Ischiasschmerzen!

mamavjulian1983
mamavjulian1983
03.12.2010 | 5 Antworten
Hallo liebe Mamis,
ich bin in der 16 Woche Schwanger und hab seit einigen Tagen Ischiasschmerzen (Kreuzbeinschmerzen). Die Schmerzen ziehen vom Po bis ins rechte Bein. Das hatte ich vor der schwangerschaft auch schon öfter, aber jetzt sind sie manchmal so schlimm das ich nicht stehen oder sitzen kann. Kennt das jemand und was kann ich dagegen tun.
Bin dankbar über antworten.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
...
Hatte das auch, war beim Orthopäden. Habe Manuelle Therapie verschrieben bekommen, allerdings muss man mit Massagen, Wärmepackungen und auch Akkupunktur sehr vorsichtig sein in der SS, denn diese Maßnahmen können Wehen auslösen. Ich bin bei der Massage Ohnmächtig geworden, dabei tat es nicht weh, was die Dame da gemacht. Leichte Wärme hat aber auch mir geholfen. Wenn DU das schon vor der SS hattest, dann kannst DU jetzt wirklich wenig dagegen machen. Du solltest langfristig daran arbeiten, deine Rückenmuskulatur durch bestimmte Übungen zu stärken, sonst wird der Rücken im Alter auch dein PROBLEM werden - genauso hat es der Arzt mir auch prophezeit, da ich diese Beschwerden auch schon vor der SS hatte. Ich mache demnächst eine Cortison-Spritzen-Therapie. Mal sehen, ob das was bringt. Ich geh auch noch zum Ostheopaten, aber erst nach Weihnachten. Ich sol die 8 Wochen nach der Geburt noch abwarten und meine Maus ist gerade 6 Wochen alt. Gute Besserung.
deeley
deeley | 03.12.2010
4 Antwort
....
ich hatte es auch in der ersten Ss und habe dann immer mit Wärme und Massagen bekommen. Also Wärme, ebenhalt in die Badewanne oder eine Wärmflasche ... Dei FA kann dir Massagen aufschreiben
MeGi2007
MeGi2007 | 03.12.2010
3 Antwort
wegen deinen schmerzen
hi, ich hatte das auch, hab es meinem FA erzählt und der hat mir massage und heißluft verschrieben.seitdem ist es viel besser. alles gute für deine schwangerschaft lg
nikki1612
nikki1612 | 03.12.2010
2 Antwort
....
Ich hatte das in meiner ersten SS auch ganz schlimm. Meine Hebi hat dann Akkunpunktur gemacht, das hat super geholen. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.12.2010
1 Antwort
Hallo
Geh zum Osteopathen! Er kann Dich einrenken. Das tut zwar weh wie blöde, aber es hilft tatsächlich!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.12.2010

ERFAHRE MEHR:

29te woche und kein nerv mehr
18.05.2012 | 11 Antworten
probleme inner schwangerschaft
12.05.2011 | 10 Antworten
Selbst entscheiden!
16.03.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading