Wehenförderung!

momo218
momo218
18.11.2010 | 3 Antworten
Hallo Mamis,
ich versuche gerade mit vielen natürlichen mittelchen die Wehen in die gänge zu bringen und hab aber noch ein paar fragen dazu! und zwar habe ich diesen widerlichen Tee gemacht der die Wehen anregen soll, wie lange dauert es bis er anschlägt? Wenn er es tut. Undl dann habe ich noch das mit dem Nelkenöl getränktem Ob versucht aber wie lange muss der drin bleiben!? und wann schlägt das an? wenn? Ach ja ein Flasche Bitter Lemon habe ich auch noch besorgt hat damit jemand Erfahrung gemacht?

Ich hoffe ich habe euch nicht überfahren damit!

LG Momo218
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Dein
Kind kommt dann wann es kommen möchte, da kannste noch so viel ausprobieren ;)
AmeliasMama
AmeliasMama | 18.11.2010
2 Antwort
Da kannste fördern wie Du willst!
Dein Kind wird kommen, wenn es dazu bereit ist. Da kannste Dich auch aufn Kopf stellen und mit de Beine wackeln - hat den gleiche Effekt wie die ganzen Mittelchen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.11.2010
1 Antwort
....
das kind entscheidet wann es kommen will und schüttet hormone aus die dem körper sagen nu gehts los......das is ein ganz natürlicher prozess den man kaum mit irgendwas anregen kann oder so....da kann man irgendwas trinken oder sonst was bis man schwarz wird...letzten endes entscheidet das kind wanns kommen will....und wenns halt noch im bauch bleiben will is es nunmal so....
gina87
gina87 | 18.11.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wehenförderung
27.02.2010 | 2 Antworten
Wehenförderung
02.01.2010 | 2 Antworten
Wehenförderung
14.05.2009 | 9 Antworten
natürliche Wehenförderung! ;-)
05.10.2008 | 13 Antworten

In den Fragen suchen


uploading