ich versteh es net warum dreht sich mein baby nicht?

BieneMaya1987
BieneMaya1987
12.10.2010 | 15 Antworten
ich verzweifel echt langsam und zweifel an mir selbst irgendwie, warum sich mein zwerg nicht dreht? bin heute 36+2 und er liegt seit 8 wochen in bel. Ne normale geburt kommt für mich nicht in frage mit bel da hab ich zu sehr angst vor. War am freitag bei der akkupunktur gleich zu setzen wie moxen aber das hat auch nix gebracht. bin echt traurig drüber im moment.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
hey
ich hab damals bei christoph ne akupunktmassage machen lassen-nach der 2. hat er sich gedreht. wünsch es dir auch alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.10.2010
14 Antwort
ja
dann werd ich das auch mal noch probieren. danke dir
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 12.10.2010
13 Antwort
Hab da mal was gehört, was eventuell helfen könnte.
Ob es wirklich hilft, weiss ich nich, aber ein Versuch is e wert und es kostet ja auch nix. Mall soll sich hinknien und in den Vierfüssler gehn. Die Ellenbogen und Handflächen sollen dabei den Boden berühren. Dann soll man soweit es geht, , den Kopf runter häng lassen und den Po nach oben strecken. Soll dem Baby helfen, sich zu drehn. Vieleicht probierst du das mal mehrmals täglich ??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.10.2010
12 Antwort
mmh
keine ahnung naja ich vertrau da natürlich meiner hebi die sollte ja ahnung davon haben.
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 12.10.2010
11 Antwort
@BieneMaya1987
Naja, Moxen geht ja ein wenig anders und man soll sich auch nicht wirklich erschrecken dabei sagte mir meine Grosstante, sie ist auch Hebamme. Das Moxen wird auch bereits ab der 32.SSW gemacht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.10.2010
10 Antwort
das
mit der taschenlampe hab ich auch schon 2 oder 3 mal gemacht aber muss man die taschenlampe da direkt an den bauch halten oder paar cm weg weil die wo wir haben die ist sehr hell die taschenlampe??? blödfrag
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 12.10.2010
9 Antwort
@HelenaundEric
ne net die akkupunktur um die geburt anzutreiben sondern das es sich dreht da wurden mir je 2 nadeln in die kleinen zehen gestochen so das es mir weh tat und ich halt erschrocken bin und dadurch soll sich dann das baby drehen.
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 12.10.2010
8 Antwort
.....
Stimmt, das mit der Taschenlampe habe ich auch gemacht.
deeley
deeley | 12.10.2010
7 Antwort
....
Meins hat sich in der 37. oder 38. SSW gedreht und das von einer anderen hier aus dem FORUM sogar erst in der 40. SSW - ist also alles noch offen. Ich habe auch so sehr gehofft, da ich keinen KS haben wollte. Ich hätte auch in BEL entbunden, wenn es hätte sein müssen. Nun bin ich schon über dem TERMIN und werde dann am Donnerst bei 41+0 eingeleitet. ALles GUTE Dir
deeley
deeley | 12.10.2010
6 Antwort
hallo ich hatte das auch
da hat mir die hebamme ein tipp gegeben hört sich blöd an aber hat geholfen wen du schlafen gehst im dunkel eine taschen lampe nehmen und das am bauch längst führen in welche richtung dein kind sich drehen soll probiers mir hat es geholfen viel glück das jeden abend
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.10.2010
5 Antwort
@BieneMaya1987
Moxen macht sie nicht? Dann kann sich das Baby ja auch gar nicht drehen. Die Akupunktur ist lediglich dazu da um die Eröffnungsphase bei der Geburt um ca. 2-3 Stunden zu verkürzen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.10.2010
4 Antwort
...
viele babys drehen sich erst aud den letzten drücker vieleicht is das ja bei dir auch der fall. wenn net würd ich mich auch net verrückt machen das wird schon hauptsache dein zwerg is gesund und munter
sweety-maus87
sweety-maus87 | 12.10.2010
3 Antwort
@Helenaunderic
mmh mir hat meine hebi gesagt das hat die gleiche wirkung es soll ja da nur ums erschrecken gehen irgendwie. Moxen macht meine hebi gar net.
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 12.10.2010
2 Antwort
Akupunktur ist nicht Moxen
Anders als die Akupunktur wirkt Moxen praktisch sofort , oft reichen wenige Behandlungen. Was die Akupunktur nicht schafft, kann mit Moxen erreicht werden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.10.2010
1 Antwort
hallo
ach mach dich nicht fertig. wenn das baby nicht will kann man nichts machten. Ein Kaiserschnitt ist doch was tolles. es geht sehr schnell bis du dann dein baby im arm halten kannst. denke positiv. es wird schon einen grund geben warum es sich nicht dreht. Wünsche dir alles gute und eine aufregend schöne geburt! Egal wie
TanjaF11
TanjaF11 | 12.10.2010

ERFAHRE MEHR:

Wann dreht sich das Baby im Bauch?
05.04.2011 | 8 Antworten
baby dreht sich im schlaf! hilfe!
13.03.2011 | 9 Antworten
Baby dreht sich nur in einen Richtung
21.12.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading