⎯ Wir lieben Familie ⎯

CTG wieder nicht so gut=(

sasi09
sasi09
11.12.2010 | 8 Antworten
http://www.mamiweb.de/fragen/zeigefrage.php?id=3733101&direct=true

Hallo, heute war ich zum ctg im kh, baby hat wieder nur geschlafen zweimal hat die hebi weckversuche gemacht, da war baby dann auch kurz wach dann hats gleich aber auch schon wieder geschlafen .. nun liegt die befürchtung nahe das mein Mutterkuchen nicht mehr richtig arbeitet, muss nun gleich morgen wieder zum ctg und am montag wird ein doppler gemacht, mit der wahrscheinlichkeit das das baby gleich geholt wird=( hab nun total angst, ich hatte bei meinen Zwillingen schon eine Mangelgeburt und nun vielleicht wieder=( und dann ist es wieder ein Frühchen bin heute erst 35/2ssw .. wer hat erfahrungen damit wenn der Mutterkuchen nicht mehr richtig arbeitet und oder einer Frühgeburt in der 36ssw?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
war bei meinem Mottchen auch so
musste auch jeden Tag zum CTG . ein Abend vor eigentlichen ET durch KS war ich wieder zum Routine-CTG . sie wurde den gleichen Abend noch geholt . war zwar alles sehr aufregend, aber sie ist gesund und munter, das ist das wichtigste . sie hatte auch nur 46 cm und war nur 2660g leicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.12.2010
2 Antwort
@Passwort
Hattest du dies auch mit dem Mutterkuchen? ich habe im ganzen internet gestöbert und bekamm immer als ursache das rauchen, und dabei rauche ich nicht mal .
sasi09
sasi09 | 11.12.2010
3 Antwort
@sasi09
nein bei uns war es die Nabelschnur die sich meine Tochter 2x um den Hals wickelte . der Mutterkuchen verkalkt bei jeder Frau, nicht nur bei Raucherinnen !
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.12.2010
4 Antwort
bei meiner kleinen
waren die dopplerwerte nich inordnung und der ctg war auch nicht immer gut bei mir musste dann 1woche vor et ins kh wegen der geburtsvorbeireitung da haben die gesagt das die am ET einleiten werden weil die dopplerwerte nicht gut waren.. war dann am ET im kh da meinte ein anderer arzt dann das alles okaii ist ich musste aber da bleiben 3tage überm ET kam emily dann ich musste bei der geburt sehr tief ein und aus atmen weil als ich das nicht getan habe sind die herztöne meiner maus runter gegangen und wo ich wieder tiefer eingatmet habe wurden sie besser Mutterkuchen war auch verkalkt 2.grad habe am anfang der ss geraucht und dann immer weniger bis garnicht mehr geraucht.
Bonnie18
Bonnie18 | 11.12.2010
5 Antwort
@sasi09
Die Plazenta ist ein phänomenales Organ. Ja, ein Organ! Sie bildet sich nur für die Schwangerschaft, um die Versorgung des Kindes zu sichern. Da sie sich so schnell ausbildet und solche großen Leistungen vollbringt, ermüdet sie natürlich mit der Zeit, zum Ende der SS. Nach der Geburt wird sie ja nicht mehr gebraucht, also schont sie sich nicht. Daher ist es nicht nur bei Raucherinnen so, dass die Versorgung weniger werden kann oder eingestellt wird. Es gibt sehr viele Gründe, warum das passieren kann. Oft ist es einfach, dass sie sich verausgabt hat. Heviane hat als Expertin im Magazin einen sehr aufschlussreichen Artikel veröffentlicht: http://www.mamiweb.de/familie/die-plazenta-des-menschen/1 Natürlich gibt es Dinge, wie rauchen oder Alkohol, die das Verkalken begünstigen, aber wie Du auch im Artikel lesen kannst, sind sie nicht die Ursache, sondern einfach Alterserscheinungen, weil Deine Plazenta so viel geleistet hat und nun ermüdet.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 11.12.2010
6 Antwort
oh man
alles gute euch.wird schon werden.meine kam 37+0 zur welt.wurde auch sehr klein und leicht geschätz und dann war sie 49 cm und 3200 g shwer.
16mausi
16mausi | 11.12.2010
7 Antwort
mein
kind wurde auch geholt wegen zu schlechtem muterkuchen der war schon 1 monat vor et verkalkt und ein glück als ich 40+3 war meinten die das kind muss raus bin froh das es nicht so früh war wie bei die!! viel glück das dass kind noch paar wochen drin bleiben darf
Stolzemamii2009
Stolzemamii2009 | 11.12.2010
8 Antwort
Viel Glück!
Kenne mich nicht soviel aus, aber bei mir würde auch vermutet das der kleine nicht mehr richtig versorgt wird, Ctg aber war ok und die Werte haben sich dann auch wieder verbessert.Würde 38+0 per KS geholt, aber aus anderen gründen.aber ich denke mach dir nicht soviel Sorgen 36ssw geht doch schon, braucht vielleicht etwas Unterstützung, aber es wird schon.
veilchen76
veilchen76 | 11.12.2010

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x