⎯ Wir lieben Familie ⎯

Leberwerte in der ss

Princepessa
Princepessa
29.11.2010 | 3 Antworten
Guten Morgen! Wer hat Erfahrung mit einem leicht erhöhten Leberwert in der SS?
Bin in der 24+5 SSW (25. SSW) und habe einen leicht erhöhten GPT Wert. Die Norm liegt bis 0, 58 und ich hatte 0, 68 und weiß nicht wie lange der schon so ist.
War auch beim Internisten und der hat US gemacht von Leber, Nieren und Galle und hat nichts feststellen können. Alles ok! Kann es sein, dass die Leberwerte auch mal einfach so spinnen können?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
???
hallo ich hatte das auch allerdings wurde das erst in der 35 woche festgestellt und heute 6 monate später sind die immer noch so hoch.alles gute dir
82ela
82ela | 29.11.2010
2 Antwort
...
Meine Leberwerte waren extrem hoch , das lang aber daran, dass ich pfeiffersches drüsenfieber hatte. Fünf wochen lang wurde es täglich schlimmer und ich wär fast im Krankenhaus gelandet, aber dann wurde es von allein besser. LG und alles Gute
yasse54
yasse54 | 29.11.2010
3 Antwort
ich
habe aber sowas nicht und bei mir ist ja auch nur 1 Wert leicht erhöht und zwar der GPT wert, aber er stieg in der letzten Woche fast jeden Tag ganz leicht an, aber echt nur ganz leicht. Es weiß aber keiner was es sein kann. Hoffe es wird keine Gestrose oder sowas.
Princepessa
Princepessa | 29.11.2010

ERFAHRE MEHR:

LEBERWERTE
12.02.2010 | 2 Antworten
schlechte Leberwerte durch Heparin
06.09.2008 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x