10 Tage drüber

2facheMutter
2facheMutter
05.10.2010 | 14 Antworten
Morgen ihr lieben, mein Mann und ich haben gesagt, da bei uns im Moment alles toll läuft (Hausbau, er super Arbeit, ich selbständig und passe nebenbei auf die Kinder auf) da wollen wir jetzt eigentlich kein Kind, aber fals es passieren sollte, freuen wir uns. Abtreiben würde nie mals!

Na ja, jetzt bin 10 Tage drüber und vor 5 Tagen habe ich einen Test gemacht, neg.

Meine Periode kahm die Letzten 3 Monate regelmäßig, davor mit +-4 Tagen unterschied. Ich habe nicht die Anzeichen wie bei meinen beiden zuvor, eigentlich habe ich gar keine Anzeichen, nichtmal die für die Regel.

Ich weis nicht ob ich mich für einem neuen Test traue, hab bisschen bamel davor. Mein Arzt des Verstrauens ist auch nicht vor Mitte des Monats zu erreichen und die anderen kanste in die Tonne treten.

Wie ging es euch - hattet ihr Anzeichen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
@deeley
ne, hab nichts einnehmen müssen - auch keine Schmerzen, das is ja das komische ich ab bisher immer irgendwelche Anzeichen - immer die gleichen, egal ob für mens, SS oder Zyste oder ... Aber jetzt hab ich nichts
2facheMutter
2facheMutter | 05.10.2010
13 Antwort
@2facheMutter
Aber eine Eileiter-SS ist mit dem SST auch nachweisbar ... selbst da produziert der Körper genügend Hormone. Mh, hast Du denn Schmerzen? Es wird ja behauptet, dass Zysten Schmerzen verursachen ... manchmal ist es wirklich nur ne kleine hormonelle Sache ... verursacht durch Stress. Hast Du Medikamente nehmen müssen? Manchmal können auch die negatov hormonell wirken. Ich musste mal ne Magentablette nehmen, von der man Milch produziert. Das war komisch ... nicht schwanger und Milch ... mh ...
deeley
deeley | 05.10.2010
12 Antwort
@deeley
Genau deswegen mache ich mir ja sorgen - ich hatte vor 2 Jahren eine Zyste die endete in einer not Op - keine ahnung mehr warum, aber davor habe ich angst, auch vor einer Eileiter SS oder solches
2facheMutter
2facheMutter | 05.10.2010
11 Antwort
...
Muss ja nicht sein, dass du schwanger bist. Immerhin haben Frauen ab und zu auch hormonelle Schwankungen - hatte ich auch gelegentlich. Entweder DU machst noch einen TEST und wenn der auch negativ ist, würde ich auf den ARZT warten. Kann auch eine Zyste sein - ist ja nix schlimmes, sollte aber beobachtet werden.
deeley
deeley | 05.10.2010
10 Antwort
@Giftigenude
vieleicht, jede SS soll ja anders sein :-) Meine beiden zuvor waren zwar gleich, aber es kann ja bei der 3 anders sein :-D
2facheMutter
2facheMutter | 05.10.2010
9 Antwort
@2facheMutter
hm also am anfang hatte ich auch keinerlei anzeichen.. irgendwann kamen dann pickelchen und brustspannen aber nicht direkt am anfang... naja vieleleicht wirklich einfach mal abwarten bis dein fa wieder da ist... :)
Giftigenude
Giftigenude | 05.10.2010
8 Antwort
@Alice123456
Ja danke dir, hast warscheinlich recht :-D
2facheMutter
2facheMutter | 05.10.2010
7 Antwort
@papi26
Ja warscheinlich hast du recht :-D
2facheMutter
2facheMutter | 05.10.2010
6 Antwort
...
warte einfach ab ist das beste was du machen kannst da dein Frauenarzt eh nicht da ist
Alice123456
Alice123456 | 05.10.2010
5 Antwort
huhu
hatte sowas auch letzten mon ich war dre wochen drüber test neg und dann kam meine regel also war stress oder anderes warte einfach mal ab
papi26
papi26 | 05.10.2010
4 Antwort
@Alice123456
Ja mein FA kommt erst wider am 22, des is ein bisschen verzwickt
2facheMutter
2facheMutter | 05.10.2010
3 Antwort
@Giftigenude
Ja auf den nagativen verlasse ich mich eh nicht, is nur komisch, hatte immer Anzeichen egal ob SS oder Mens. Hmm für einen 2 Test hab ich zu viel, weis nicht, ich trau mich einfach nicht
2facheMutter
2facheMutter | 05.10.2010
2 Antwort
...
also ich würde dreckt zum Frauenarzt gehen! und wenn er erst mitte des Monats wieder kommt warte einfach ab =) bei mir war es so ich hatte voll Kreislaufprobleme musste brechen und war überfällig 14 tage bin einfach mal zur Frauenärztin und siehe da Glückwunsch Frau Beckers die werden Mama ÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖh ok xD war total Geschockt aber im nachhinein bin ich froh das sie da ist ohne meine kleine geht GARNICHTS mehr xD Lg Annika
Alice123456
Alice123456 | 05.10.2010
1 Antwort
hm
also meine schwägerin hat auch da nen Test gemacht der negativ war... dann hat sie sich nichts weiter bei gedacht bis meine schwiegermuttti sagte ihr bauch ist so dick geworden sie soll mal nen test machen und tataaa da war sie dann in der 11.woche... also auf die negativen tests kann man sich nciht verlassen...
Giftigenude
Giftigenude | 05.10.2010

ERFAHRE MEHR:

5 tage drüber aber test negativ
18.09.2013 | 13 Antworten
Eure Erfahrung - 6 Tage vor Eissprung
12.10.2010 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading