Wenn man ein par zuviele männliche hormone hat,ist es dann wahrscheinlicher ,dass man einen jungen bekommt?

Jamie-Lynn
Jamie-Lynn
27.09.2010 | 6 Antworten
hi ihr lieben,
bei mir wurde letztes jahr festgestellt, dass ich ein paar zuviele männliche hormone hab, was aber nicht weiter schlimm ist.nun bin ich in der 13. woche schwanger.was mich schon die ganze zeit soo interessiert ist, ob es dann eher ein junge wird?wegen den mehr männlichen hormonen?oder hat das damit nix zu tun!wir wünschen uns ja sehr ein mädchen, aber falls es ein junge wird, freuen wir uns auch.hauptsache gesund! :)
freu mich über eure antworten!
glg,
jenny+bauchzwegi (13.ssw)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
HIHII
ich hab auch viel zu viel männliche hormone und hab ein mädchen bekommen.. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.09.2010
2 Antwort
...
Ne hat damit gar nichts zu tun!
Caro87
Caro87 | 27.09.2010
3 Antwort
...
hat damit nix zutun. das geschlecht wird in erster linie vom mann bestimmt , ist es wahrscheinlicher einen jungen zu bekommen, wenn man nahe am eisprung gekuschelt hat
ostkind
ostkind | 27.09.2010
4 Antwort
RE
Habe mich letztens mit dem Thrma ein bisschen beschäftigt, weil wir ja auch noch ein Baby wollen... Es ist nicht gesagt, dass es automatisch ein Junge wird.. Aber die Kinder können schon im Babyalter hormonelle Auffälligkeiten haben, . Z.B. Mädchen neigen zu starkem Haarwuchs, an bestimmten Körperstellen schon im Kindesalter... Babies, die als Jungen zur Welt kommen , sind in Wirklichkeit keine Jungen, sondern durch die vielen männlichen Hormone kommt es zu einem Peniswuchs...die Mädchen müssen dann starke Medikamente nehmen, damit sie weibliche Geschlechtsteile bekommen... Letztens ist im Klinikum ein Junge geboren, sie haben ihn Justin genannt...nach einer Untersuchung mussten die Ärzte feststellen, dass es kein Junge ist ...aus dem Justin wurde dann eine Justine.... Es gibt viele solcher Fälle..... Ich werde meinen Testosteronspiegel auf jeden Fall erstmal senken lassen, bevor ich wieder schwanger werde
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.09.2010
5 Antwort
...
Nee, Hat damit nix zu tun!! Das Geschlecht ist in dem Sperma schon drinne.... Deine Eizelle hat nur ein X Chromosom.. Im Sperma des Mannes ist entweder ein X Chromosom oder ein Y Chromosom enthalten. Das Sperma, das sich in deiner Eizelle einnistet, hat also eins von Beiden Chromosomen.. das von der Eizelle und das vom Sperma verbinden sich bei der Einnistung und daraus entsteht dann entweder XX = Mädchen, oder XY = Junge.. Mit Hormonen hat das gar nichts zu tun!! Das Geschlecht des Babys ist schon bei der Einnistung festgelegt!!
BigMama1985
BigMama1985 | 27.09.2010
6 Antwort
Ne
Hat nix damit zu tun. Das Geschlecht wird vom Mann bestimmt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.09.2010

ERFAHRE MEHR:

Depression oder nur die Hormone?
11.09.2013 | 6 Antworten
zuviel männliche Hormone
28.02.2011 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading