Was ist nur heute mit meiner Maus los?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
03.11.2010 | 17 Antworten
Abend ihr Lieben,
ich bin langsam echt ratlos. Meine Kleine ist heute extrem unruhig in meinem Bauch. Ich kann nicht mal sagen das sie sich viel bewegt, ich merke nur immer wieder das mein Bauch hart wird und sie extrem gegen meine Bauchdecke drückt. Aber strampeln spüre ich kaum.
Dann wird mir laufend auch ganz mulmig, würde nicht sagen das mir schlecht wird aber fühle mich einfach ecklig. Sorry, anders kann ich es gerade nicht beschreiben. Dann habe ich immer wieder starke Rückenschmerzen und bin tot müde aber schlafen kann ich nicht, da ich nicht liegen kann ohne Schmerzen zu haben.
Habe auch schon alles versucht, war in der Wanne, hab Tee getunken, mir nen Kirschkissen warm gemacht, die Spieluhr auf meinen Bauch gelegt aber es wird einfach nicht besser.
Kann mir jemand sagen ob ich mir Sorgen machen muss?
Oder was ich dagegen machen kann?
Vielleicht ein kleinen Tipp für mich, wäre euch super dankbar!

Also dann, jetzt schon mal einen lieben Dank für eure Antworten!
Ganz liebe Grüße -mamiglueck-
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
hmm
dir wird vorher gesagt obs n ks wird wenns nötig ist. wenns n ungeplanter ist, kommt es halt so, dann hast halt was gefuttert. die ärzte sagten, es sei kein weltuntergang, man ist ja wach und kann sagen, wenns einem schlecht wird. ultraschall ^^ was ist das ? mein arzt war n pfuscher -.- er hat die ganze ss über gesagt, dass die plazenta immer mehr verkalkt. hat aber die letzten 4 mal kein ultraschall gemacht. er meinte sei nicht nötig. wie ich dann des letzte mal bei ihm war hat er es gemacht, hat aber kaum das gerät angehabt wie er meinte ich muss auf jeden fall am nächsten tag ins kh. mein freund ist total in die luft gegangen. nach anderen dingen hat der fa da gar nicht geschaut ... meine narbe sieht auch aus wie vom metzger... wurde geklammert. aber frag nicht wie ... hab aber jetzt einen anderen fa !!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2010
16 Antwort
@tamashiiko
nun also meistens ist es ja wirklich mit pda ... also wenn ich das also auch habe, dann darf ich mich nicht vollfuttern? oh nein ... wie soll ich das nur aushalten ... :D aber logisch wenn der magen nicht mitspielt kann man das wohl nicht ändern. aber wenn ich mir das so von dir durchlese, hattest du auch alles andere als eine leichte geburt. verdammt! besonders das mit der nabelschnurr finde ich hefitg, sieht man das denn nicht vorher im ultraschall oder so? da kann man nur froh sein das alles so gut verlaufen ist ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2010
15 Antwort
nun ja
bei ner spontanen geburt darf man sich voll futtern ^^ nur bei ner pda ist es schwierig, da man dann den magen tlw auch nicht mehr unter kontrolle hat. ich konnte nicht mal husten deswegen. und da die ärzte nicht wussten ob es vllt sogar ne vollnarkose wird war das essen gleich zweimal tabu !! ich war ja donnerstags beim fa und musste gleich freitags ins kh und da wurde der kleine geholt, weil die plazenta zu schwach war- sauerstoff fehlte. wehenbelastungstest für zwei stunden am tropf. danach setzten die normalen wehen ein . da bin ich noch n paar stunden rumgelaufen bis mein FA kam und den KS gemacht hat, nachdem ich nochmal am CTG war. ich hab so geheult als ich hörte KS ... ich hatte soo eine angst und dann beim ks sagte mir der fa die nabelschnur lag um den hals von dem kleinen, es wäre so oder so einer geworden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2010
14 Antwort
@tamashiiko
oh man das können die von mir aber nicht verlangen ... ich esse doch sooo gerne - ich meine das ist doch mal voll fies, man soll schmerzen ertragen und essen darf man nicht ... eine frechheit :D aber ja wenn bei dir ks in frage kam und dann auch gemacht wurde ist es ja richtig, aber trotzdem dich hungern lassen geht ja mal gar nicht ich hoffe du hast recht und ich sage im nachhinein, ach halb so wild :D aber wie sagt man so schön, es ist noch nie ein kind drinnen geblieben also irgendwie bekomme ich sie da schon raus :D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2010
13 Antwort
@-mamiglueck-
naja ich durfte ja nix essen vorher weil n KS in frage kam und dann auch gemacht werden musste -.- mit schmerzen hatte ich persönlich noch nie so große probleme... liegt wohl an meiner kindheit, meine eltern.. naja ... aber mir wurde auch gesagt, dass die eine frau wehen schlimmer empfindet, die andere nicht so. also wenn du glück hast wird es ja gar nicht soo schlimm ^^ ich hatte auch angst vor der entbindung aber war ja dann halb so wild
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2010
12 Antwort
@tamashiiko
ach du meinte güte, der spruch ist klasse! :D also ich habe auch echt viele schmerzen in meiner ss und hoffe daher das ich dann auch so eine art spruch raus bekomme aber ich kenne mich ich bin soooo wehleidig ... :D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2010
11 Antwort
@-mamiglueck-
ich wär mal froh über ein bisschen ruhe gewesen *kicher meiner hat den ganzen tag und die ganze nacht theater gemacht und jetzt ist er nur am schlafen :D die eingeleiteten wehen waren ein witz dagegen ^^ die hebamme kam ins zimmer und fragt: "wie ? noch keine schreie?" das ctg hat sich bald überschlagen und ich hab nur gejammert weil ich kohldampf hatte *lach aber die bewegungen meines kleinen in der ss haben mich tlw echt tränen gekostet vor schmerzen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2010
10 Antwort
@tamashiiko
das hatte ich leider nur ein einziges mal ... da hat ihr köpfchen soweit raus geschaut das ich mich richtig erschrocken habe ... aber das ist schon ewig her, leider seit dem hält sie sich leider immer bedeckt ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2010
9 Antwort
ups zu zeitig enter gedrückt
meiner war auch dick und rund aber da kam dann halt ne richtige beule raus, wo man genau sah wo der kleine lag. aber das war nicht nur n arm oder bein sondern sein ganzer körper
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2010
8 Antwort
:D
meiner war auch dick und rund *lach
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2010
7 Antwort
@tamashiiko
also eine beule habe ich leider nicht ^^ das wäre ja auch zu schön :) mein bauch sieht aus wie immer, dick und fett ... neee nennen wir es mal rundlich :D aber das mit dem gegenstämmen würde zu meiner kleinen eigentlich passen, hihi, hoffe ich es einfach mal ... :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2010
6 Antwort
@sekerbabe
Okay danke dir, dann werde ich das mal weiterhin beobachten ob ich Pausen habe ... bis jetzt ist mir überm tag nur zwei mal aufgefallen das ich nen weichen bauch hatte, sonst war er immer hart, zwar nicht steinhart aber unangenehm hart!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2010
5 Antwort
@-mamiglueck-
Ne, das laesst sich nicht so pauschalisieren. Das sind bei dir echt die Übungswehen. Fühlt sich eigentlich ganz lustig an kann aber auch manchmal schmerzhaft sein!!! Sollte sich das jedoch ohne Unterbrechung weiter hinziehen, dann lass lieber morgen mal ein CTG machen. Weil es auch belastend für den Zwerg werden kann. Hast du aber zwischen drin gute Pausen, dann lass dich net aus der Ruhe bringen!!!
sekerbabe
sekerbabe | 03.11.2010
4 Antwort
^^
vllt is dein kind auch so frech wie meins :D mein kleiner hat sich auch immer gegen die bauchdecke gestemmt, dass ne riesenbeule raus kam. war auch immer recht schmerzhaft und mir wurde mulmig, weils dann um den magen eng wurde und ich hatte keinerlei wehen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2010
3 Antwort
@sekerbabe
Ich bin jetzt 36. SSW! Ja daran habe ich auch schon gedacht, da muss ich dann wohl hoffen das es bald vorbei ist, mich wunderte nur das ich es schon den ganzen Tag über habe, Vorwehen dachte ich gehen nur über nen kurzen Zeitraum ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2010
2 Antwort
-
wie weit bist du den schwanger? viell. geht es ja bald los? gegen Ende wird die Schwangerschaft mühsam ich kenne es man kann kaum schlafen usw..ich war beim 2 Kind sogar 6 Tage drüber und es war hochsommer. Tee trinken, Bad nehmen..usw hast du ja schon alles gemacht. Mehr Tipps habe ich leider auch nicht..alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2010
1 Antwort
In der wievielten Woche bist du?
Könenn sogenannte Vorwehen sein. Da zieht sich die Gebaermutter zusammen und der Bauch wird ganz hart. Da kannst du leider nicht viel daran aendern. LG
sekerbabe
sekerbabe | 03.11.2010

ERFAHRE MEHR:

maus ist zu klein
27.06.2012 | 21 Antworten
Maus die Treppe runter gefallen
15.05.2012 | 13 Antworten
Maus im Haus :-(
10.04.2012 | 16 Antworten
wilde maus
28.03.2012 | 8 Antworten
meine Maus kratzt sich blutig
06.02.2012 | 13 Antworten
Vollmond UND neuer Zahn
13.09.2011 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading