Arztwechsel in der 32 ssw?

katharina870
katharina870
09.10.2010 | 10 Antworten
Guten morgen liebe Mamis und werdenden Mmami.

Mh ich habe ien Problem und würde gerne eure Meinung dazu wissen. Oder vielleicht habt ihr einfach einen Ratschlag.
Mit meinem derzeitigen Fa war ich noch nie so 100%zufrieden, dacht mir aber immer, blöd wenn ich genau jetzt in der ss wechsle. NUn ja aber diese woche war wohl der höhepunkt.

Die letzten drei wochen, war ich je einmal bei meinem Frauenarzt. 1. mal wegen straken rückenschmerzen(was sich dann als nierenstau herauskristallisierte, das 2. mal normale zervixkontrolle und nun ja diese woche weil cih brennen und stechen in der scheide hatte.

Und als ich diese woche MI dann zu ihm kam, lachte er und sagte: Kindchen sie können ja nicht jeden zweiten tag wegen irgenwas hier auftauchen, das gibts doch dass man ss beschwerden hat hier und da ein zippen usw, und vor was ich so angst hätte.
So dann sagte ihm meine beschwerden undd das es unangeneh sei. Er hat mich nur unglaubwürdig angesehen.
er erbahmte sich und meinte, na dann schau ma halt mal. Er hat keinen ultraschall gemacht, sonder is nur mit so nem eisending reingefahren(hats aber auch nicht unter dem mikroskop angesehen und auch keine urinprobe gemacht (verwirrt) nun ja dann sagte er gut alles verschlossen (sorry für die genaue erklärung)
Ja dder scheideneinganz sei gereizt und sehr rot daher das brennen.
Gab mir eine Salbe. Und dann drückte er mir einen zettel in die hand mit ner nummer einer psychologin.

Ich hab das echt unverschämt gefunden, weil ich bin ja nicht grundlos zu ihm gekommen ich hatte beschwerden, jedes mal berechtigt.
und am liebsten würde ich einen arztwechsel machen, aber das hätte doch jetzt in der 32 ssw keinen sinn mehr oder?

Was würdet ihr tun? hat jemand schonmal so spät gewechselt oder wäre es jetzt schwachsinni?

Vielen lieben dank schon im voraus.

lg katharina
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
ganz ehrlich, DAS musst du dir nicht bieten lassen! Mir wär`s in dem Moment egal in welcher SSW ich wäre, ICH WÜRDE SOFORT WECHSELN!! Ich meine, du bist nicht ohne Grund immer zu ihm gegangen. Und gerade ein Frauenarzt sollte nicht so unsensibel sein... Wünsche dir noch eine schöne Restschwangerschaft!
november2008
november2008 | 09.10.2010
2 Antwort
...
boah, wechsel den Arzt. Das geht ja mal gar nicht!
Stephie25
Stephie25 | 09.10.2010
3 Antwort
he
also ich häte schon längst gewechselt !!!! alles gute weiterhin und viel glück bei der arzt suche
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.10.2010
4 Antwort
Du hast freie Arztwahl !
Wenn Du mit Deinem FA unzufrieden bist und Dich nicht richtig betreut fühlst dann wechsle zu einem anderen. Egal ob Du schon in der 32. SSW bist oder nicht, hat ja keinen Sinn sich mit ihm herumzuquälen. Am Ende übersieht er etwas und Du hast den Schaden ! LG Kleine1
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.10.2010
5 Antwort
Ich hab grad das selbe duch und bin 25 + 2
Ich hatte auch erst ein schlechtes gewissen aber fühle mich jetzt viel wohler, hey so oft sind wir nicht schwanger und wenn was ist soll geholfen werden bzw gewissheit her richtig..alles gut, freies land u freie ärztewahl...aber eins musst du beachtet kannst immer nur zum nächsten quartal wechseln, wichtig musste auch bis letzten freitag warten...alles gute für euch..lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.10.2010
6 Antwort
der spinnt ja
also das würde ich mir auch nciht gefallen lassen..habe auch in der schwangerschaft den arzt gewechselt in der 20 ten woche und das war das beste was ich machen konnte... war zwar weiter zu fahren aber das war es allemal wert.. hör dich vorher nur noch bei bekannten oder so um wie die zufrieden sind nicht das du vom regen in die traufe kommst ;) alles gute
Giftigenude
Giftigenude | 09.10.2010
7 Antwort
ich würde einen anderen arzt aufsuchen,
egal welche woche, aber du bist nicht psyhisch krank, du hast beschwerden! Geh zu einem anderem und lass dich gründlich untersuchen! Gute Besserung!
kuschel82
kuschel82 | 09.10.2010
8 Antwort
hmmm...
ganz ehrlich ich würd auch wechseln war zwar in der ss nicht so weit aber das spielt keine rolle, mein arzt sah nur das geld von erklärungen keine spur musste dann jede woche einmal hin weil er mir nie sagen konnte weche woche ich sei und das verunsicherte mich total und habe den termin dort abgesagt und einen termin bei einer anderen praxis gemacht...und dort sind alle lieb und nett und haben verständnis..also keinen grund zur sorge sag den nächsten termin ab und wechsle...lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.10.2010
9 Antwort
Wechsel
auf jeden Fall sofort! Ein guter Arzt nimmt seine Patienten und deren Sorgen ernst, schon gar in der Schwangerschaft, was nunmal für jede Frau eine neue, unbekannte Situation ist, es sei denn, man bekommt das 12. Kind, ... da könnte man dann vielleicht schon von Routine sprechen. ;-) Du kannst übrigens auch jederzeit mitten im Quartal wechseln. Versuch mal, Dir vom Hausarzt noch eine Überweisung zum Gynäkologen geben zu lassen. Wenn der Hausarzt sich weigert, weil Du schon eine bekommen hast, dann kannst Du es noch bei einem anderen Arzt versuchen, bei dem Du in diesem Quartal schon warst. Klappt das auch nciht, ist das schlimmste, was Dir passieren kann, dass Du nochmal die Praxisgebür von 10 EUR zahlen musst. Aber ehrlich: bei einem solch unverschämten Gyn sind es einem die 10 EUR doch wert, ihm nicht mehr den Muttermund zeigen zu müssen, oder? Viel Erfolg und liebe Grüße, simla
simla
simla | 09.10.2010
10 Antwort
Hi
Ich bin auch in der 32 ssw und habe am Donnerstag meinen Termin bei meiner Frauenärztin gehabt. Die ist ja so schei... Hab den Arzt gewechselt. Am Dienstag hab ich den ersten Termin bei der neuen Ärztin. Bin ja mal gespannt. Muss natürlich nochmal 10 Euro zahlen, aber egal. Hauptsache weg da. Die hat auch ne miese Bewertung im Internet von mir bekommen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.10.2010

ERFAHRE MEHR:

13 ssw Ärztin sägt mädchen 80 %
10.03.2015 | 14 Antworten
31 SSw Frauenarzt wechseln?
18.04.2012 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading