Woran Kann das Liegen?

Bauchzwerg-2010
Bauchzwerg-2010
01.11.2010 | 14 Antworten
Hallo ihr lieben ..
ich habe seit gestern nacht immer mal 1x pro Tag
oder nacht vaginale schmerzen .. halbe - stunde
Wehen sind keine was kann das sein bzw woran
kann das liegen ?! Bin jezt 32+1 (33SSW)
I.jemand sagte mir mal das wenn man vaginal
schmerzen hat das sich der GMH verkürzt öffnet .. Hab da ja leider nicht viel ahnung von .. da es meine erste SS ist aber jezt schon offenen GMH?! Wäre nicht sehr schön ist da was dran oder sind die schmerzen normal?!

Hoffe jemand kann mir da weiter helfen Lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
----------
Ich hatte in allen drei Schwangerschaften solche Schmerzen. Und nur in der letzten einen stark verkürzten GBH. Kann aber nicht sagen, ob ich da öfter die Schmerzen hatte oder nicht. Sprich doch mit deinem Arzt. Er wird dir sicher sagen können, inwieweit das normal ist.
Noobsy
Noobsy | 01.11.2010
2 Antwort
...
zum einen wäre es erstmal sinnvoll zu beschreiben, was für schmerzen ... gibt da tausend arten.. stechen, n druck, brennen ... usw zum anderen muss das mit dem gbmh nicht so sein !! ich hatte fast täglich schmerzen und bei der einleitung war weder der gbmh verkürzt noch der mumu offen, obwohl zwei tage vor termin.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.11.2010
3 Antwort
@tamashiiko
Die Schmerzen sind meist Wie nen Druck aber ziehen auch mal also unterschiedlich ein brennen hab ich nicht .. !! Ich hatte ja heute im KH angerufen aber die Hebamme hat nicht wiklich viel zu gesagt außer das ich nicht baden gehen sollte *Verwirrt*
Bauchzwerg-2010
Bauchzwerg-2010 | 01.11.2010
4 Antwort
@Bauchzwerg-2010
ist vielleicht auch nur ne hormonelle geschichte ... ich hatte das ständig .. im liegen, im sitzen, beim laufen ABER UM HIMMELS WILLEN du weißt hier ist keiner ein arzt !!!!! und dennoch fragst du immer wieder sachen, wo man nicht mal ne "ferndiagnose" machen könnte WARUM gehst du nicht zum doc ? scheiß drauf wie oft du hin rennen musst, dann weißt wenigstens was sache ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.11.2010
5 Antwort
@tamashiiko
Ich weiss das ihr keine Ärzte seit .. & Ich frage ja auch nur vllt giebt es hier welche die das selbe haben / hatten .. ich war gestern nacht im KH .. weil ich plötzlich diese schmerzen hatte -.- & Sie nicht weg gingen und ich dachte OK Sicher ist sicher.. Wehen keine und der arzt meinte auch nicht viel zu außer es könnte mit der blase zs hengen aber als ich hörte der GMH Kann sich dadurch Verkürzen/Öffnen .. bin ich etwas stutzig geworden !!
Bauchzwerg-2010
Bauchzwerg-2010 | 01.11.2010
6 Antwort
@Bauchzwerg-2010
wenn der doc im kh nicht viel sagt, tritt man dem in den arsch ^^ ich poch immer so lag drauf rum, bis ich meine antworten habe und wenn ich das gefühl habe der arzt kann mir meine fragen nicht beantworten verlang ich nen anderen !! also morgen ab zum FA und auf deine antwort pochen !!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.11.2010
7 Antwort
@tamashiiko
OK Dann muss ich das machen obwol ich ja sowieso gegen meinen FA bin und den wechseln will aber naja .. aber Den GMH Kann es jezt nicht öffnen ?! oder bzw bis morgen kann nicht viel passieren ..
Bauchzwerg-2010
Bauchzwerg-2010 | 01.11.2010
8 Antwort
@Bauchzwerg-2010
bei mir ist nix passiert. aber selbstverständlich könnte es bei dir auch an was anderem liegen wie bei mir ... das wird dir hier wohl keiner sagen können. wenn du deinen FA sowieso wechseln willst geh morgen früh direkt zu einem anderen. sag am empfang wie weit du bist und das du schmerzen hast, dann nehmen die dich hundert pro dran und dann sag dem FA gleich, dass du ab sofort den rest deiner SS zu ihm möchtest und fertig. hab ich auch so gemacht und das ging ohne probleme
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.11.2010
9 Antwort
@tamashiiko
Ja das problem dabei ist nur das ich mich schon um einen anderen arzt gekümmert habe aber erst freitag den termin habe ... da die seehr viel zu tun haben soll einer der besten FA in unsere Stadt sein .. & joa ebend bis freitag keine Chance : ( .. aber bis morgen muss ich mir keine sorgen machen oder?! Dann muss ich ebend morgen nochmal zu meinen alten FA ..
Bauchzwerg-2010
Bauchzwerg-2010 | 01.11.2010
10 Antwort
@Bauchzwerg-2010
bis morgen wirst schon durch halten ^^ aber wie gesagt, wenn du in der SS mit schmerzen zu nem arzt gehst, wird dich keiner wieder heim schicken !!! geh einfach zu dem neuen und sag das du dolle schmerzen hast und nicht weißt woher und warum. kein doc und keiner am empfang wird dich dann weg schicken !!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.11.2010
11 Antwort
Tu Dir selbst bitte endlich einen Gefallen
: höre auf, Deine SS zu zelebrieren, als hättest Du eine schwere Krankheit. Du machst das sicher nicht beabsichtigt, aber Du tust es, wie man an Deinen immer wiederkehrenden Fragen sieht. Da ist so viel Angst und Negatives, jedes Zieperlein hinterfragst Du und machst Dich resistent gegen die, die Dir sagen "Beruhige Dich, es ist alles normal und ok. Du bist in Dauerbehandlung bei Ärzten und Hebamme, alle sagen Dir, es ist gut, dann nimm es endlich auch einmal an!" Du sagst selbst, das ist Deine 1. SS. Fang doch mal an, sie zu genießen, um später eine schöne Erinnerung zu haben und nicht immer nur daran zu denken, welche Panik Du geschoben hast, wenn etwas zwackte. Dein Baby ist bald da. Dann ist die Bauchzeit vorbei und nichts zwickt mehr. Aber Ihr, Du und Dein Baby seid Euch körperlich auch nie wieder so nah, wie jetzt. Also, gönn Dir jetzt selbst mal Ruhe und jag die dauernde Unsicherheit weg. Andere können das nicht, da Du ja auch nicht zuhörst
Moppelchen71
Moppelchen71 | 02.11.2010
12 Antwort
---------
Ich denke, dass man nicht bei jedem kleinen Ziepen gleich zum Arzt rennen muss! Richtige Wehen bemerkt man! Und wenn zuletzt alles ok war mit deinem GBMH, dann wird es das jetzt auch sein. Sofern du dich geschont hast, so wie dein Arzt es dir aufgetragen hatte. Wenn man einen überängstlichen Patienten hat, der ständig angerannt kommt, wenn gar nichts ist, dann ist man als Arzt sicher auch genervt. Bezahlt wird er nämlich nicht für jeden deiner Besuche in seiner Praxis. Ich meine das nicht böse. Man kann es bloß auch übertreiben!
Noobsy
Noobsy | 02.11.2010
13 Antwort
....
du machst aus deiner schwangerschaft regelrecht ne krankheit echt ... kaum drückt es hier und zwackt da gerätst du total in panik ... ich war bisher auch nur einmal schwanger und hatte auch so meine wehwehchen wie jede andere schwangere auch ... aber bin weiß gott nich so oft zum arzt gerannt wie du oder hab jedes bißchen hinterfragt mit schierer panik im nacken ... vorallem so oft wie du zum arzt und ins kh rennst..sorry wenn die dir sagen es is alles okay, dann is es das auch!!!!! was machst du erst wenns kind da is und dies dann irgendwelche geräusche von sich gibt, die du nich zuordnen kannst? biste dann dauergast bei doc und kh???? genieß deine ss endlich ma
gina87
gina87 | 02.11.2010
14 Antwort
@Moppelchen71
ich bin ganz deiner meinung!! endlich hat es jemand auf den punkt gebracht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2010

ERFAHRE MEHR:

Baby will gaarnicht auf dem bauch liegen
24.05.2012 | 13 Antworten
auf dem rücken liegen / schlafen
06.09.2010 | 10 Antworten
Liegen in der Nacht in der SSW
14.08.2010 | 8 Antworten
Woran merkt man das ein Kind ADS hat?
10.03.2010 | 11 Antworten
woran bemerkt man den Eisprung?
30.10.2009 | 11 Antworten
er will einfach nicht mehr liegen?
19.09.2009 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading