dabei und das hat mir auch vollkommen gereicht^^ Aber wenn du das nicht willst das sie mitkommt musst du ihr das freundlich sagen auch wenn sie sich vor den kopf gestossen fühlt wichtiger ist das du dich wohlfühlst so eine geburt ist eh eine strapaze da musst du dich auf dich und dein mäuschen kümmern^^ das ist das wichtigste denke ich Eine gute Geburt LG
minni1977
minni1977 | 12.01.2011
4 Antwort
Also
bei mir war "nur" mein Mann dabei und das hat mir auch vollkommen gereicht^^ Aber wenn du das nicht willst das sie mitkommt musst du ihr das freundlich sagen auch wenn sie sich vor den kopf gestossen fühlt wichtiger ist das du dich wohlfühlst so eine geburt ist eh eine strapaze da musst du dich auf dich und dein mäuschen kümmern^^ das ist das wichtigste denke ich Eine gute Geburt LG
minni1977
minni1977 | 12.01.2011
5 Antwort
....
ich hab meinen mann mitgenommen, is ja klar. warum hast ihr das erst angeboten? naja jedenfalls würd ich mich entschuldigen und ihr klar sagen, dass du doch lieber den papa deines kindes mitnehmen möchtest. ehrlich währt am längsten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2011
6 Antwort
...
blöde situation. aber schieb einfach deinen mann vor, dass der lieber will, dass ihr den moment zu zweit genießt...
ostkind
ostkind | 12.01.2011
7 Antwort
Hallo
also so wirklich dabei war nur mein mann, meine schwägerin saß aber quasi vor der tür hat mich in dem mom aber wirklich nich gejuckt
Sunala
Sunala | 12.01.2011
8 Antwort
..
eine geburt ist was persönliches ich will nur mein mann dabei haben wenn er nicht könnte meine sis oder ne freundin die würde aber auch nur mitgehen wenn kein anderer da wäre damit ich nicht alleine bin
pobatz
pobatz | 12.01.2011
9 Antwort
Hi
Hatte meinen Verlobten und Meine Mutter dabei
WinniePooh2010
WinniePooh2010 | 12.01.2011
10 Antwort
ich habe sie nur gefragt
um zu kuken ob sie sich das zu traut . und sie hat es in den falschen halz bekommen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2011
11 Antwort
Kläre das Missverständnis auf
je länger Du damit wartest, um so blöder ist es. Erkläre ihr warum und wieso - sie wirds verstehen LG PS ich hatte den vater meiner Kinder bei - ich würde niemanden sonst mit dazu nehmen
Solo-Mami
Solo-Mami | 12.01.2011
12 Antwort
Also bei uns darf man nur eine Person mit in den Kreissaal nehmen
Und das finde ich auch gut! Eben wegen der Ruhe. Ich habe meinen Mann mitgenommen, war für uns beide klar!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2011
13 Antwort
...
Hmm also meine Schwägerin würde ich auch nicht gerne mitnehmen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2011
14 Antwort
huhu
ich habe das gleiche problem, meine schwägerin denkt auch daran mit zu kommen und ich weiß nicht wie ich ihr das wieder ausrede.Bei uns war das auch so ich habe nur mal angedeutet das was wäre wenn!!Ich möchte auch nur meinen Mann mithaben.also cih denk freundlich drauf ansprechen hilft am besten
| 12.01.2011
15 Antwort
es kommt immer drauf an
bei meinem sohn hatte ich meine mutter und meine freundin mit dabei und es war gut, weil beide mal ne pause machen konnten und immer einer da war. bei meiner tochter war auch wieder meine freundin dabei und ich fand es gut. ich würde immer noch zusätzlich zu dem mann ne freundin mitnehmen, allerdings sollte die schon ein kind haben und auch wissen wie sie helfen kann
florabini
florabini | 12.01.2011
16 Antwort
@florabini
sie hat noch keine kinder sie ist erst 20 . und kennt das nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2011
17 Antwort
also
da wo ich entbunden habe durfte nur eine Person mit in den kreissaal und das fand ich auch gut so. Bei mir kam mein freund mit
Lara130210
Lara130210 | 13.01.2011

ERFAHRE MEHR:

Verhalten meiner Schwägerin Teil II
10.09.2014 | 19 Antworten
Meine Schwägerin
25.11.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading